Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert

Rieser Nachrichten

Bernd Schied

Freier Mitarbeiter

Artikel von Bernd Schied

Trotz nicht ganz einfacher Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie will Möttingens Bürgermeister Timo Böllmann, hier vor dem Gemeindezentrum, ohne Neuverschuldung durch das Haushaltsjahr 2021 kommen.
Möttingen

Gemeinderat Möttingen plant Haushalt ohne Neuverschuldung

Die Gemeinde kann zwar bei den Investitionen nicht mehr aus dem Vollen schöpfen, aber Engpässe sind nicht zu erwarten. Das meiste Geld wird in den Ankauf von Grundstücken investiert.

Für die Reaktivierung der Hesselbergbahn finden sich in der Region viele Unterstützer. Jetzt sind aber zwei neue Hindernisse aufgetaucht.
Nördlingen

Hindernisse zögern Umsetzung des Hesselbergbahn-Projekts hinaus

Die Idee einer Hesselbergbahn unterstützen viele. Jetzt gibt es zwei neue Hürden die zu meistern sind.

Im Laufe des Jahres will die Gemeinde Hainsfarth die Sanierung des Armenhauses abschließen. Dort sollen künftig anerkannte Flüchtlingsfamilien eine neue Bleibe finden.
Hainsfarth

Finanzielle Situation lässt Hainsfarth mehr Spielraum im Haushalt

Im Vergleich zu früheren Zeiten hat die Gemeinde Schulden abgebaut und kann wieder investieren. In welche Bereiche Hainsfarth diese Investitionen steckt.

So sieht das Modell der Architekten Löhle Neubauer aus Augsburg aus, die den Wettbewerb für das neue Nördlinger Hallenbad gewonnen haben. Ob der Entwurf gebaut wird, darüber muss der Stadtrat demnächst entscheiden.
Nördlingen

So geht es mit dem Hallenbad in Nördlingen weiter

In der Sitzung des Bauausschusses ging es um den Zeitplan für das Großprojekt. Zudem wurde der umstrittene Bau im Nördlinger Zeitblomweg zum Thema.

Der Bahnübergang Heimostraße in Hainsfarth bleibt erhalten. Der Bürgermeister der Gemeinde, Klaus Engelhardt, ist über diese Entwicklung sehr froh. Im vergangenen Jahr hatte es große Proteste gegeben.
Hainsfarth

Freude in Hainsfarth: Der Bahnübergang bleibt nun doch

Eine überraschende Wende hat sich im Streit um den Bahnübergang an der Heimostraße ergeben. Warum es dazu kam und woran es dennoch Kritik gibt.

Ökologie ist ein wichtiger Pfeiler der Nachhaltigkeit.
Landkreis Donau-Ries

Mehr Nachhaltigkeit im Kreis Donau-Ries: Zeitplan steht

Jetzt gibt es konkrete Handlungsfelder zur Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Welche dies im Einzelnen sind – und warum der Naturschutz dabei fehlt.

Bei der inzwischen als historisch bezeichnete Fraktionssitzung von CDU und CSU im Plenarsaal des Bundestages saß Ulrich Lange schräg hinter Markus Söder.
Landkreis Donau-Ries

Lange zur Kanzlerfrage: „Söder wäre der richtige Mann gewesen“

Der Donau-Rieser Bundestagsabgeordnete hat den Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union hautnah miterlebt. So fällt sein Fazit aus.  

In der Schwörsheimer Ortsmitte haben umfangreiche Bauarbeiten zur Sanierung des Abwasserkanäle begonnen.  	Foto: Bernd Schied
Schwörsheim

Kanalsanierung in Schwörsheim dauert länger als ein Jahr

Die Schwörsheimer Ortsmitte ist derzeit eine große Baustelle. Wie viel dafür investiert wird.

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Donau-Ries

Grüne zur Kanzlerkandidatin: „Baerbock steht für Erneuerung“

Was Vertreter der Grünen im Landkreis Donau-Ries zur Kandidatur von Annalena Baerbock als Kanzlerin sagen.

Die Commerzbankfiliale in Nördlingen. Die Bank ist zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr.
Nördlingen

Wie kommt die Nördlinger Commerzbank durch die Krise?

Trotz Corona-Pandemie hat die Bank Kunden dazugewonnen. Deutlich wird auch, dass die Zukunft beim Online-Banking liegt. Hier verzeichnet das Institut hohen Zuwachs.