Donauwörther Zeitung

Barbara Wild

Redaktionsleiterin

Bild: Marcus Merk

Barbara Wild, geboren 1980 in Sonthofen, studierte in Bamberg Diplom-Germanistik und Journalistik. Sie volontierte von 2006 bis 2007 bei der Augsburger Allgemeinen. Anschließend war sie als Lokalredakteurin in Neuburg an der Donau tätig und kümmerte sich dort in erster Linie um die Kommunalpolitik.

Im Februar 2012 hat sie die Redaktionsleitung bei der Donauwörther Zeitung übernommen.

Treten Sie mit Barbara Wild in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Barbara Wild

NEU___HepatitisCVirus.jpg
2 Bilder
Donauwörth

Wie Betroffene mit der Diagnose Hepatitis C leben

Ein Arzt soll am Donauwörther Krankenhaus Patienten infiziert haben. Wie Betroffene damit umgehen und warum sie mit ihrem Befund nicht alleine sein wollen.

7600.jpg
8 Bilder
Donauwörth

Hunderte geben Böswald letztes Geleit

Im Zentrum des Gottesdienstes steht der Mensch Böswald. Vertreter aus Politik, Unternehmen, Verbänden und Vereinen nehmen Abschied.

Kommentar

Hepatitis C: wichtiges Signal für Betroffene

Aufklärung und Hilfe anzubieten ist ein klares Zeichen dafür, dass man für das Thema und seine Patienten Verantwortung übernimmt.

Kommentar

Donauwörth: Innenstadt muss wieder belebt werden

Das kostenfreie Kurzzeitparken mit der Semmeltaste darf nur der Anfang sein.

Copy%20of%205198.tif
Donauwörth

Hepatitis C in Donauwörth: Das sagen die Anwälte des Arztes

Der Arzt, der am Donauwörther Krankenhaus mindestens 48 Patienten mit Hepatitis C angesteckt haben soll, kann sich den Infektionsweg nicht erklären.

Copy%20of%205198.tif
Lokales (Donauwörth)

Hepatitis C: Arzt sucht Erklärung

Was die Anwälte des Mediziners preisgeben

Copy%20of%20Innenstadt_2.tif
Einkaufen

Wie Donauwörth zu seinem Stadtladen kommt

Das Geschäft für Lebensmittel und Drogerieprodukte soll in der Reichsstraße aufmachen. Was sich die Bürger wünschen

Hepatitis-C-Virus
Donauwörth

Hepatitis-C-Infektionen: Das sollte jeder über das Virus wissen

Früher bedeutete die Diagnose Hepatitis C ein lebenslanges Leiden. Das hat sich geändert. Doch es herrscht viel Unsicherheit. Worauf Betroffene achten müssen.

Copy%20of%20OSTUMGEH%24.tif
Verkehr

Das Geduldsspiel mit den Baustellen geht weiter

Vor allem Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig nach Donauwörth fahren, spüren bis Jahresende Einschränkungen. Das Ende der Baustelle an der Nördlinger Ostspange ist absehbar.

Copy%20of%20Lettenbauer_4.tif
Interview

Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer: Jung, motiviert und grün

Eva Lettenbauer von den Grünen ist mit 26 Jahren die jüngste Abgeordnete im Landtag. Ihrer Heimat Reichertswies bleibt sie trotz Politik-Karriere treu.