Oktoberfest
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oktoberfest"

Die Darts-WM in London wird nicht nur in der Halle ein Zuschauermagnet sein.
WM in London

Karneval im Biertempel: Startschuss für die Darts-Party

Profifußballer kommen verkleidet, tausende Deutsche reisen extra an: Die Darts-WM in London besitzt von Jahr zu Jahr mehr Strahlkraft. Doch nicht nur vor Ort als Banane lässt sich das Event genießen.

Im Advent wird es auch im Fenster auf der Burg festlich und gemütlich.
Mindelheim

Ein ganz besonderes Fenster auf der Mindelburg

Markus Lederle bereitet den Besuchern der Mindelheimer Mindelburg oft eine Freude. Er dekoriert ein Fenster immer passend zur Jahreszeit - sehen Sie selbst.

Immer wieder werden Polizeibeamte im Einsatz attackiert und dabei verletzt. Nun hat ein 38-jähriger Polizist aus dem Landkreis Augsburg den Freistaat auf Schmerzensgeld verklagt.
Bobingen

Verletzter Polizist kämpft vergeblich um Schmerzensgeld

Plus Ein Brite randaliert in einer Bar - ein Polizist, der Lebensretter ist, wird verletzt und verklagt den Freistaat. Das Problem: Der Randalierer wohnt im Ausland.

Im Fernseh-Jahr 2020 wird sich einiges tun: Die „Lindenstraße“ geht in Rente, der „Tatort“ wird 50 und „Wetten, dass..?“ kommt - vorerst einmalig - zurück.
Fernseh-Vorschau

Fußball-EM, "Babylon Berlin", "Wetten, dass..?": Die TV-Highlights 2020

Die Konkurrenz durch Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Prime ist groß. Tot ist das klassische Fernsehen aber längst nicht. Das zeigt ein Blick auf das Programm für 2020.

Auch an der Mittelschule in Mindelheim informierten sich Eltern ud Schüler bei einem Aktionstag über verschiedene Berufe. Vertreter von insgesamt 19 Betrieben berichteten über ihre Angebote.
Ausbildung

Mittelschüler lernen im Salon oder Supermarkt

Bei ihrem Berufsinfotag geht die Schule in Pfaffenhausen neue Wege

Wegen Bauarbeiten wird die Strecke zwischen Universität München und Münchner Freiheit zehn Wochen lang gesperrt - betroffen sind die U3 und die U6.
München

Bauarbeiten: U-Bahn-Linien U3 und U6 in München lange gesperrt

Ein zentraler Abschnitt der U-Bahn-Linien U3 und U6 in München wird im Sommer wegen Bauarbeiten gesperrt. Wie die Stadtwerke ein Verkehrschaos verhindern wollen.

Oberbürgermeister Frank Kunz haut drauf: Während Heinrich Magosch dank gestählter Bauch-, Bein- und Nackenmuskulatur steif wie ein Brett zwischen zwei Auflagen schwebt, wird ein Brett auf seinem Bauch zertrümmert.
Dillingen

Sag zum Abschied lautstark „Kiap!“

Kampfsport-Gala: Heinrich Magosch und seine Sportler packen noch mal 5000 Euro drauf.

Die Geehrten der Hohenraunauer Auerhahnschützen: (von links) Daniel Ebner, Johann Geiger, Andreas Huisel, Fritz Scholl, Stefan Burkhart, 1. Gauschützenmeister Helmut Konrad und Vorsitzender Christian Kiederle, es fehlt Christian Geiger.
Generalversammlung

Auerhahnschützen Hohenraunau blicken froh aufs 100-Jährige zurück

Das Jubiläumsjahr beging der Hohenraunauer Verein mit einem großen Fest, auf das die Verantwortlichen sehr stolz sind

Familie Wagner hat das Obergeschoss der Augustiner Brauerei aufwändig renoviert.
München

Unten zünftig, oben nobel: Augustiner-Stammhaus ist renoviert

Das Stammhaus der Augustiner Brauerei ist in München eine Institution. Nun wurden die Wohnräume der ehemaligen Eigentümer renoviert und verwandelt.

Idyllisch liegt Unterbernbach im Wittelsbacher Land. Bei der Bürgerversammlung wurde unter anderem das neue Baugebiet an der Rettenbacher Straße mit zehn Bauplätzen angesprochen.
Bürgerversammlung

Eine „gmahde Wiesn“ für den Nachfolger

Viele Gäste haben nur wenige Fragen in Unterbernbach. Ein Anliegen hat der Bürgermeister selbst

Die Zusamtaler Bettschoner sind bekannt für ihre anspruchsvollen Showauftritte, hier in der vergangenen Saison. 
Zusmarshausen

Fasching: Zusamtaler Bettschoner bauen eine eigene Showtanzarena 

Teile davon stehen sonst auf dem Münchner Oktoberfest. Wie die Halle aussehen soll und wann die ersten Veranstaltungen darin stattfinden.

Die Messe im Günzburger Donauried hat sich etabliert. Mit einem neuen Konzept soll sie aber ab dem nächsten Jahr noch größer werden.
Günzburg

Nächstes Jahr gibt es eine Familienmesse

Die Messe im Günzburger Donauried wird im nächsten Jahr erweitert. Auch das Oktoberfest spielt dabei eine Rolle.

Der Landsberger Künstler Rainer Walch ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Landsberg

Nachruf: Rainer Walch prägte die Landsberger Kunstszene

Plus Vor allem das Malen war seine große Leidenschaft: Der verstorbene Landsberger Künstler Rainer Walch hat in der Stadt viele Spuren hinterlassen. Was er mit dem Volksfest zu tun hatte.

Landwirte in Schwaben müssen ihre Kälber teils für sehr wenig Geld verkaufen.
Landwirtschaft

"Ab null Euro": Wenn ein Kalb weniger als eine Maß Bier kostet

Plus Landwirte in Schwaben bekommen teils nur wenige Euro für ein verkauftes Kalb – oder sogar gar nichts. Woran liegt das?

Beinahe 50 Jahre waren die historischen Glasmalereifenster der Dettenschwanger St. Nikolaus-Kirche verschwunden. Kirchenpfleger Jürgen Zirch (oben) hat sie nun in einer Garage wiedergefunden und sorgt nun für deren Restaurierung. 
Dettenschwang

Die Dettenschwanger Kirchenfenster und das Oktoberfest

Plus In der Kirche St. Nikolaus in Dettenschwang sind historische Kirchenfenster wieder aufgetaucht. Warum Oktoberfest-Schankkellner dafür Geld spenden.

Im Trikot des chilenischen Handballverbands posiert Paulina Candia vor dem Ursberger Wahrzeichen, dem Turm der Kirche St. Johannes Evangelist. Ursberg ist für die 26-Jährige zur zweiten Heimat geworden.
Ursberg

Eine Chilenin in Ursberg: Wie Pauli Candia sich in die Region verliebte

Plus Paulina Candia lebt und arbeitet in Ursberg. Nebenbei spielt sie Handball beim TSV Niederraunau. Wie es die Chilenin hierher verschlug und was sie an Bayern liebt.

Im Trikot des chilenischen Handballverbands posiert Paulina Candia vor dem Ursberger Wahrzeichen, dem Turm der Kirche St. Johannes Evangelist. Ursberg ist für die 26-Jährige zur zweiten Heimat geworden.
Austausch

Aus Chile nach Ursberg

Paulina Candia lebt und arbeitet in Ursberg. Nebenbei geht die Handballerin für den TSV Niederraunau auf Torejagd. Wie es die Chilenin hierher verschlug und was sie an Bayern liebt

Der Kindergarten St. Christophorus in Friedberg wurde mit Millionenaufwand modernisiert und umgebaut. Jetzt fand die offizielle Einweihung statt. 	Foto: Thomas Goßner
Erziehung

Kindergarten St. Christophorus ist rundum neu

Für zwei Millionen Euro wird die Kita am Wasserturm von Grund auf saniert. Zum Abschluss der Arbeiten gibt es ein großes Oktoberfest

Die Musikfreunde Geretshausen im Museumszelt auf der Oidn Wiesn. Die junge Truppe um Dirigenten Andreas Lederer bekam viel Lob.
Oide Wiesn

Schmissige Blasmusik

Geretshauser erstmals dabei

Ein Abschiedsessen mit Tanz gab es zum Abschluss der Woche mit den französischen Besuchern in Utting.
Partnerschaft

Oktoberfest, Ammersee und Andechs

Eine erfüllte Woche der Uttinger mit Gästen aus Auray

„Die Junga Oidboarischen“ – Georg Krammer und Christian Dauber – überzeugten das Publikum mit fetziger Instrumentalmusik und perfektem Dialektgesang ebenso, wie mit ihrer verzweifelten Suche bei Gott und der Welt, ob sie „s’Dirndl liabn derfn“.
Ehekirchen

Musikantenwettstreit: Wirtshausmusik bei den heimischen Trachtlern

Die dritte Auflage des Musikantenwettstreits in Schönesberg kommt beim Publikum gut an. Viele Preisträger aus dem Wittelsbacher Land.

Die ewig jungen „Oidboarischen“ überzeugten das Publikum mit fetziger Instrumentalmusik und perfektem Dialektgesang ebenso, wie mit ihrer verzweifelten Suche bei Gott und der Welt, ob sie „s’Dirndl liabn derfn“.
Ehekirchen-Schönesberg

Wirtshausmusik mit „vui Gfui“ beim Daferner

Dritte Auflage des Oktoberfestes in Schönesberg. Der Musikantenwettstreit kam beim Publikum riesig an.

Immer wieder fallen alkoholisierte Personen in der Münchner U-Bahn ins Gleis. Ein 28-Jähriger konnte am Freitag rechtzeitig gerettet werden - wie er auf die Gleise kam, ist unklar.
München

Betrunkener 28-Jähriger aus U-Bahngleis geborgen

Ein scheinbar lebloser 28-Jähriger ist in einem Münchner U-Bahnhof aus dem Gleisbereich geborgen worden. Weshalb der Betrunkene im Gleis lag, ist bislang unklar.

Keiner schoss auf die Festscheibe Wittelsbach besser als Xaver Dirr (Mitte). Es gratulierten (von links) MdL Wolfgang Fackler, Bezirksschützenmeister Karl Schnell, Prinz Wolfgang von Bayern sowie Landesschützenmeister Christian Kühn.
Schießen

Der goldene Schuss gelingt auf der Wiesn

Xaver Dirr von Adler Berg gewinnt den ersten Preis der Festscheibe Wittelsbach auf dem Oktoberfest-Landesschießen

Das Logo des Video-Streamingdienstes Netflix erscheint auf dem Display eines Laptops.
TV-Messe Mipcom

Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

Für Branchenkennerin Laurine Garaude ist Netflix der Wegbereiter für große Konzerne, die bald in den TV-Markt drängen werden. Noch in diesem Jahr wollen Apple, Disney und Warner ihre Video-on-Demand-Portale starten.