1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. capito
  4. Augsburger Allgemeine startet neues regionales Magazin für Kinder

Capito-Magazin

29.03.2019

Augsburger Allgemeine startet neues regionales Magazin für Kinder

Die Augsburger Allgemeine bringt ihr erstes eigenes Kindermagazin heraus! Es erscheint alle zwei Wochen und ergänzt die tägliche Kinderseite in der Zeitung.
Bild: AZ

Die Augsburger Allgemeine bringt ein neues regionales Magazin für Kinder heraus und vergrößert damit das journalistische Angebot für ihre jüngsten Leser.

Ab Freitag, 29. März, erscheint alle zwei Wochen das Capito-Magazin und ergänzt durch seinen regionalen Schwerpunkt die täglich in der Zeitung erscheinende Kinderseite Capito. In dem 24-seitigen Abo-Produkt werden Kinder aus der Region porträtiert, aktuelle Themen regional umgesetzt, es geht um Umweltschutz und Naturthemen und es gibt natürlich auch Mitmach-Seiten und Rätselspaß.

Im Capito-Magazin wird auch die beliebte Zeitungsserie „Oma und Opa erzählen“ fortgesetzt, in der Senioren aus dem Verbreitungsgebiet Kindern von ihrer Kindheit berichten. Die verantwortliche Redakteurin Lea Thies erklärt: "Capito ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Marken innerhalb der Zeitung. Es ist eine logische Fortsetzung, diese Stärke auch einem neuen Kindermagazin mitzugeben." Und Chefredakteur Gregor Peter Schmitz ergänzt: "Das Heft entsteht mitten in der Redaktion der Augsburger Allgemeinen. Damit trägt es hochwertige Inhalte und bildet die Region kindgerecht und authentisch ab. Eine sehr gelungene Team-Arbeit zwischen Verlag und Redaktion."

Mit der Erweiterung des Produktangebots bietet die Augsburger Allgemeine Kindern ab sechs Jahren Lesestoff zum Staunen, Lachen und Mitmachen. „Mit Capito vervollständigen wir unseren strategischen Ansatz, zielgruppengenaue Qualitätsinhalte zu liefern. Jetzt auch für die jüngsten Leser“, freut sich auch Verlagsleiter Andreas Schmutterer.

Das Kindermagazin Capito ist als Abonnement erhältlich unter www.capito-magazin.de. Gerne senden wir Ihnen ein Probeexemplar zu. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Werder-Spieler Max Kruse (l) im Duell um den Ball mit dem Münchner Joshua Kimmich. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
Kinder stellen Fragen

Hätten Sie's gewusst: Wie werden beim Fußball Daten ermittelt?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden