Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Lieferung von Kampfjets an die Ukraine? Scholz warnt vor "Überbietungswettbewerb"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. DFB-Pokal: Bibiana Steinhaus pfeift den FC Bayern gegen Chemnitz

DFB-Pokal
11.08.2017

Bibiana Steinhaus pfeift den FC Bayern gegen Chemnitz

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitet das Spiel des FC Bayern.
Foto: Maja Hitij (dpa)

In dieser Bundesligasaison ist Bibiana Steinhaus die erste Frau, die als Schiedsrichterin Spiele leiten wird. Im DFB-Pokal teilte sie der DFB nun sie für das Spiel des FCB ein.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag für Bibiana Steinhaus: Die 38-Jährige aus Hannover ist vor dieser Saison als Schiedsrichterin in die Bundesliga aufgestiegen - zehn Jahre musste sie auf die Beförderung warten. Nun wurde bekannt, dass Steinhaus in der ersten Runde des DFB-Pokals, die an diesem Wochenende ausgespielt wird, die Partie des FC Bayern München beim Chemnitzer FC leiten wird. Damit steht Steinhaus erneut im Rampenlicht.

Das geht aus den Ansetzungen hervor, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) veröffentlichte. Die Polizistin aus Hannover pfeift seit der Saison 2007/08 in der 2. Liga und brachte es dabei auf 80 Partien. Sie war bei den Frauen-Weltmeisterschaften 2011 und 2015 sowie Olympia 2012 im Einsatz, ist für die anstehende EM vorgesehen und wird zum sechsten Mal als DFB-Schiedsrichterin des Jahres ausgezeichnet.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Twitter International Company Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

"Sie ist in der Spiel- und Spielerführung sehr aktiv und agiert geschickt", lobte DFB-Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich Anfang August auf der Schiedsrichter-Tagung in Grassau und meinte: "Sie ist keine Reizfigur, das ist wichtig." Ihre Präsenz wird nun am Samstag um 15.30 Uhr gefragt sein, wenn sie das Spiel des FC Bayern leiten wird.

Dass die Lebensgefährtin des prominenten englischen Ex-FIFA-Schiedsrichters Howard Webb zehn Jahre auf ihre Chance in der Bundesliga warten musste, habe sie nicht entmutigt. "Ich habe nicht einen Tag gezweifelt an meiner Tätigkeit Schiedsrichter, nicht einen Tag. Denn das ist das Hobby, das ich liebe und gerne ausübe", sagte sie. "Ich weiß nicht, ob man Glück und Zufriedenheit von einer Liga abhängig machen muss." eisl

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.