1. Startseite
  2. Sport
  3. Tyson Fury - Francesco Pianeta: Kampf heute live im Stream und TV?

Boxen live

18.08.2018

Tyson Fury - Francesco Pianeta: Kampf heute live im Stream und TV?

Der Brite Tyson Fury kämpft am Samstagabend gegen den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta.
Bild: Nigel French/PA Wire, dpa (Archiv)

Der Brite Tyson Fury und der Deutsch-Italiener Francesco Pianeta messen sich heute, Samstag, 18. August 2018, im Boxen. Ob es den Kampf live im Stream oder TV zu sehen gibt, ist weiter unklar.

  • Tyson Fury (Großbritannien) trifft auf Francesco Pianeta (Deutschland)
  • Als Termin steht Samstag, 18. August 2018, in Belfast fest
  • Unklar ist, ob es den Kampf live im Stream und TV zu sehen gibt

Heute Abend ist es soweit: Tyson Fury tritt zu seinem nächsten Boxkampf an. Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister trifft am Samstag, 18. August 2018, in Belfast auf den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta.

Erst im Juni siegte Fury (29) bei seinem Comeback-Kampf gegen den Albaner Sefer Seferi (39). Zuvor hatte der Brite mehr als 900 Tage lang keinen Kampf mehr bestritten. Furys Rückkehr geriet vor 15.000 Zuschauern in der Manchester-Arena aber zur Farce. Nach der Aufgabe der Seferi-Ecke flogen Gegenstände in den Ring. Nennenswerte Treffer waren an einer Hand abzuzählen, der viel leichtere und kleinere Seferi hatte kaum Sparrings-Partner-Qualitäten. "Ich hätte ihn nach zehn Sekunden umhauen können", sagte Fury nach dem Kampf, der ihn vor allem eines lehrte: Bis zur erhofften neuen WM-Chance muss der exaltierte Schwergewichtler, der für sein Comeback mehr als 45 Kilogramm abspeckte, aber immer noch satte 125 Kilogramm auf die Waage brachte, noch hart arbeiten.

Boxen live: Tyson Fury gegen Francesco Pianeta

Pianeta steht nun also als nächster Gegner fest. Der Deutsch-Italiener (33) boxte bereits zweimal ohne Erfolg um einen WM-Titel: 2013 verlor er gegen Wladimir Klitschko, 2015 gegen Ruslan Chagaev. Insgesamt gewann er 35 Kämpfe (davon 21 durch K.o.) und verlor vier Mal (zur Kampfbilanz). Einmal kam es zu einem Unentschieden nach zwölf Runden.

Francesco Pianeta boxte bereits zweimal ohne Erfolg um einen WM-Titel.
Bild: Jens Büttner, dpa (Archiv)

Furys Bilanz (zur Kampfbilanz) sieht noch beeindruckender aus: Er gewann alle 26 Kämpfe, davon 19 durch Knockout. Nach dem Kampf gegen Pianeta könnte dann ein Wunsch für Fury in Erfüllung gehen: ein Titelkampf gegen die amtierenden Weltmeister Anthony Joshua (Großbritannien) oder Deontay Wilder (USA). Joshua hält die drei Titel der IBF, WBA, WBO. Wilder ist WBC-Champion.

Die beiden Weltmeister Joshua und Wilder treten vor einem möglichen Kampf gegen Fury aber erstmal gegeneinander an. Sollte der Kampf der beiden Schwergewichte im April 2019 zustande kommen, dann geht es um alle vier WM-Gürtel der wichtigsten Boxverbände - vorausgesetzt Joshua behält seinen WBA-Titel in einem Kampf gegen Alexander Powetkin im Herbst. Als unumstrittener Champion im Schwergewicht gilt, wer die Titel dieser vier großen Verbände auf sich vereinen kann.

Tyson Fury vs. Francesco Pianeta live im TV und Stream?

Ob der Kampf zwischen Fury und Pianeta am 18. August 2018 im deutschsprachigen TV und Live-Stream gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Bislang ist nur eine Übertragung durch den englischsprachigen Sender BT Sport bekannt. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Boxen: Fury - Seferi
Boxen

Das große Comeback: Tyson Fury siegt gegen Sefer Seferi

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden