Lief auf Platz elf vor: Katharina Hennig.
Ski nordisch

Keine Top-10-Plätze für deutsche Langläufer in Nove Mesto

Die deutschen Langläufer haben eine Woche vor der WM-Generalprobe in Oberstdorf absolute Top-Platzierungen verpasst.

Thomas Dreßen freute sich über seinen dritten Platz bei der Lauberhorn-Abfahrt.
Lauberhorn-Abfahrt

Meilenstein für Speed-Ass Dreßen

Eigentlich hatte Thomas Dreßen den Winter nach seinem Knieschaden als Übergangssaison eingeplant. Nun ist er aber schon wieder so gut, dass Erwartungen gebremst werden müssen - gerade vor der Rückkehr an den Ort seines größten Erfolgs.

Johannes Ludwig kam in Lillehammer als bester Deutscher auf Rang acht.
Weltcup in Lillehammer

Deutsche Rennrodler warten auf ersten Sieg

Die deutschen Rennrodler warten weiterhin auf den ersten Saisonsieg.

Skispringerin Katharina Althaus in Aktion.
Weltcup in Japan

Skispringerin Althaus in Zao Fünfte

Die deutschen Skispringerinnen sind zum Abschluss des Weltcups im japanischen Zao an den Podestplatzierungen vorbeigesprungen.

Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Lesser und Schempp.
Biathlon

Peiffer glaubt noch an WM-Chance für Lesser und Schempp

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Ex-Weltmeister Erik Lesser und Simon Schempp.

Thomas Dreßen freut sich im Ziel.
Ski alpin

Trainer lobt besonnene Art von Top-Abfahrer Dreßen

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen zieht seine Stärke auch aus seinem guten Risikomanagement, findet sein Trainer Christian Schwaiger.

Skicrosser Daniel Bohnacker hat beim Weltcup im kanadischen Nakiska den dritten Platz erreicht.
Weltcup in Nakiska

Bohnacker holt dritten Platz bei Skicross-Weltcup in Kanada

Die deutschen Skicrosser haben trotz einer starken Mannschaftsleistung den ganz großen Coup beim Weltcup in Nakiska verpasst.

Francesco Friedrich und Thorsten Margis rasen in Innsbruck mit ihrem Bob durch den Eiskanal.
Weltcup in Innsbruck

Siege für Zweierbob-Piloten Friedrich und Jamanka

Dritter Sieg hintereinander von Bobpilot Friedrich. Vereinskollege Oelsner setzt mit seiner ersten Podiumsplatzierung ein Zeichen im Kampf ums WM-Ticket. Olympiasiegerin Jamanka atmet nach dem ersten Saisonsieg tief durch.

Viktoria Rebensburg kam beim Riesenslalom in Sestriere nicht über Platz sieben hinaus.
Riesenslalom

Rebensburg auch in Sestriere ohne Podestplatz

Ein dritter Platz im ersten Lauf machte Viktoria Rebensburg berechtigte Hoffnungen auf den ersten Riesenslalom-Podestplatz des Winters. Mit der Entscheidung in einem hochspannenden Weltcup-Krimi hatte sie dann aber in Sestriere trotzdem nichts zu tun.

Snowboarderin Ramona Hofmeister kam im Parallel-Riesenslalom auf den zweiten Platz.
Siegesserie endet

Snowboarderin Hofmeister Zweite in Rogla

Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister ist beim Parallel-Riesenslalom von Rogla Zweite geworden und hat ihre Siegesserie im Weltcup damit nicht fortsetzen können.

Rodlerin Julia Taubitz in Aktion.
Weltcup in Lillehammer

Rodlerin Taubitz verfehlz EM-Titel

Rennrodlerin Julia Taubitz hat ihren ersten EM-Titel knapp verpasst.

Siegte auch in Nove Mesto: Norwegens Star Therese Johaug.
Weltcup in Tschechien

Beeindruckender Sieg für Norwegens Langlauf-Ass Johaug

Die Norwegerin Therese Johaug dominiert weiter den Langlauf-Weltcup und hat ihre Gesamtführung mit dem nächsten Sieg erneut ausgebaut.

Skispringerin Selina Freitag in Aktion.
Weltcup

Deutsche Skisprung-Frauen in Japan nur auf Platz sechs

Die deutschen Skisprung-Frauen haben im japanischen Zao auch beim Teamspringen einen Podestplatz klar verpasst.

Franz Keller aus Nesselwang im Allgäu gewann vor 52 Jahren Olympisches Gold in der Nordischen Kombination.
Nordische Kombination

Franz Keller aus dem Allgäu: Der stille Held von Grenoble

Franz Keller aus Nesselwang im Allgäu gewann vor 52 Jahren Olympisches Gold in der Nordischen Kombination. Am Sonntag wird er 75.

Verpasste als Vierte nur knapp einen Podestplatz: Annika Morgan.
Weltcup in Laax

Snowboarderin Morgan Vierte im Slopestyle

Die erst 17 Jahre alte Snowboarderin Annika Morgan ist Vierte des Slopestyle-Wettkampfs von Laax geworden und hat ihr bestes Ergebnis im Weltcup gefeiert.

Siegte mit Streckenrekord in Innsbruck: Jacqueline Lölling.
Sieg mit Bahnrekord

Skeletonpilotin Lölling gewinnt Weltcup in Innsbruck

Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland hat den Skeleton-Weltcup Innsbruck-Igls gewonnen.

Thomas Dreßen nutzte die Kombinations-Abfahrt in Wengen als Training.
Ski alpin

Deutsche Skirennfahrer bei Kombination in Wengen raus

Bei der Kombination von Wengen sind die deutschen Ski-Asse leer ausgegangen. Sie können das verkraften, lag der Fokus in der Schweiz doch auf einem ganz anderen Rennen. Einem Österreicher gelang indes ein kleiner Coup.

Felix Keisinger wurde Siebter in Innsbruck.
Weltcup in Innsbruck

Skeletonpilot Keisinger Siebter - Lette Dukurs siegt

Felix Keisinger vom WSV Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Innsbruck-Igls auf Rang sieben gefahren.

Wurde Achte in Japan: Katharina Althaus.
Weltcup in Zao

Skispringerin Althaus in Japan Achte - Sieg an Österreich

Skispringerin Katharina Althaus hat eine mögliche Podestplatzierung beim Weltcup im japanischen Zao mit einem verpatzten zweiten Sprung noch vergeben.

Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde will den Gesamtweltcup der Skirennfahrer gewinnen.
Ski alpin

Wer folgt auf Hirscher? - Speedfahrer wieder mit Chancen

Erstmals seit acht Jahren gibt es wieder einen neuen Sieger im Gesamtweltcup der Skirennfahrer. Nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher gelten alte Gewissheiten nicht mehr, auch Speedfahrer haben wieder eine Chance. Für Deutschland gilt das aber nicht.