Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Brasilien schlägt Vermittlung im Ukraine-Krieg gemeinsam mit China vor
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kluftinger Band 12 "Affenhitze": Erscheinungstermin, Handlung, Kritik, Reihenfolge

Kluftinger Band 12
27.04.2022

Neuer Kluftinger-Krimi "Affenhitze" erscheint am 28. April – Handlung und Kritiken

Der neue Kluftinger Band 12 mit dem Titel "Affenhitze" erscheint am 28. April.
Foto: Ullstein

Am 28. April erscheint Kluftinger Band 12 neu im Bücherregal: "Affenhitze" ist der zwölfte Teil der beliebten Krimi-Reihe um den Allgäuer Kommissar. Worum es im neuen Buch geht.

Paläontologen tauften ihn „Danuvius guggenmosi“, alle anderen nennen ihn einfach nur „Udo“. Jedenfalls galt der Fund des urzeitlichen Menschenaffen in einer Tongrube bei Pforzen im Ostallgäu 2019 als Sensation. Nun ist Udo auch noch Stoff für Kommissar Kluftinger geworden, die Hauptfigur der bekannten Romanreihe der beiden Allgäuer Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Handlung von "Affenhitze": Darum geht es in Kluftinger Band 12

In „Affenhitze“ will Professor Brunner beweisen, dass die ersten Primaten nicht, wie bisher vermutet, in Afrika lebten, sondern mitten in Europa, im Allgäu. Doch für seine These wird der Wissenschaftler angefeindet. Eines Sommertages wird er tot aufgefunden – ausgerechnet an der alten Ausgrabungsstätte, an der er Udo einst entdeckt hatte. Für Kluftinger kommen gleich mehrere Verdächtige infrage, allen voran eine zwielichtige Sekte.

Aber auch privat ist der Kommissar auf Observation: Die Tagesmutter seiner kleinen Enkelin ist ihm nicht geheuer. Sie verfolgt höchst seltsame Erziehungsansätze. Jetzt soll die „Helikopter-Oma“ mit einer Hightech-Drohne beschattet werden. Doch die Mission hat ihre Tücken.

Die Kluftinger Reihenfolge: Zwölf Krimi-Bücher sind bislang erschienen

„Affenhitze“ ist bereits der 12. Band der beliebten Kluftinger-Reihe, nach:

  • Band 1: Milchgeld (2003)
  • Band 2: Erntedank (2004)
  • Band 3: Seegrund (2006)
  • Band 4: Laienspiel (2008)
  • Band 5: Rauhnacht (2009)
  • Band 6: Schutzpatron (2011)
  • Band 7: Herzblut (2013)
  • Band 8: Grimmbart (2014)
  • Band 9: Himmelhorn (2016)
  • Band 10: Kluftinger (2018)
  • Band 11: Funkenmord (2020)

Rezensionen zu "Affenhitze": Das sagt die Presse über den neuen Kluftinger

„Spannend, mit scharfem, humorvollem Blick auf die Wirklichkeit. Die beiden Allgäuer Autoren erzählen mit Witz, Intelligenz und emotionaler Kraft.“ – Spiegel

Lesen Sie dazu auch

„Einfach nur wieder sehr unterhaltsam. Kluftinger in seiner unnachahmlichen Art ermittelt bei Affenhitze im wahrsten Sinne des Wortes. Und es menschelt wie immer zwischendurch. Klasse.“ – Thalia

Michael Kobr (links) und Volker Klüpfel, das Kluftinger-Autorenduo, hier noch im Oktober bei einer Lesung in Augsburg mit dem Krimi "Funkenmord". Nun kommt ihr neues Buch der beliebten Krimi-Reihe.
Foto: Peter Fastl (Archivbild)


"Affenhitze" erscheint Ende April - und bald schon das nächste Buch

Der Roman erscheint am 28. April – ein halbes Jahr früher als geplant. Ursprünglich wollten die beiden Autoren eine Geschichte ohne ihren schrulligen Kommissar aus Altusried schreiben, zudem nicht im Allgäu, sondern in Südeuropa. Doch die geplante Recherchereise dorthin musste wegen Corona entfallen. Also schrieb das Duo an Kluftinger-Folge Nummer zwölf. Inzwischen haben Klüpfel und Kobr ihren Besuch im Süden nachgeholt. Ihr neues Buch soll ab Herbst im Handel sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.