Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden

Günter Holland Journalistenschule

Dominik Durner

Volontär

Dominik Durner ist 1998 geboren und vor den Toren der Fuggerstadt in Königsbrunn aufgewachsen. Ab dem Herbst 2017 studierte er an der Technischen Universität München im Studiengang Sportwissenschaft. Im Zuge eines Praxissemesters unternahm Durner seine ersten journalistischen Gehversuche in der Sportredaktion der Augsburger Allgemeinen.

Seit Januar 2022 ist Dominik Durner als Volontär an der Günter Holland Journalistenschule zurück bei der Augsburger Allgemeinen. Das erste der beiden Ausbildungsjahre verbringt er im Nördlinger Ries bei den Rieser Nachrichten.

Treten Sie mit Dominik Durner in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein LinkedIn-Profil Alle Autoren

Artikel von Dominik Durner

Objekt der Diskussion: Der Wohnwagenstellplatz an der Kaiserwiese in Nördlingen.
Nördlingen

So kommt der Stellplatz an der Kaiserwiese bei den Campern an

Ob Neubau oder als Ort für ein Feuerwehrhaus, der Wohnmobilstellplatz an der Kaiserwiese ist Gesprächsthema in Nördlingen. Doch was sagen Urlauber vor Ort?

Damit Friedel Röttger und Martina Nagler vom Organisationsteam am 3. Juli die Biergärten anfahren können, stellt Holger Kretzschmar aus Nördlingen ein Lastenrad zur Verfügung.
Ries

"Naus ind Welt – nei ins Ries": Biergarten-Projekt sucht Unterstützer

Am 3. Juli eröffnen Jugendgruppen und -treffs im Ries für einen Tag Biergärten. Dafür werden noch interessierte Initiativen gesucht – genauso wie Unterstüzer.

Befallene Bäume müssen so schnell wie möglich gefällt und aus dem Wald gebracht werden, um eine weitere Verbreitung des Borkenkäfers einzudämmen.
Landkreis Donau-Ries

Das sagen Förster im Landkreis Donau-Ries zur Borkenkäfer-Saison

Spätestens im Mai beginnt die Borkenkäfersaison. Worauf die Forstbetriebe im Landkreis Donau-Ries achten und wie sie sich vorbereiten.

Trotz vereinzelter Regengüsse kehrte der Stabenumzug stimmgewaltig und mit einem Bombast aus Fahnen und Kränzen aus der dreijährigen Zwangspause nach Nördlingen zurück.
Nördlingen

Der Stabenumzug kehrt mit Trommeln und Trompeten zurück

Der Stabenumzug kehrt trotz leichtem Regen nach dreijähriger Pause zurück. Für die Beteiligten ist es ein besonderer Tag – nicht nur für die Kinder.

Video

Eindrücke vom Nördlinger Stabenumzug 2022

Am Montag hat in Nördlingen wieder der Stabenumzug stattgefunden. Viele Bürgerinnen und Bürger sahen sich den Umzug der Kinder an.

Zusammen mit Erwin Schulz (kleines Bild links oben) und Jürgen Knie (rechts unten) initiierte Willi Rieder 1999 das erste Rieser Schleppertreffen in Ehringen.
Ehringen

Das Rieser Schleppertreffen gäbe es nicht ohne Willi Rieder

Das Rieser Schleppertreffen kehrt am 28. und 29. Mai nach Ehringen zurück. Willi Rieder ist nicht nur von Beginn an dabei, sondern auch der Initiator.

Die Brasserie heizt am 20. Mai auf dem Bezirksmusikfest in Maihingen ein. Lukas Bernhard (hinten rechts, blaues Hemd) erwartet eine ausgelassene Party.
Maihingen

Musiker Lukas Bernhard: "Wir haben gemerkt, wie feierwütig die Rieser sind"

Lukas Bernhard und die Band Brasserie eröffnen am 20. Mai das Bezirksmusikfest in Maihingen. Im Interview erklärt er, worauf sich die Maihinger freuen dürfen.

Unter anderem vom weiteren Sanierungsverlauf beim katholischen Kindergarten St. Georg hängt es ab, ob die Gemeinde Reimlingen tatsächlich 1,2 Millionen Euro Kredit aufnehmen muss.
Reimlingen

Reimlingen will 2022 fast fünf Millionen Euro investieren

Ein Großteil der Investitionssumme entfällt in Reimlingen auf die Straßensanierung. Ob fünf Millionen Euro investiert werden, hängt auch vom Kindergarten ab.

Seit 2009 ist er der Organisator des Stabenumzugs: Mittelschullehrer Ronny Birzele.
Nördlingen

Ronny Birzele organisiert seit 2009 den Stabenumzug

Der Stabenumzug in Nördlingen wird nicht von der Stadt organisiert, sondern von einem Lehrer. Der aktuelle Würdenträger Ronny Birzele war schon als Kind dabei.

Ein 32-Jähriger aus dem Ries ist vor dem Amtsgericht Nördlingen wegen Körperverletzung, versuchter Nötigung und Diebstahls verurteilt worden.
Nördlingen

Freiheitsstrafe auf Bewährung für Rieser Würger und Parfümdieb

Ein Rieser beschäftigte im vergangenen August mit Diebstahl und Körperverletzung in zweifacher Hinsicht die Polizei. Nun wurde er am Amtsgericht verurteilt.