Mindelheimer Zeitung

Markus Heinrich

Lokales

Bild: Foto Hartmann

Treten Sie mit Markus Heinrich in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Markus Heinrich

Copy%20of%20IMG_4186.tif
3 Bilder
Oberschönegg

Vom Römerturm aus hat man das Unterallgäu im Blick

Wer den Römerturm bei Oberschönegg besteigt, erlebt gleich mehrere Überraschungen und kann sich dabei wie Ritter oder Burgfräulein fühlen.

20190813_31_342300_Roemerturm.jpg
Video

Panoramablick vom Römerturm Oberschönegg

Vom etwa 30 Meter hohen Römerturm in Oberschönegg genießt man einen wunderbaren Panoramablick über das Unterallgäu bis an den Alpenrand.

mn2.jpg
2 Bilder
Kommentar

Neue Tricor-Eigner müssen das Vertrauen rechtfertigen

Was nach einem der größten Unternehmensverkäufe im Unterallgäu wichtig ist.

Copy%20of%20IMG_9905.tif
Bad Wörishofen

Unterallgäuer Firma Tricor an Asiaten verkauft: Der Chef nennt die Gründe

Der Unterallgäuer Konzern mit 900 Beschäftigten gehört bald Japanern. Martin Müller betont die Chancen. Was sich in Bad Wörishofen ändert.

Copy%20of%2020190809_151258(0).tif
Fußball

Niemals aufgeben: So erfüllt man sich Träume

Gegen alle Widrigkeiten, trotz schwerer Verletzungen, hat der 16-jährige Marius Böhm aus Wiedergeltingen sein großes Ziel erreicht: die Junioren-Bundesliga.

mn2.jpg
Bad Wörishofen

Asiaten kaufen Unterallgäuer Konzern mit 900 Arbeitsplätzen

Ein Großkonzern aus Asien kauft ein Unternehmen aus Bad Wörishofen. Rund 900 Arbeitsplätze sind davon betroffen.

Copy%20of%20L%c3%b6wenbr%c3%a4u.tif
4 Bilder
Bad Wörishofen

Investor passt Löwenbräu-Arkaden an

Die Liste von Stellungnahmen und Einwendungen zu dem 40-Millionen-Euro-Projekt ist 114 Seiten dick.  So geht es nun weiter.

Copy%20of%20DSC03671.tif
Bad Wörishofen

Zweiter Toter nach Geisterfahrer-Unfall auf der A96

Ein 87 Jahre alter Mann hat auf der A96 vor einer Woche einen schweren Unfall verursacht. Nun ist der Fahrer des anderen Unfallwagens im Krankenhaus gestorben.

KAYA9562.JPG
Bad Wörishofen

Lkw drückt Sportwagen in Leitplanke

Verkehrsunfall an der Auffahrt zur Autobahn A 96 bei Bad Wörishofen. Der Schaden ist enorm.

Copy%20of%20Bild002.tif
Rettungswesen

Atemschutzträger, bitte kommen!

Die Einführung des Digitalfunks verlief nicht überall reibungslos. Bad Wörishofens Feuerwehrkommandant berichtet von einem großen Problem, das der Grund für die späte Einführung war