Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier

Günter Holland Journalistenschule

Dominik Bunk

Volontär

Dominik Bunk ist seit Januar 2022 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Dominik Bunk in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Dominik Bunk

Statt gemütlich miteinander anzustoßen, sind zwei Männer beim Bezirksmusikfest in Zaisertshofen gewaltig aneinandergeraten. Das hat Konsequenzen.
Zaisertshofen

Schlägerei beim Bezirksmusikfest: Die Polizei ermittelt

Derjenige, der einem Mann in Zaisertshofen ein Bierkrug so heftig gegen den Kopf geschlagen hat, dass er ins Krankenhaus musste, muss mit Konsequenzen rechnen.

Josef Fäustles Firma aus Kirchhaslach ist für den Zeltaufbau des Bezirksmusikfests in Zaisertshofen zuständig.
Unterallgäu

Bezirksmusikfest und Co.: Alle wollen im Zelt feiern

Für das Bezirksmusikfest in Zaisertshofen wurde das Festzelt lange im Voraus reserviert. Andere Veranstalter könnten es schwer haben, noch eines zu bekommen.

Hannah Reichert tritt heute beim Landesentscheid des deutschen Vorlesewettbewerbs mit dem Buch „Randvoll mit Glück“ an.
Mindelheim

Eine Mindelheimerin will heute Bayerns beste Vorleserin werden

Hannah Reichert aus Mindelheim tritt im Landesentscheid gegen 15 andere Vorlesetalente an. Deshalb ist sie zuversichtlich.

Josefa Riedmaier zusammen mit ihrer Tochter Luise Reiser und dem Stettener Bürgermeister Uwe Gelhardt.
Stetten

Josefa Riedmaier aus Stetten hat mehr als ein Jahrhundert erlebt

Ein Weltkrieg, die Gründung der Bundesrepublik Deutschland, die Kuba-Krise, der Mauerfall – das und mehr passierte in der Zeit. Jetzt feierte sie ihren 101. Geburtstag.

Amateurfunk ist das Hobby des Tussenhauseners Edgar Putz. Das Internet macht heute vieles möglich, was in den Achtzigerjahren noch undenkbar war – und dennoch liebt er seine Funkgeräte und die Technik, die dahintersteckt.
Tussenhausen

Er liebt es, in seiner Freizeit dazwischenzufunken

Für Edgar Putz in Tussenhausen ist Funken auch in Zeiten des Internets alles andere als überholt. Die Technik bietet nämlich einige Vorteile.

Erika Henkel gibt Waren an Bedürftige in der Mindelheimer Tafel aus. Wegen Corona gibt es vorgefertigte Tüten, die von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zusammengestellt werden.
Mindelheim

Die Mindelheimer Tafel kommt an ihre Grenzen

Die Nachfrage ist groß, aber die Mindelheimer Tafel kann keine neuen Kunden versorgen. Leiterin Ursula Richinger nennt die Gründe dafür.

Roland Ruf vom Zaisertshofer Festausschuss (links), sowie die Vorsitzenden der Flossachtaler Musikanten Isabella Mayer und Johannes Lindner stecken noch mitten in den Vorbereitungen für das Bezirksmusikfest. Der offizielle Festabend zur Eröffnung ist schon an diesem Wochenende, die großen Veranstaltungen auf dem Festplatz finden aber erst Ende Mai statt.
Zaisertshofen

Bezirksmusikfest in Zaisertshofen: Zeit wead’s – jetzt wird g’feirat!

Die Flossachtaler Musikanten organisieren das Bezirksmusikfest in Zaisertshofen. Schon am Samstag geht’s los. Hier ist das Programm des Bezirksmusikfests.

Felix Noack nimmt mit seinem alten VW am Pothole-Rodeo teil. Das ist eine Alpenrundfahrt mit schrottreifen Autos, die im Juli 2022 stattfinden wird. Das Foto ist in Mindelheim aufgenommen worden.
Bad Wörishofen

Ein Bad Wörishofer geht mit alter Kiste auf großes Abenteuer

Felix Noack aus Bad Wörishofen nimmt mit seinem Bruder Timon in einem schrottreifen Auto an einer Alpenrundfahrt teil. Dieses "Pothole Rodeo" dient einer guten Sache.

Ärmel hochkrempeln heißt es für Jacob Dikkaya beim SC Unterrieden, nachdem er den Posten des Cheftrainers übernommen hat. Vorgänger Marcus Eder hatte seinen Rücktritt erklärt.
Fußball im Unterallgäu

Erholsame Ostern? Daraus wird nichts

Am Osterwochenende herrscht auf den Sportplätzen im Unterallgäu wieder Hochbetrieb. Im Saisonendspurt könnten einige Vorentscheidungen fallen.

Marcus Eder legt sein Traineramt in Unterrieden nieder. Ihm folgt Jacob Dikkaya.
Fußball

Trainer Marcus Eder hört beim SC Unterrieden auf

Marcus Eder hört als Trainer des SC Unterrieden in der A-Klasse Allgäu 2 auf. Bereits jetzt steht bei dem Fußballverein ein Nachfolger fest.