Newsticker

USA verzeichnen mehr als 100.000 Corona-Infektionen - Merkel bittet Bürger um Geduld

Donauwörther Zeitung

Barbara Wild

Redaktionsleiterin

Bild: Marcus Merk

Barbara Wild, geboren 1980 in Sonthofen, studierte in Bamberg Diplom-Germanistik und Journalistik. Sie volontierte von 2006 bis 2007 bei der Augsburger Allgemeinen. Anschließend war sie als Lokalredakteurin in Neuburg an der Donau tätig und kümmerte sich dort in erster Linie um die Kommunalpolitik.

Im Februar 2012 hat sie die Redaktionsleitung bei der Donauwörther Zeitung übernommen.

Treten Sie mit Barbara Wild in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Barbara Wild

Bei Verbrauchermärkten in der Region ist nach wie vor viel los. Die Polizei appelliert an die Vernunft der Bürger, soziale Distanz zu wahren und zu Hause zu bleiben.
Landkreis Donau-Ries

Ausgangsbeschränkung: Viele bleiben zu Hause, einige sind unbelehrbar

Seit einigen Tagen gilt in Bayern eine Ausgangsbeschränkung. Vor allem Verbrauchermärkte sind nach wie vor gut besucht. Wo es laut Polizei noch Konflikte gibt.

Die Firma Systemkosmetik in Münster stellt derzeit im Akkord Desinfektionsmittel her. Geschäftsführer Dietmar Schmid berichtet, dass die Nachfrage noch nicht einmal ganz befriedigt werden kann.
Landkreis Donau-Ries

Coronakrise: Wenn Betriebe aus der Not eine Tugend machen

Firmen stellen sich neu auf, reagieren flexibel und produzieren anders. Was bisher Nebenprodukt war, könnte jetzt den Fortbestand der Firma sichern – und Jobs.

Richard Paul ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Donauwörth.
Landkreis Donau-Ries

Kurzarbeit: Über 1000 Firmen in Nordschwaben sind betroffen

Bei der Arbeitsagentur Donauwörth laufen die Drähte heißt. Viel Betriebe in Nordschwaben haben Kurzarbeit angemeldet. Geschäftsführer Richard Paul im Interview.

Sie bleibt weiterhin eigenständig: die Sparkasse Donauwörth.
Donauwörth

Sparkassenchef: Die Kunden bleiben aus – und damit das Geld

Die Coronakrise stellt auch Geschäftsleute und Banken vor Herausforderungen. Ein Interview mit Johann Natzer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Donauwörth.

Wer schafft es in Donauwörther Rathaus? Jürgen Sorré (links) oder Michael Bosse?
2 Bilder
Stichwahl

Sorré oder Bosse - Wer schafft es ins Donauwörther Rathaus?

Jürgen Sorré und Michael Bosse sind nur einen Schritt vom Amt des Oberbürgermeisters entfernt. Wie sie jetzt Wahlkampf machen, in welchen Punkten sie sich deutlich unterscheiden und mit welchen Argumenten sie den Sieg für sich verbuchen wollen.

Bernd Lerch, prägende Figur der Lokalpolitik und langjähriger Schulleiter, ist gestorben.
3 Bilder
Nachruf

Abschied von einer prägenden Figur - Bernd Lerch ist gestorben

Der ehemalige Stadt- und Kreisrat und Schulleiter Bernd Lerch ist gestorben.

Corona

Infizierter war mit Reisegruppe auf Skifahrt

Betroffener war mit rund 40 Bürgern aus der Region im Bus. Katastrophenschutz-Team im Kreis arbeitet

Barbara Feneberg
Landkreis

Corona: 16 Infizierte im Landkreis Donau-Ries

Die Zahl der Erkrankten steigt von zehn auf sechzehn. Katastrophenschutz-Team prüft Standorte für medizinische Notversorgung.

Auch im Landratsamt Donau-Ries beschäftigt man sich mit dem Coronavirus.
Gesundheit

Neuer Corona-Infizierter war mit Reisegruppe auf Skifahrt - Gesundheitsamt wird aktiv

Ein Mann aus der Nähe von Donauwörth ist infiziert. Bevor er das wusste, war er mit einer Busreisegruppe aus dem Landkreis auf einem Skitag.

Corona: Spielplätze sind gesperrt. Hier der Abenteuerspielplatz im Dehner-Blumenpark in RAin
6 Bilder
Landkreis 

Geschäfte und Restaurants bereiten sich auf Schließung vor

Geschäfte, Spielplätze und teilweise die Gastronomie schließen ab Mittwoch komplett. Wie sich Händler und Gastronomen vorbereiten und was ihre Sorgen sind.