Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Redaktion: Martina Bachmann

Rieser Nachrichten

Martina Bachmann

Redaktionsleiterin

Foto: Jochen Aumann

Martina Bachmann ist seit 1. Januar 2015 Leiterin der Lokalredaktion Nördlingen. Zuvor war sie stellvertretende Leiterin der Redaktion in Dillingen.

Treten Sie mit Martina Bachmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Martina Bachmann

Bleibt die Inzidenz im Landkreis unter 150, dürfen die Geschäfte für Click&Meet wieder öffnen.
Nördlingen

Inzidenz im Landkreis Donau-Ries sinkt: Wann öffnen die Geschäfte?

Die Inzidenz im Landkreis Donau-Ries ist innerhalb rund einer Woche um 100 gesunken. Hält der Trend an, dann gibt es bald Click&Meet - und auch die Außengastronomie könnte öffnen.

Der Wolf in Bissingen: Ein Mitarbeiter der Vitus Rieder GmbH und Co.KG hat diesen Schnappschuss gemacht.
2 Bilder
Nördlingen/Mönchsdeggingen/Bissingen

Der Wolf ist im Ries unterwegs

Das Tier wird auf dem Betriebsgelände einer Bissinger Firma gesichtet und fotografiert. Zuvor wurde auch im Ries ein Wolf abgelichtet. Was der Bauernverband jetzt befürchtet.

Das Nördlinger Wahrzeichen, die Kirche Sankt Georg mit dem Turm Daniel: Derzeit ist nur ein kleines Gerüst angebracht.
Nördlingen

Nördlingen: Wann bei Sankt Georg kein Gerüst mehr stehen könnte

Nur noch ein kleines Gerüst steht derzeit am Nördlinger Wahrzeichen Sankt Georg und dem Daniel. Wann die Bauarbeiten ganz abgeschlossen sein könnten.

18 Architekten haben sich überlegt, wie das neue Nördlinger Hallenbad aussehen könnte. Dieser Entwurf für das neue Nördlinger Hallenbad stammt vom Büro Löhle Neubauer Architekten aus Augsburg.
Nördlingen

So könnte das neue Nördlinger Hallenbad aussehen

18 Architekten reichen ihre Vorschläge zum größten Projekt Nördlingens in naher Zukunft ein. Ein Büro begeistert auch mit dem Thema Nachhaltigkeit. Wann die ersten Schwimmer im Bad ihre Bahnen ziehen können.

Video

So könnte das neue Nördlinger Hallenbad aussehen

Das geplante Hallenbad für Nördlingen wurde in einem Architekturwettbewerb ausgeschrieben. So könnte der Sieger aussehen.

Wird im Nördlinger Stiftungskrankenhaus in den kommenden Jahren weniger investiert als an den Donau-Ries-Kliniken in Donauwörth? Im Nördlinger Stadtrat forderte Gudrun Gebert-Löfflad (Stadtteilliste) einen Investitionsvergleich.
Nördlingen

Wird ins Nördlinger Stiftungskrankenhaus weniger investiert?

Im Nördlinger Stadtrat ging es um die Frage, ob das Krankenhaus in Nördlingen im Vergleich zu den anderen Kliniken des gKU schlechter abschneidet.

Bislang gab es in einem Nördlinger Stadtteil keine Kita. Doch das ändert sich im kommenden Jahr.
Kleinerdlingen

Finanzausschuss segnet Pläne für eine neue Kita in Nördlinger Stadtteil ab

Der Finanzausschuss des Nördlinger Stadtrates stimmt einer neuen Kita zu. Wo die Kita entstehen soll, wie viele Plätze sie bietet und wann es soweit ist.

Schon im April 2020 durften keine Besucher ins Nördlinger Krankenhaus. Diese Regel gilt auch jetzt. Derzeit werden in den Kliniken am Stoffelsberg und in Donauwörth zwischen 20 und 30 Corona-Patienten versorgt.
Nördlingen

Jünger und schwanger: Einblicke in die Corona-Fälle auf den Intensivstationen im Kreis

In den Krankenhäusern im Landkreis Donau-Ries werden derzeit zwischen 20 und 30 Menschen behandelt, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Viele hatten keine Vorerkrankungen. Ein Überblick über die Altersstruktur.

Der Stadtrat hat beschlossen, dass die Alte Bürg zum Verkauf ausgeschrieben wird. Das betrifft die Gaststätte, die Sommerhalle sowie den Bereich der Kläranlage und des Feuerlöschteichs.
Nördlingen

Die Alte Bürg in Nördlingen wird zum Verkauf ausgeschrieben

Der Nördlinger Stadtrat entscheidet nach langer Debatte, nach Interessenten für die Waldgaststätte zu suchen. Die CSU stimmen dem zwar zu – allerdings nur unter einem Vorbehalt.

Das Nördlinger Freibad soll wieder öffnen, sobald die Pandemielage es zulässt. Im vergangenen Jahr war es Anfang Juni soweit, ins 18 Grad warme Wasser wagten sich damals aber nur wenige Schwimmer.
Nördlingen

Der Eintritt für das Nördlinger Freibad wird teurer

Über den Preis für das Familienticket für das Nördlinger Freibad wird im Stadtrat kontrovers diskutiert. Der beschließt am Ende eine saftige Erhöhung. Wäre es nach dem ursprünglichen Vorschlag der Verwaltung gegangen, wäre die noch drastischer ausgefallen.