Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder

Günter Holland Journalistenschule

Fabian Huber

Volontär

Foto: Ulrich Wagner

Fabian Huber, Jahrgang 1996, ist zwar Ingolstädter, redaktionell aber schon länger in Augsburg beheimatet. Er studierte Journalistik und Internationale Beziehungen in Eichstätt und Washington D.C.. Während des Studiums arbeitete er als freier Reporter neben der Augsburger Allgemeinen unter anderem auch für Die ZEIT, den stern, und die Süddeutsche Zeitung. Seit 2022 ist er Volontär der Günter-Holland-Journalistenschule.

Sein Motto: So viel es geht draußen auf der Straße und bei den Leuten sein, so wenig wie möglich am Schreibtisch. Huber schreibt am liebsten lange Reportagen. Für seinen Text "Bis dass der Tod uns nicht scheidet" war er 2021 für den Theodor-Wolff-Preis nominiert. Im selben Jahr schaffte er es unter die "Top 30 bis 30" des medium magazins. In einer Sache ist er seiner Heimat treu geblieben: Ab und zu berichtet er noch über den ERC Ingolstadt.

Treten Sie mit Fabian Huber in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Alle Autoren

Artikel von Fabian Huber

Malik Harris versucht es mit „Rockstars“ – und landete beim ESC 2022 für Deutschland auf dem letzten Platz.
Interview

Experte zum letzten ESC-Platz für Deutschland: „Das Problem ist oft der Akzent“

Wieder landet Deutschland beim ESC ganz hinten. Was läuft da schief? Ist es das Image, sind es die Songs? Wie wäre es mit Blasmusik? Ein Musikexperte klärt auf.

Christian Berres aus Donauwörth lässt bei einem Zauberfestival in Fürstenfeldbruck Zigaretten und ihren Rauch verschwinden und wieder auftauchen.
Zauberei

Bloß kein alter Hut: Zieht Zauberei in digitalen Zeiten?

Funktioniert der Hase im Zylinder noch? Ist die zersägte Assistentin out? Muss sich Zauberei im Digitalzeitalter neu erfinden? Zu Besuch dort, wo Magie noch echtes Handwerk ist.

Zwischen Tür und Angel: Seit Herbst 2021 ist Maximilian Funke-Kaiser Bundestagsabgeordneter für die FDP. Sein Job ist ein ständiges Jonglieren – zwischen Heimatwahlkreis, Fachpolitik und Partei. Wo bleibt da Zeit für Privates?
Lesetipp

Wie viel Zeit bleibt Politikern fürs Private?

Nach dem Rücktritt von Bundesfamilienministerin Spiegel stellt sich die Frage: Bleibt Berufspolitikern Zeit fürs Private? Erkundungen aus dem Alltag zweier Jungparlamentarier.

Vergangenheit: Torjäger Brandon DeFazio wird künftig nicht mehr für den ERC Ingolstadt jubeln.
ERC Ingolstadt

Brandon DeFazio: „ Es fühlt sich an, als wäre ich zehn Jahre hier gewesen“

Nach zwei Spielzeiten beim ERC Ingolstadt geht Brandon DeFazio. Er muss gehen, obwohl er das nicht will. Ein Gespräch über Abschied, ehrliches Glück, bittere Enttäuschung und Kinder, die plötzlich nicht mehr nach Kanada wollen.

Nichts geht mehr: Im größten Frachthafen der Welt in Shanghai stauen sich derzeit etwa 300 Containerschiffe.
Wirtschaft

Wie Unternehmen der Region an gerissenen Lieferketten leiden

Audi stellt die Logistik um, Rational spricht von "massiven Engpässen": Firmen leiden am Containerstau in Shanghai. Und es könnte noch schlimmer kommen.

Der neue Kluftinger Band 12 mit dem Titel "Affenhitze" erscheint am 28. April.
Kluftinger Band 12

Neuer Kluftinger-Krimi "Affenhitze" erscheint am 28. April – Handlung und Kritiken

Am 28. April erscheint Kluftinger Band 12 neu im Bücherregal: "Affenhitze" ist der zwölfte Teil der beliebten Krimi-Reihe um den Allgäuer Kommissar. Worum es im neuen Buch geht.

Bei der Saisonabschlussfeier des ERC Ingolstadt hatte Doug Shedden seinen letzten Auftritt als Cheftrainer. Am Freitag gab der Verein bekannt, dass der Vertrag mit dem 60-Jährigen nicht verlängert wird.
Eishockey

Doug Shedden: „Habe Ingolstadt mit dem Gedanken verlassen, zurückzukommen“

Doug Shedden über sein Aus als Trainer beim ERC Ingolstadt, einen Ex-Arbeitskollegen, dem er viel zutraut, seine steinige Beziehung zu Larry Mitchell – und die Frage, warum er plötzlich alkoholfreien Wein trinkt.

Hat eine marode Truppe zu sanieren: Deutschlands Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD).
Bundeswehr

Fuchs, Lachs und Dingo: Das sind die schweren Waffen der Bundeswehr

Deutschland lieferte bisher keine schweren Waffen in die Ukraine. Auch, weil die Bundesrepublik selbst nicht genug davon hat, sagt Kanzler Scholz. Ist das wirklich so? Inventur einer maroden Truppe.

Krieg in der Ukraine

Das Update zum Ukraine-Krieg vom 13. April

Mit unserem Update zum Krieg in der Ukraine behalten Sie den Überblick über die Nachrichtenlage. Wir senden Ihnen jeden Abend die wichtigsten Meldungen des Tages.

Krieg in der Ukraine

Das Update zum Ukraine-Krieg vom 12. April

Mit unserem Update zum Krieg in der Ukraine behalten Sie den Überblick über die Nachrichtenlage. Wir senden Ihnen jeden Abend die wichtigsten Meldungen des Tages.