Fußball-WM
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Fußball-WM"

Katar will zur Fußball-WM im kommenden Jahr nach Möglichkeit nur gegen das Coronavirus geimpfte Fans in die Stadien lassen.
Corona-Krise

Katar will zur WM möglichst nur geimpfte Fans zulassen

Der Golfstaat Katar will zur Fußball-WM im kommenden Jahr nach Möglichkeit nur gegen das Coronavirus geimpfte Fans in die Stadien lassen.

Pierluigi Tami, Direktor der Schweizer Nationalmannschaft.
Schweizer Fußball-Direktor

Pierluigi Tami: Katar-Problem nicht mit Slogans lösbar

Pierluigi Tami, der Direktor der Schweizer Nationalmannschaft, hat die Aufrufe zum Boykott der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar als "ein heikles und wichtiges Thema" bezeichnet.

Hält nichts von einem WM-Boykott: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.
Kritik wegen Menschenrechten

Fußball-WM 2022: Rummenigge gegen Boykott in Katar

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (65) hält nichts von einem Boykott der Fußball-WM im kommenden Jahr in Katar.

WM-Gastgeber Katar steht auch wegen der Arbeitsbedingungen der Bauarbeiter in der Kritik.
Weltmeisterschaft 2022

"Unsere Kurve" fordert Mindeststandards für WM in Katar

Die Fanorganisation "Unsere Kurve" hat in der Debatte um die Fußball-WM 2022 in Katar vom DFB und von der FIFA gefordert, umgehend einen Kriterienkatalog über Mindeststandards zu erstellen.

Katar, Ausrichter der WM 2022, empfindet Kritik am Land als ungerecht.
Regierungsmitglied von Katar

Thamer Al Thani: Kritik an WM 2022 ist "deplatziert"

Katars Regierungsmitglied Scheich Thamer Al Thani hält den Inhalt der jüngsten Proteste rund um die Fußball-WM 2022 in Katar für verfehlt.

Beebdete gegen Luxemburg seine Torflaute: Portugals Cristiano Ronaldo.
WM-Qualifikation

Portugal jubelt auch dank Ronaldo - Türkei lässt Federn

Portugal jubelt in der Qualifikation zur Fußball-WM 2022 dank Superstar Cristiano Ronaldo, der seine vier Länderspiele dauernde Flaute beenden konnte. Die Türkei verpasste gegen Lettland den dritten Sieg in Serie.

Englands Phil Foden (l) kämpft gegen den Polen Grzegorz Krychowiak um den Ball.
WM-Qualifikation

Dritter Erfolg für Italien und England - auch Spanien siegt

Beim Pflichtsieg der Spanier gegen das Kosovo trifft auch der Leipziger Dani Olmo wieder. Weltmeister Frankreich überzeugt auch beim 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina nicht. Ohne Robert Lewandowski verliert Polen trotz starker Vorstellung im Wembley-Stadion.

GoalControl hat von der FIFA nahezu den «Zuschlag» für die WM bekommen. Quelle: FIFA/GoalControl

Valcke: GoalControl Topkandidat für WM 2014

Das deutsche Tortechnik-Unternehmen GoalControl ist ein Gewinner des Confed Cups. Auch ohne Ernstfall hat die Technik die FIFA und Schiedsrichter überzeugt. Nun winkt ein rascher Zuschlag für die WM.

Millionen Menschen auf der Straße haben mit ihren Protesten den FIFA-Apparat zum Handeln gezwungen.

FIFA und Brasilien bearbeiten ihre WM-Baustellen

Der Confed Cup hat seinen Zweck als Testlauf für die FIFA in jeglicher Hinsicht erfüllt. Manche Lektion für die Fußball-WM 2014 haben der Weltverband und die lokalen Organisatoren in Brasilien gelernt. Besonders die Stimme der Straße war laut und deutlich.

Im Maracana wird 2014 der neue Weltmeister gekürt werden.

Der Fahrplan bis zur Fußball-WM 2014 in Brasilien

Am 12.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 27. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27.

FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk referierte in Dillingen. 
Rückblick

FIFA-Schiri pfeift auf Begriff Schiedsrichter

Plus Lokale Sportgeschichte(n): Vor zahlreichen Gästen in Dillinger erklärte Dr. Markus Merk, dass man ihn zu seiner aktiven Zeit lieber Spielleiter oder Spiel-Manager hätte nennen sollen. Welche Ereignisse im April 2006 im Landkreis Dillingen sonst noch von sich reden machten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 7. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7.

Lässt nach der Pleite gegen Nordmazedonien den Kopf hängen: Leon Goretzka (18).
Nationalmannschaft

Goretzka zur Quali-Pleite: "Spieler schuld und kein anderer"

Leon Goretzka sieht die deutschen Nationalspieler nach dem desaströsen 1:2 in der WM-Qualifikation gegen Nordmazedonien in der Pflicht.

Unterstützt die Aktionen der deutschen Nationalmannschaft: Gyde Jensen, Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Bundestages.
Einhaltung der Menschenrechte

Ausschussvorsitzende: Katar-Kritik "das einzig Richtige"

Mit Botschaften spricht sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für die Einhaltung der Menschenrechte rund um die WM in Katar aus. Der Vorsitzenden des Bundestagsausschusses zufolge ist dies ein richtiger Schritt. Profisportler können aus ihrer Sicht mehr machen.

Im März startete die Nationalelf unter Bundestrainer Joachim Löw in die Qualifikationsspiele für die WM 2022. Wo diese live im Free-TV zu sehen sind, ARD, ZDF oder RTL, das erfahren Sie hier.
Fußball

WM-Quali 2022 live: Übertragung der Spiele im Free-TV und Stream heute am 31.3.21?

Die Qualifikation für die Fußball-WM 22 hat im März 2021 begonnen. Wo die Spiele der deutschen Mannschaft in der Gruppe J live im Free-TV oder Live-Stream zu sehen sind, das erfahren Sie hier.

Die deutsche Nationalmannschaft unter Jogi Löw bei der WM-Quali 2022: Hier erfahren Sie den Spielplan, die Termine und Uhrzeiten der Spiele.
Fußball

WM-Quali 2022: Termine, Uhrzeit und Spielplan heute am 31.3.21

Die ersten Qualifikationsspiele für die Fußball-WM 2022 sind im März 2021 gestartet. Die Fußball-WM selbst findet ab 21. November 2022 in Katar statt. Sie wollen keine Partie der deutschen Nationalmannschaft verpassen? Wir informieren Sie über den Spielplan.

Ein durchschnittliches Spiel bei der WM 2018: 57 Prozent Nettospielzeit und in 3,1 Prozent der Zeit liegt der Brasilianer Neymar am Boden. Zu sehen ist das in „7 Zentimeter Messi“.
Buch

"7 Zentimeter Messi" zeigt die Fußball-Welt in Grafiken

Der Datenjournalist Björn Rohwer zeigt in seinem Buch "7 Zentimeter Messi" neue Sichtweisen auf den Sport.

Die deutschen Nationalspieler um Torschütze Serge Gnabry (M) bejubeln das Tor zur 1:0-Führung.
WM-Qualifikation

Erfolgreich in EM-Sommer - Löw: "Darauf können wir aufbauen"

Zwei Spiele, zwei Siege - der WM-Quali-Zug der deutschen Mannschaft rollt. Für den Bundestrainer ist das 1:0 in Rumänien aber wichtiger mit Blickrichtung EM. Der Bayern-Block um Torschütze Gnabry führt sein Team an. Größter Kritikpunkt ist die Chancenverwertung.

Serge Gnabry bejubelt sein Tor zum 0:1 mit Emre Can, Ilkay Gündogan und Lukas Klostermann.
WM-Qualifikation

DFB-Elf müht sich gegen Rumänien zum Sieg

Nach dem Erfolg gegen Island bezwingt die deutsche Nationalmannschaft glanzlos Rumänien. Den Treffer des Abends erzielt ein Spieler des FC Bayern.

WM-Qualifikation 22: Deutschland vs. Rumänien. Alle Infos zur Übertragung live im Free-TV, zu Terminen und Uhrzeiten finden Sie hier. Im Bild: DFB-Kapitän Manuel Neuer.
WM-Quali 2022

Rumänien vs. Deutschland live im Free-TV und Stream: Übertragung der WM-Quali heute am 28.03.21

Heute am 28. März 2021 tritt die deutsche Nationalelf in der WM-Quali für die Fußball-WM 22 in Katar gegen Rumänien an. Über Termin, Uhrzeit sowie die Übertragung des Spiels live im Free-TV oder Live-Stream informieren wir Sie an dieser Stelle.

Der Lette Antonijs Cernomiordijs (r) und der Niederländer Owen Wijndal kämpfen um den Ball.
WM-Qualifikation

Oranje bejubelt Heimsieg - Türkei bezwingt Norwegen

Zwei Siege und 7:2 Tore: Die Türkei hat einen perfekten Start in die Qualifikation zur Fußball-WM 2022 hingelegt. Oranje verbucht den ersten Dreier. Und Europameister Portugal verspielt einen 2:0-Vorsprung in Belgrad noch.

Norwegens Erling Haaland trägt beim Aufwärmen ein T-Shirt mit der Aufschrift "Human Rights. On and off the pitch".
Fußball-WM in Katar

Niederlanden und Norwegen senden Botschaft auf Shirts

Die Fußball-Mannschaften Norwegens und der Niederlande haben vor ihren Spielen in der WM-Qualifikation Stellung bezogen. Ihr Sport soll zum gesellschaftlichen Wandel beitragen. Mindestens ein weiteres Team will sich anschließen.

Die WM 2022 in Katar ist umstritten.
Fußball-Weltmeisterschaft

Umfrage: Deutliche Mehrheit gegen WM 2022 in Katar

In einer vom Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage hat sich eine deutliche Mehrheit gegen die Austragung der Fußball-WM 2022 in Katar und für einen Endrunden-Boykott des Deutschen Fußball-Bundes ausgesprochen.

Klares Statement: Die DFB-Elf protestiert vor dem Spiel gegen Island gegen die Arbeitsbedingungen in Katar.
Kommentar

Warum ein WM-Boykott des DFB der falsche Weg wäre

Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich einen Boykott der nächsten Fußball-WM. Das wäre aber das völlig falsche Signal.