Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Augsburger Allgemeine Land

Angela David

Lokales

Foto: Marcus Merk

Angela David schreibt seit ihrer Jugendzeit für die Augsburger Allgemeine. Nach dem Abitur studierte sie Politikwissenschaft und absolvierte ihr Volontariat in der Mindelheimer Lokalredaktion, wo sie bis 2007 als Lokalredakteurin arbeitete. Danach wechselte sie in die Lokalredaktion Augsburg-Land. Ihr Schwerpunkt ist Kommunalpolitik in Neusäß.

Treten Sie mit Angela David in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Angela David

Annemarie Wiedemann bedankt sich bei Tine Hackl für das herzliche Verhältnis. Den Muttertag genießt sie mit der gesamten Familie Hackl. Von links: Korbinian, Annemarie Wiedemann, Tine, Christian und Jonathan Hackl sowie Hundin Sisi.
Landkreis Augsburg

Blumen zum Muttertag: Diese Frauen bieten stets Hilfe, Trost und Zuversicht

Man muss nicht unbedingt Mutter sein, um für andere eine Stütze, ein Fels in der Brandung zu sein. Unsere Redaktion hat Blumensträuße für Frauen spendiert, die für andere "die Beste" sind.

Eine Arbeiterunterkunft an der Ulmer Straße in Steppach ist nun endlich genehmigt.
Steppach

Weniger Betten, genügend Parkplätze: Arbeiterunterkunft in Steppach genehmigt

Jahrelanges Tauziehen hat ein Ende: Da die Arbeiterunterkunft in Steppach nun weniger Betten hat, stimmte der Ausschuss mehrheitlich zu. Doch die Skepsis bleibt.

Lehramtstudentin Josefine Wunderwald lebt den Traum vieler und verbringt ein Semester in Paris.
Landkreis Augsburg

Nach der Schule ins Ausland gehen – aber wie und wohin?

Viele junge Leute aus dem Augsburger Land machen nach ihrem Schulabschluss Pause. Das "Gap Year" mit Auslandsaufenthalt ist beliebt, aber das Angebot unüberschaubar. Darauf sollte man achten.

Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder künftig tiefer in die Tasche greifen.
Landkreis Augsburg

Kitagebühren und Essen immer teurer: Können Familien das noch stemmen?

Die Haushaltslage zwingt viele Kommunen zu Gebührenerhöhungen. In Neusäß ist das dritte Kind nicht mehr gebührenfrei. Familien müssen tiefer in die Tasche greifen.

Das Umweltzentrum Diedorf ist ein renommiertes Vorzeigeprojekt, das auch in Zeiten knapper Finanzen nicht zur Debatte steht.
Diedorf

Bürgermeister Högg: "Projekte in Diedorf treiben uns nicht in die Handlungsunfähigkeit"

Bei der gut besuchten Bürgerversammlung in Diedorf gibt sich der Bürgermeister trotz hoher Schulden optimistisch. Der Verkehr bleibt eine der Hauptsorgen im Ort.

Den ersten Schultag erleben immer mehr Kinder erst mit sieben Jahren.
Landkreis Augsburg

Schulanfang mit sieben: Immer mehr Kinder kommen erst später in die Schule

Manche Familien haben es eilig mit der Einschulung. Im Landkreis Augsburg gibt es aber auch immer mehr Kinder, die mit sechs Jahren noch nicht schulreif sind.

Ein zum "Dreirad" umgebauter Fiat 500 darf schon mit 16 Jahren mit einem Mopedführerschein (Klasse A 1) gefahren werden.
Landkreis Augsburg

Moped-Autos und Microcars für Jugendliche erregen noch viel Aufsehen

Ab 15 Jahren Auto fahren – das geht mit Microcars und einem Rollerführerschein. Sie fahren maximal 45 km/h, die Spezialanfertigung „Ellenator“ ist ab 16 und schneller.

Derzeit läuft der Ausbau der Fernwärme in der Siemensstraße in Neusäß.
Neusäß

Ausbau der Fernwärme in Neusäß entwickelt sich immer weiter

Der Ausbau der Fernwärmeleitungen durch die Stadtwerke kommt nicht nur voran, es kommen auch neue Straßenzüge hinzu. Wie es in den nächsten Jahren weitergehen soll.

Die Grund- und Gewerbesteuer in Stadtbergen wird leicht angehoben, um die Einnahmen zu erhöhen.
Stadtbergen, Landkreis Augsburg

Sparzwang: So werden die Stadtberger künftig stärker zur Kasse gebeten

Die Stadt Stadtbergen hat zu wenig Einnahmen für einen genehmigungsfähigen Haushaltsplan und erhöht die Grund- und Gewerbesteuer. Wo andere Städte im Kreis den Rotstift ansetzen.

Senioren und Menschen mit Behinderung waren bisher auf dem Stadtfest Stadtbergen zum Essen eingeladen. Künftig kostet das fünf Euro.
Stadtbergen

Sparzwang: So will der Stadtrat das Stadtberger Stadtfest retten

Die Haushaltslage zwingt Stadtbergen zu einem strikten Sparkurs. Stadtrat Thomas W. Oppel bezeichnet das Stadtfest als verzichtbares Luxusprojekt. Viele sehen das anders.