Oktoberfest
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oktoberfest"

Das Ehinger Tor ist einer von drei Abschnitten der Planungen. Vor dem Scholl-Gymnasium (unten) könnte eine Grünfläche entstehen.
Kommentar

Ulm kann die Bausünden der Vergangenheit beseitigen

Plus Wenn die Ulmer genügend Mut aufbringen, kann die Landesgartenschau ein großer Wurf werden. Neu-Ulm hat es vorgemacht.

Für Firmen, die sich auf den Aufbau von Festzelten spezialisiert haben, ist Corona eine Katastrophe.
Aichach-Friedberg

Corona ist eine Katastrophe für die Zeltverleiher im Aichacher Land

Plus Wegen Corona gibt es heuer keine großen Feste. Zelte werden nicht gebraucht. Ein Betrieb aus dem Landkreis würde sonst jetzt fast alle Wiesn-Zelte aufbauen.

Am 15. Juni ist es genau ein Jahr her, dass E-Tretroller in Deutschland zugelassen wurden.
Ein Jahr nach dem Hype

Rufe nach mehr Sicherheit bei E-Scootern

Sie sind leise, flink und heißen eigentlich Elektrokleinstfahrzeuge. Nach einigem Durcheinander zum Start haben sich E-Scooter auch in Deutschland etabliert. Nicht alle sensiblen Fragen sind entschärft.

Alkohol ist das „Startmittel Nummer eins“, sagt Lois Hechenblaikner, der diese Szene für seinen Bildband „Ischgl“ festhielt.
Neuer Bildband

Fotograf Lois Hechenblaikner: "In Ischgl wird es schnell niveaulos“

Der Tiroler Fotograf dokumentiert den Massentourismus in den Alpen. Sein neuer Fotoband dürfte sein heftigster sein, denn der Party-Irrsinn im Corona-Brennpunkt Ischgl ist kaum mehr zu überbieten.

Hoch hinaus geht es im Allgäu Skyline Park demnächst.
Bad Wörishofen/Rammingen

Noch eine neue Attraktion im Skyline Park

Plus Zur Saisoneröffnung am Pfingstsamstag lockt der Allgäu Skyline Park mit einer Attraktion, die vielen Oktoberfestbesuchern bekannt vorkommen dürfte.

Auch in unserer Region zog es unzählige Menschen am Montag in die wiedereröffneten Biergärten und Straßencafés.
München

Einlasskontrollen und Abstand: So lief der Biergarten-Neustart

Plus Biergärten in Bayern haben wieder geöffnet. Viele genießen in München ein wenig Normalität und Freiheit. Ist die Gastronomie-Krise damit ein Stück weit überwunden?

Zahlreiche Menschen nehmen auf dem Cannstatter Wasen an der Protestkundgebung der Initiative «Querdenken» teil.
Stuttgart, München, Berlin

Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln

Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt weitgehend friedlich. In München lassen sich Demonstranten weggetragen.

Sandra Erlinger hat einen ihrer Wagen wegen der Corona-Pandemie im Augsburger Stadtteil Lechhausen aufgestellt - eigentlich wäre die Schaustellerin auf dem Plärrer präsent gewesen.
Augsburg

Kreative Schausteller: Ein bisschen Augsburger Plärrer mitten im Wohnviertel

Plus Wann wieder Volksfeste in Augsburg gefeiert werden können, weiß niemand. Deshalb verkaufen Schausteller ihre Waren in den Stadtteilen. Es gibt weitere Ideen.

Coronavirus

Das Corona-Update vom 14. Mai

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 12. Mai

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Das Oktoberfest findet wegen der Corona-Pandemie 2020 nicht statt. Die Stadt München arbeitet nun an einem Ersatz-Konzept.
Wiesn 2020

Konzept der Stadt steht: Erlebt München jetzt ein Ersatz-Oktoberfest?

Plus Mit einem Wiesn-Ersatz-Konzept will die Stadt München Schaustellern helfen. Doch die sind skeptisch - und fordern, dass zeitnah wieder Volksfeste stattfinden.

Viele Unternehmen aus der Region warten noch immer auf die Corona-Soforthilfen. Die finanzielle Not ist groß, weil Läden wie das Modegeschäft  von Barbara Wiedemann nicht öffnen durften.
Landkreis Augsburg

Das lange Warten auf Corona-Soforthilfen bereitet Unternehmen Sorge

Plus Die Finanzspritzen für wegen Corona in Not geratene Firmen werden nur schleppend ausbezahlt. Die Behörde, ist überlastet. Viele Unternehmer verlieren die Geduld.

Uli Hoeneß vermisst in der Coronavirus-Krise den Optimismus.
Coronavirus-Pandemie

Hoeneß an Fans: "Das kleinste Übel sind die Geisterspiele"

Der frühere Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat einen Appell an jene Fußballfans gerichtet, die in der Corona-Krise Spiele ohne Zuschauer zur wirtschaftlichen Rettung der Bundesliga ablehnen.

Andreas Jähnert wird heute 50 und hat als Vorsitzender des Wehringer Musikvereins viel bewegt.
Wehringen

Er hat schon vor dem Papst und auf der Oidn Wiesn gespielt

Plus Als Leiter des Musikvereins in Wehringen hat Andreas Jähnert schon viel bewegt. Nun hat er ein besonderes Jubiläum zu feiern.

Ganz allein im Ballettsaal der Ballettschule Kircher-Wagner in Günzburg steht Aline Wagner. Wie allen anderen Tänzern fehlt ihr das Training. Nach Home Schooling am Vormittag steht zurzeit Home Dancing am Nachmittag an.
Landkreis Günzburg

Tanzschulen im Kreis Günzburg warten auf die Play-Taste

Plus Seit Wochen herrscht in den Tanzstudios ungewohnte Stille. Wie deren Betreiber mit der außergewöhnlichen Situation umgehen und welche Maßnahmen sie ergreifen.

Marina Sauter bei einer ihrer letzten Trainingseinheiten vor der Corona-Krise: beim Frühlingswetter am Schießstand in Notschrei/Schwarzwald.
Landkreis

Stillstand sieht anders aus

Plus Sport-Reportage: Biathletin Marina Sauter und Mountainbikerin Theresia Schwenk ziehen ihr Training nach besten Kräften durch – der Corona-Krise zu Trotz. Ein Ziel ist, mental gestärkt aus dieser schwierigen Zeit herauszukommen.

Der Wasen ist nach dem Münchner Oktoberfest das zweitgrößte Volksfest in Deutschland.
Corona-Krise

Stuttgart sagt Cannstatter Wasen wegen Coronavirus ab

Nicht nur in Bayern werden reihenweise Feste wegen des Coronavirus abgesagt. Auch im Nachbarbundesland wird nicht gefeiert: Stuttgart hat nun das Cannstatter Volksfest abgesagt.

Bretonische Folkloretänzer aus Carnac vor der Historischen Schranne in Illertissen: Darauf freuen sich viele Illertisser bei der Bretonischen Woche. Doch ob der Besuch aus der französischen Partnerstadt kommen kann, ist fraglich.
Illertissen

Städtepartnerschaft: Was wird aus Illertissens bretonischer Woche?

Plus Für die Gäste aus der Partnerstadt Carnac in der Bretagne ist das Oktoberfest immer ein Höhepunkt. Doch das ist bereits abgesagt. Können die Franzosen überhaupt kommen?

Ob es in Augsburg einen Herbstplärrer wie im Jahr 2019 geben wird, ist derzeit offen. Für Fahrgeschäfte müsste ein Mindestabstand gelten.
Augsburg

Kann es 2020 einen abgespeckten Herbstplärrer geben?

Plus Die Schausteller haben ein Konzept für einen Augsburger Plärrer in Corona-Zeiten erarbeitet. Wie das aussieht und welche Einschränkungen es beinhaltet.

Christian Sedlmeir
Kommunalpolitik

Der AfD-Mann im neuen Mindelheimer Stadtrat

Christian Sedlmeir – der Mensch und seine Ziele

2020 wird ein Jahr ohne Volksfeste: Den Süßwarenverkauf auf dem Volksfest in Neuburg gibt es erst im kommenden Jahr wieder.
Neuburg

Ein Jahr ohne Volksfeste rund um Neuburg geht an die Existenz

Plus Festwirte und Schausteller treffen die Absagen der Volksfeste im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hart. Was sie fordern und was kommen soll.

„Live am Marktplatz“ kann nicht stattfinden: Und allein das Bild deutet an, warum dies so ist. Ihre Entscheidung erläuterten jetzt die Organisatoren Max Behrends, Herbert Haas und Bodo Gewinner (von links). Nichtsdestoweniger blicken sie zuversichtlich auf das Kommende. Die Veranstaltungsreihe für 2021 ist bereits geplant.
Krumbach

Krumbach: Kein „Live am Marktplatz“, eventuell keine Festwoche

Plus Klar zeichnet sich jetzt ab, welche Lücken die Corona-Krise in das Freizeitleben reißen wird. Warum es für „Kult um 8“ noch keine endgültige Entscheidung gibt

Gewohntes Bild seit vielen Jahren: Besucher flanieren auf der Lechhauser Kirchweih und dem Marktsonntag. Finden sie heuer statt?
Augsburg

Corona: Was wird aus den Marktsonntagen in Augsburg?

Plus Das Oktoberfest ist abgesagt, der Herbstplärrer steht wegen Corona auf der Kippe: Hinter den Marktsonntagen in Augsburg steht ein Fragezeichen.

Gähnende Leere in der Gastronomie: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen viele Firmen heftig.
Corona-Pandemie

Wie wirkt sich das Coronavirus auf den Job-Markt aus?

Plus Jobportale sehen, dass sich die Menschen auf die Corona-Krise einstellen. Ein Experte sagt, dass sich der Arbeitsmarkt im Vergleich zu früheren Krisen verändert habe.

Der deutsche Sänger Mickie Krause verzeichnet momentan wegen der Corona-Maßnahmen fast keine Einnahmen.
Ballermann-Stars und Corona

Dauersperrstunde für Partysänger

Keine Ballermann-Saison, kein Oktoberfest, keine Abifeiern: Partysänger wie Mickie Krause kämpfen seit Wochen mit einer Art Dauersperrstunde. Gute Laune verbreiten sie dennoch - vor allem im Internet.