Newsticker
RKI registriert 6922 Corona-Neuinfektionen

Augsburger Allgemeine Land

Angela David

Lokales

Foto: Marcus Merk

Angela David schreibt seit ihrer Jugendzeit für die Augsburger Allgemeine. Nach dem Abitur studierte sie Politikwissenschaft und absolvierte ihr Volontariat in der Mindelheimer Lokalredaktion, wo sie bis 2007 als Lokalredakteurin arbeitete. Danach wechselte sie in die Lokalredaktion Augsburg-Land. Ihr Schwerpunkt ist Kommunalpolitik in Neusäß.

Treten Sie mit Angela David in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Angela David

Bis es zum Umbau des Neusässer Bahnhofs kommt, können noch einige Jahre vergehen.
Neusäß

Bahnausbau wird marode Neusässer Bahnhöfe nicht verbessern

Falls es noch Hoffnung gegeben hätte, dass mit dem Ausbau der Bahnstrecke Augsburg-Ulm auch die Neusässer Bahnhöfe modernisiert werden, ist diese nun vom Tisch.

Die Freibäder können vermutlich bald unter Auflagen öffnen.
Kommentar

Freibäder sind Luxus, der nicht mehr selbstverständlich ist

Zum neuen Saisonstart leisten die Betreiber der Freibäder gute Arbeit. Aber wer weiß, ob sich die Kommunen diese Freizeiteinrichtungen noch leisten wollen oder können.

Am Montag dürfen Kinder wieder in die Grundschule.
Kommentar

Grundschüler kehren an die Schule zurück: Angst oder Freude?

Weil die Inzidenz im Landkreis Augsburg gesunken ist, dürfen auch die ersten drei Klassen wieder in die Schule. Doch das freut nicht alle Eltern.

In der Turnhalle der Eichenwaldschule Neusäß ist alles für die Schnelltests der Schüler vorbereitet. Schulleiter Thomas Fink demonstriert wie es geht.
Landkreis Augsburg

Grundschüler im Kreis Augsburg kehren in die Schule zurück

Seit Dienstag liegt die Inzidenz im Landkreis unter 165. Für die Grundschüler im Kreis Augsburg beginnt am Montag der Präsenzunterricht – nach fünf Monaten.

Der Bebauungsplan für die westliche Kobelstraße mit den beiden modernen Villen befindet sich in der Endphase.
Neusäß

Neusäß stellt für mehrere Areale Regeln zur Bebauung auf

Manchmal dauert es schon mehrere Jahre, bis die Stadträte eine endgültige Fassung eines Bebauungsplans verabschieden können. So auch an der Kobelstraße.

Die alte Sägewerksmühle auf dem Spitzer-Areal in Hammel - hier könnten später einmal Wohnungen entstehen.
Neusäß-Hammel

Neues Wohngebiet in Hammel: Das Spitzer-Areal ist wieder im Gespräch

Aus dem Spitzer-Areal im Neusässer Stadtteil Hammel könnte ein Wohngebiet werden. Doch davon sind nicht alle begeistert.

Nach einer Unfallserie in Erlingen müssen fünf Personen ins Krankenhaus.  
Meitingen-Erlingen

Drei Kinder nach Unfallserie in Meitingen leicht verletzt

Wie in einer Amokfahrt fuhr im Meitinger Ortsteil Erlingen ein 45-jähriger Mann nacheinander drei andere Fahrzeuge an. Unter den Verletzten sind drei Kinder.

Die ehemalige Nudelfabrik in Westheim von der Von-Rehlingen-Straße aus.
Neusäß

Anstelle der alten Nudelfabrik in Westheim sollen Wohnungen entstehen

Seit Langem versuchen die Eigentümer aus der alten Nudelfabrik in Westheim etwas Neues zu machen. Doch es gab einige Kritikpunkte. Nun kommt das Projekt voran.

In vielen Kommunen klagen Anwohner über zu wenig Parkplätze - auch in Täfertingen.
Neusäß-Täfertingen

Enges Wohnviertel in Hammellohe erhält mehr Parkplätze

Im Täfertinger Ortsteil Hammellohe gibt es im Wohngebiet zu wenig Parkmöglichkeiten für die Anwohner. Nun will die Stadt Neusäß etwas dagegen tun.

Auch die Neusässer Künstlerin Gabriele Bürger macht beim "Frühlingserwachen" mit.
Neusäß

Stadt will Neusässer mit der Aktion "Frühlingserwachen" überraschen

Das Kulturbüro der Stadt Neusäß hat Künstler dazu animiert, fröhliche, bunte Motive am Straßenrand und Sinnsprüche im Stadtbild zu schaffen.