Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet

Augsburger Allgemeine

Daniel Wirsching

Bayern und Welt

Bild: Ulrich Wagner

Daniel Wirsching ist Redakteur im Ressort Bayern und Welt. Er verantwortet seit 2015 die wöchentlich erscheinende Medienseite und schreibt über Themen aus allen Bereichen der Medienbranche. Seit 2010 berichtet er über die katholische und evangelische Kirche, insbesondere über kirchenpolitische Themen.

Daniel Wirsching, geboren 1979 in Bad Neustadt, ist Diplom-Germanist Univ. (Schwerpunkt Journalistik) und Absolvent der katholischen Journalistenschule ifp.

Treten Sie mit Daniel Wirsching in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Daniel Wirsching

Die Corona-Krise bringt den Kirchen massive Einnahmeverluste. Die Folge sind Sparmaßnahmen.
Kirchensteuer

Corona zwingt die Kirchen zu Sparmaßnahmen: "Auch da, wo es wehtut"

Die Corona-Krise bringt den Kirchen massive Einnahmeverluste. Die Folge sind Sparmaßnahmen – "auch da, wo es wehtut", wie EKD-Chef Bedford-Strohm sagt.

Ein Jesuskreuz und eine brennende Kerze in der römisch-katholischen Kathedralkirche Sankt Sebastian in Magdeburg.
Religion

Corona-Krise bringt christliche Kirchen in Geldnot

Den Kirchen brechen massiv Kirchensteuereinnahmen weg. Ulrich Hemel, Vorsitzender des Bundes Katholischer Unternehmer, fürchtet Schließungen.

In vielen bayerischen Städten kontrollierten Polizeibeamte am Wochenende, ob die bestehenden coronabedingten Regelungen eingehalten wurden.
Coronavirus

Erste Partys nach Corona-Lockerungen geraten außer Kontrolle

Am ersten Ausgeh-Wochenende nach den Corona-Beschränkungen kommt es in Bayern zu Auseinandersetzungen und Schlägereien, auch in Augsburg.

Thomas Gottschalk in seiner Geburtstags-Show mit Moderatorin Barbara Schöneberger (links), Feministin Alice Schwarzer – und künstlicher Hand.
Pandemie

Wie das Coronavirus die TV-Branche trifft

Wegen des Coronavirus mussten hunderte TV-Produktionen gestoppt oder verschoben werden. Nun hat es auch die Sonderausgabe von "Wetten, dass..?" erwischt.

Ganz aktuell: Thomas Gottschalk im Jahr 2020.
70. Geburtstag

70 Jahre Thomas Gottschalk: Mal top und mal Flop

Thomas Gottschalk war Radio-Revoluzzer, Supernase, Mister „Wetten, dass..?“: eine Legende. Heute wird er 70. Erinnerungen an seine Höhe- und Tiefpunkte.

Thomas Gottschalk mit „Supernasen“-Partner Mike Krüger.
Gottschalk-Geburtstag

Mein Leben mit Gottschalk: Ein Redakteur erzählt

Thomas Gottschalk wird am Montag 70. Jede Generation erinnert sich etwas anders an ihn. Daniel Wirsching traf ihn öfter live.

Dr. Bertram Meier wird am 6. Juni zum Augsburger Bischof geweiht.
Kirche

Wofür steht der neue Bischof Bertram Meier?

Lange musste Bertram Meier wegen des Virus auf seine Weihe warten. Anfang Juni ist es nun soweit. Was Katholiken von ihrem Oberhirten erwarten können.

„Die Politik ist nun gefordert, mit ihrer Politik der vollen Hände aufzuhören“, sagt Uwe Brandl, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes..
Finanzen

Corona-Krise: Kommunen warnen vor Steuersenkung

Städte und Gemeinden fürchten schon jetzt Einbußen von 60 Milliarden Euro. Sollen sie weniger bauen? An den Kindergärten sparen? Oder hilft der Bund doch noch?

Die Stadt Landsberg am Lech rechnet mit massiven Einnahmeausfällen und will rückwirkend zum 1. Mai Kurzarbeit einführen. Im Bild ist die Landsberger Stadtverwaltung mit der Skulptur „Licca-Mann“ von Josef Lang zu sehen.
Corona-Krise

Kommunen stehen in der Corona-Krise vor dem Kollaps

Schwimmbäder geschlossen, örtliche Betriebe in Not: Die Corona-Krise stellt Städte und Gemeinden vor Finanzprobleme. Einige setzen nun auf Kurzarbeit.

Die Corona-Krise trifft die Kommunen finanziell heftig. Ein Drittel der Einnahmen könnten wegbrechen.
Corona-Krise

Ein Drittel weniger Steuern: Corona trifft bayerische Kommunen dramatisch

Die bayerischen Kommunen rechnen mit einem Drittel weniger Steuereinnahmen wegen der Corona-Pandemie. Gemeindebund-Präsident Brandl schlägt Alarm und kritisiert die Bundespolitik.