Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. FC Bayern München: Kurioses Bild: Bayern-Trainer Tuchel sitzt auf gepackten Koffern

FC Bayern München
25.02.2024

Kurioses Bild: Bayern-Trainer Tuchel sitzt auf gepackten Koffern

Ein Bild mit Symbolcharakter: Bayern-Trainer Thomas Tuchel sitzt auf gepackten Koffern.
Foto: Kolbert-press/Christian Kolbert

Bayern-Trainer Thomas Tuchel sorgt im Spiel gegen Leipzig für ein kurioses Bild – und antwortet auf eine Journalistenfrage mit beißender Ironie.

Es war die Szene in der ersten Halbzeit des Spiels zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig: Thomas Tuchel, Trainer des Rekordmeisters, verfolgte weite Teile der Partie von einer ungewöhnlichen Position aus. Auf einem Aluminiumkoffer sitzend, sah er dem Treiben beim Spitzenspiel zu. Das war recht ungewöhnlich, weil es das erste Mal war, dass Tuchel diese Position gewählt hatte – und die weichen Sitze auf der Bank des FC Bayern ja nur wenige Meter hinter ihm waren.

Passend schien das Bild aber dann doch wieder zu sein. Schließlich ist seit kurzem bekannt, dass Tuchel im sprichwörtlichen Sinn auf gepackten Koffern sitzt. Nach der Saison wird der 50-Jährige den Verein verlassen. Man habe sich einvernehmlich darauf verständigt, dass schon ein Jahr vor Vertragsende Schluss ist mit Tuchel und dem FC Bayern.

FC-Bayern-Trainer Thomas Tuchel antwortet ironisch: "Alle Sachen schon gepackt"

In der zweiten Hälfte verzichtete Tuchel dann auf den harten Alu-Sitz und nahm vornehmlich seinen angedachten Arbeitsplatz auf der Bank ein – der einsame Koffer blieb aber in der Coaching Zone stehen. Nach dem Spiel antwortete Tuchel auf die Frage, ob man das Bild symbolisch sehen könne und was denn überhaupt in dem Koffer drin ist, mit beißender Ironie: "Das habe ich extra mitgebracht von zu Hause. In dem Aluminiumkoffer sind alle Sachen schon gepackt. Deshalb haben wir das so gemacht. Schön, dass es so angekommen ist." Tuchel sorgte damit für den humorvollen Treffer nach Spielende und erntete Lacher in der Presserunde.

Sportlich zeigten sich die Bayern gegen Leipzig zwar noch nicht bei alter Stärke, waren aber deutlich besser als bei den letzten drei Partien, die allesamt verloren gingen. Beim 2:1-Sieg gegen die Sachsen musste bis kurz vor Schluss gezittert werden - dann schlug Harry Kane zu, in der Nachspielzeit schoss er wichtigen Siegtreffer. Der hält die Meisterambitionen der Münchner zumindest noch ein Stück weit am Leben. Und Tuchel hat wirklich noch genug Zeit, um seine Koffer zu packen.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.02.2024

Toll, Tuchel das Schlitzohr hat für die Gscheidhaferl inszeniert.