Rieser Nachrichten

Bernd Schied

Lokales

Artikel von Bernd Schied

Rund 60 Zuhörer kamen zur Bürgerversammlung in die Wallersteiner Mehrzweckhalle.
Verkehr

Verbindungsstraße Löpsingen-Wallerstein Thema in Bürgerversammlung

Bei der Bürgerversammlung in Wallerstein wurde die schlechte Verbindungsstraße zwischen Löpsingen und Wallerstein thematisiert. Warum diese nicht saniert wird.

Die Tourismusvereine Ferienland Donau-Ries und Geopark Ries repräsentierten zum Auftakt der Messesaison den Landkreis auf der CMT in Stuttgart. Zum Standpersonal gehörten unter anderem Klemens Heininger, Johannes Hafner, Heike Burkhardt und Carolin Schober-Mittring (von links).
2 Bilder
Tourismus

Zahl der Übernachtungen steigt

Bei Besuchern des Landkreises sind die Themen Radfahren und Wandern stark nachgefragt. In der Region könnten in Zukunft weitere Geoparks ausgewiesen werden

Bei einem Kindergarten in Riesbürg drohte eine Schließung.
Riesbürg

Kindergarten in Riesbürg bleibt trotz Krankheitsfällen geöffnet

Aufgrund einer Grippewelle drohte eine Schließung des Kindergartens.

Im Gemeinderat Riesbürg wurde der Haushalt verabschiedet.
Haushalt

Riesbürg beginnt für doppelte Buchführung bei Null

Die Gemeinde verabschiedet ihren Haushalt und stellt ihr Rechnungswesen auf die doppelte Buchführung (Doppik) um. Wofür die Gemeinde am meisten Geld ausgibt.

Lokales (Nördlingen)

Dramatisches Kriegsende in Wallerstein

Historischer Vortrag beim Neujahrsempfang

Am Donnerstagabend nominierte die PWG Oettingen ihre Bewerber für die Stadtratswahl am 15. März.
Kommunalwahl 2020

PWG will die Jugend in Oettingen halten

Die Wählergemeinschaft tritt mit 20 Kandidaten für den Stadtrat an. Die Gruppierung geht auf Distanz zur amtierenden Bürgermeisterin.

Die Mehrheit im Bundestag hat entschieden: Organspender wird oder besser bleibt, wer sich explizit dafür ausspricht und dies etwa mit einem Organspendeausweis dokumentiert.
Landkreis Donau-Ries

Organspende: Betroffener aus Rain ist enttäuscht

Stefan Bobinger wartet auf eine neue Niere. Er hätte sich eine andere Entscheidung des Bundestags gewünscht – wie auch der Transplantationsbeauftragte eines Krankenhauses.

Im künftigen Nördlingen Stadtrat will auch die FDP vertreten sein. Das Bild zeigt einen Teil der Bewerber. Von links: Mark Tanner, Robert Fenis, Claudia Koch, Frank Hahlbohm, Patrick Senft und Winfried Zittrell.
Kommunahlwahl 2020

Sie treten für die FDP in Nördlingen an

Mark Tanner wurde als bisher letzter Nördlinger OB-Kandidat nominiert. Mit dieser Liste will er in den Nördlinger Stadtrat einziehen.

Oettingen hat mit der kommunalen Verkehrsüberwachung 2019 ein Minus erwirtschaftet.
Finanzen

Knöllchen zahlen sich für Oettingen nicht aus

Die Stadt muss bei der kommunalen Verkehrsüberwachung ein Minus hinnehmen. Verwaltung informiert über den aktuellen Stand beim Kindergarten-Neubau.

Sener Sahins Rücktritt von der Kandidatur für den Bürgermeisterposten in Wallerstein habe einen „medialen Tsunami“ ausgelöst, sagte CSU-Landratsabgeordneter Wolfgang Fackler.
Wallerstein

Der Fall Sener Sahin: Ein "medialer Tsunami"

Bei seiner Nominierungsversammlung für den Gemeinderat arbeitet der CSU-Ortsverein Wallerstein den "Fall Sahin" auf. Der Hauptdarsteller sucht woanders Abwechslung.