Newsticker

RKI: Erneut mehr als 1000 Neuinfektionen an einem Tag

Augsburger Allgemeine

Lea Thies

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Lea Thies in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Lea Thies

Lokales (Augsburg)

"Ein Navi-System bringt zurzeit gar nichts"

Augsburg ist zurzeit eine Riesenbaustelle, überall wird gebaggert, gebuddelt und gehämmert. Etliche Autofahrer stehen im Stau und ärgern sich. Dafür haben die Profis unter den Fahrern keine Zeit: Die Taxler kennen sich mit den Baustellen bestens aus. Ferdi Akcaglar, Vorsitzender der Taxigenossenschaft, hat uns gezeigt, wie man mit dem Auto zurzeit am besten durch den Großstadtdschungel kommt. Er kennt Augsburg wie seine Westentasche.

Lea Thies
Theater Augsburg

Abfuhr für Intendant Peters stößt auf Kritik

Die Nachricht, dass Intendant Ulrich Peters keine Verdienstmedaille der Stadt Augsburg bekommen soll, hat vielerorts für Verwunderung gesorgt.

Lokales (Augsburg)

Europa ist auf der Durchreise

Die Ferien riechen hier nach Benzin und klingen wie ein ganzer Bienenstock mit Schluckauf. Ein unregelmäßiges Brummen hallt über den Rasthof Edenbergen, von schnellen Autos, die am ersten bayerischen Ferienwochenende auf der A 8 vorbeirasen irgendwohin gen Osten oder Westen, von anfahrenden Autos, die gerade getankt haben und von haltenden Autos, denn auch der Mensch braucht mal eine Stärkung und etwas Bewegung.

Lea Thies
Augsburg

Klopapier gibt's nur vom Lehrer

Klopapier nur auf Anfrage: Immer mehr Augsburger Schulen haben auf den Toiletten kein Papier mehr - weil Schüler sonst das Klo verstopfen.

Lokales (Augsburg)

Der Trend geht in Richtung Gymnasium

Nächstes Schuljahr wird es in Augsburg 340 Hauptschüler weniger geben - das entspricht fast einer ganzen Schule. Gleichzeitig verzeichnen die Realschulen weiter Zuwächse und die Gymnasien in der Stadt platzen aus allen Nähten. "Der Trend geht zu weiterführenden Schulen", sagt Schulamtsleiter Hermann Köhler.

Lokales (Augsburg)

"Erschreckend, wie die sich aufführen"

Susanne Stern ist enttäuscht. "Ich dachte immer, Politik hat mit Kompromissen zu tun", sagt die 19-jährige Schülersprecherin des Rudolf-Diesel-Gymnasiums. Doch sie wurde eines Besseren belehrt: "Ich habe daraus gelernt, dass Politik nicht unbedingt von Menschen gemacht wird, die sich wie Erwachsene verhalten.

Noch zu Lebzeiten: das Augsburger Nashorn Toto.
Augsburger Urgestein

Trauer im Zoo: Nashorn "Toto" ist tot

Generationen von Zoobesuchern kannten Nashorn-Kuh Toto. Jetzt ist ihr Gehege leer. Am Mittwochmorgen musste Toto eingeschläfert werden. Sie war wahrscheinlich das älteste Nashorn der Welt.