Newsticker

RKI: Erneut mehr als 1000 Neuinfektionen an einem Tag

Rieser Nachrichten

Bernd Schied

Freier Mitarbeiter

Artikel von Bernd Schied

So soll das neue Gebäude (rechts hinten) am Albrecht-Ernst-Gymnasium aussehen. Es hat eine Holzfassade und passt sich damit dem Musikgebäude (rechts im Bild) an. Die Ansicht ist von der Goethestraße aus.
Oettingen

So soll der AEG-Anbau in Oettingen aussehen

Das Oettinger Gymnasium erhält ein neues Gebäude. Wie viel es kosten soll und was es mit der G9-Wiedereinführung zu tun hat.

Die Feuerwehr schnitt das Dach dieses Autos auf. Die Straße war für längere Zeit gesperrt.
Donau-Ries

Nach schwerem Unfall bei Reimlingen: Wann wird die B25 sicherer?

Ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße am Donnerstag stellt ihre Verkehrssicherheit infrage. Wie die Stelle entschärft werden soll und wie der Stand bei der Kreuzung zwischen Grosselfingen und Balgheim ist.

Gebühren für Kinder, die zuhause bleiben mussten, sind ausgesetzt.
Riesbürg

Gemeinderat erhöht Kitagebühren in Riesbürg

Das Baugebiet in Pflaumloch und die Flurneuordnung in Goldburghausen sind Thema. Welche Kosten auf die Bürger zukommen.

Dietmar Höhenberger ist Bürgermeister der Gemeinde Munningen. In der jüngsten Stadtratssitzung verabschiedete er mit dem Gemeinderat den Haushaltsplan. Der Blick darüber hinaus sieht nicht gerade positiv aus.
Munningen

Munningens Bürgermeister erwartet schwierigere Finanzsituation

Munningens Bürgermeister Höhenberger betrachtet die finanzielle Lage der Gemeinde Munningen derzeit als solide. In diese Projekte investiert die Gemeinde.

Die Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Möttingen soll ausgebaut werden. Der Bund Naturschutz äußert nun wieder Bedenken.
Nördlingen

Naturschützer prüfen Klage gegen dreispurigen B25-Ausbau bei Nördlingen

Die Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Möttingen soll ausgebaut werden. Der Bund Naturschutz äußert allerdings erhebliche Bedenken und prüft rechtliche Schritte.

Grundsätzlich soll die Strecke der Hesselbergbahn in einem guten Zustand sein. Ausnahmen sind laut Bayernbahn einige Bahnübergänge.
Mobilität

Auf die Gleise gesetzt

Bei den Grünen geht es weiter um die Zukunft der Hesselbergbahn. Es braucht mehr politischen Druck aus der Region

Grundsätzlich soll die Strecke zwischen Nördlingen und Wassertrüdingen, auf der die Hesselbergbahn unter anderem reaktiviert werden soll, in einem guten Zustand sein. Ausnahmen sind laut Bayernbahn einige Bahnübergänge.
Nördlingen

Hesselbergbahn-Debatte nimmt Fahrt auf

Bei einem Fachgespräch der Grünen geht es weiter um die Zukunft der Hesselbergbahn zwischen Nördlingen und Wassertrüdingen. Eine Schlussfolgerung des Treffens: Es braucht mehr politischen Druck aus der Region.

Die Mitglieder des Oettinger Bauausschusses bei einem Ortstermin am Augraben.
Kommunales

Hoffnung auf Mobilfunk in Erlbach und Niederhofen

Der Bauausschuss diskutiert das weitere Vorgehen und befasst sich mit Baumaßnahmen am Oettinger Orgelhof und am Schloßbuck

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Nördlingen verliert seine Eigenständigkeit und wird mit dem AELF Wertingen fusionieren.
Nördlingen

Das Landwirtschaftsamt in Nördlingen verliert seine Eigenständigkeit

In der Nördlinger Behörde wird es durch die geplante Fusion mit Wertingen personelle Veränderungen geben. Vor allem Politiker der Region sehen die Entwicklung mit Sorge.

Der bisherige Rad- und Wirtschaftsweg zwischen dem Mittelweg und der Kreisstraße nach Balgheim entlang der B25 soll nach dem dreispurigen Ausbau auf 4,50 Meter verbreitert werden. Das findet in Möttingen wenig Anklang.
Möttingen

Kritik am breiteren Wirtschaftsweg: Könnte neue Gefahrenstelle sein

Der Gemeinderat in Möttingen und Bürgermeister Timo Böllmann sind nicht glücklich über die Planungen des Staatlichen Bauamts auf der Bundesstraße 25 für den zweiten Ausbauabschnitt zwischen Nördlingen und Möttingen.