Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj warnt vor der Rückkehr russischer Sportler zu den olympischen Spielen

Rieser Nachrichten

Matthias Link

Freier Mitarbeiter

Matthias Link berichtet von Sitzungen in Stadt- und Gemeinderäten, schreibt über Prozesse und ist oft im Ries für die Rieser Nachrichten unterwegs.

Treten Sie mit Matthias Link in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Matthias Link

Um die Anstiftung zur Falschaussage ging es in einem Prozess am Nördlinger Amtsgericht. Alass waren Drogenfunde.
Nördlingen

Prozess nach Drogenfund: Wenn der Freund doch keine Falschaussage macht

In Nördlingen steht ein Mann vor Gericht. Er soll seinen Freund zu einer Falschaussage angestiftet haben. Dabei ging es um Drogen in der Obdachlosenunterkunft.

Am Bergfeld entstehen 20 neue Bauplätze in Amerdingen. Das Gebiet liegt am Ortseingang von Aufhausen kommend.
Amerdingen

In Amerdingen entstehen 20 Plätze im neuen Baugebiet

Bürgermeister spricht von noch nicht da gewesenen Investitionen in Amerdingen. Das neue Baugebiet wird beschlossen. Dringend müssen die Kanäle saniert werden.

Armin Sporys stellte sich selbst als Bürgermeisterkandidat vor sowie seine Ideen für die Gemeinde. Dabei übte er auch Kritik an der Diskussionskultur und am Landkreis.
Hohenaltheim

Bürgermeisterwahl: Das will Armin Sporys in Hohenaltheim erreichen

Der 55 Jahre alte Familienvater ist bislang der einzige Kandidat bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde. In der alten Schule will er seniorengerechte Wohnungen einbauen.

Der neue Funkturm zwischen Forheim (im Hintergrund) und Aufhausen soll beitragen, das Funkloch in dieser Region zu schließen.
Forheim

Forheim soll besseren Handyempfang bekommen

Die Gemeinde Forheim gilt als Versorgungslücke. Doch aktuell würden nicht alle Bürgerinnen und Bürger davon profitieren.

Dicht gedrängt standen die Zuschauer beim Megesheimer Faschingsumzug im Jahr 2020.
2 Bilder
Megesheim

Das ist im Megesheimer Fasching 2023 geboten

Nach drei Jahren Pause findet wieder der große Umzug statt. Was die Megesheimer Faschingsfreunde planen.

Die Nördlinger Sternsinger machten sich am Mittwoch auf, um durch das Herkheimer und das Südtiroler Viertel von Tür zu Tür zu gehen, zu singen, den Segen zu überbringen und für Not leidende Kinder in Indonesien zu sammeln.
Ries

Sternsinger bringen wieder den Segen und helfen Kindern

Nach zwei Jahren Pandemie-Zwangspause ziehen in den Rieser Kirchengemeinden wieder zahlreiche Sternsinger umher und segnen die Häuser - doch nicht überall.

Polizeibusse vor dem inzwischen geschlossenen Impfzentrum in Nördlingen. Die Polizei ermittelte, nachdem Straftaten im Zusammenhang mit Corona-Impfungen verübt wurden.
Landkreis Donau-Ries

"Kennst du einen Arzt, der eine Impfung einträgt?": Paar vor Gericht

Ein Paar fährt für eine Scheinimpfung vom Rhein zu einem Arzt nach Wemding. Vor Gericht präsentiert es eine Lügengeschichte. Chatnachrichten belasten die beiden.

Mirjam Holik hat eine Brustkrebs-Selbsthilfegruppe unter dem Dach der AWO Nördlingen ins Leben gerufen. Am Donnerstag war das erste Treffen.
Nördlingen

Neue Brustkrebs-Selbsthilfegruppe in Nördlingen gegründet

In einem vertraulichen Gespräch können sich Betroffene austauschen. Initiiert wurde die Gruppe von Mirjam Holik. Sie sagt: Viele fühlen sich alleine.

Zwischen Amerdingen und Bollstadt soll eine große PV-Freiflächenanlage entstehen.
Amerdingen

Wichtiger Baustein für die Energiewende: Der Solarpark in Amerdingen kommt

Gegen das Großvorhaben auf rund 60 Hektar zwischen Amerdingen und Bollstadt gibt es zahlreiche Einwände. Der Gemeinderat befasst sich damit ausführlich.

Ein neuer Funkmast soll in Reimlingen entstehen, der Gemeinderat hat sich mehrheitlich dafür entschieden.
Reimlingen

Funkmast kann beim Sportplatz in Reimlingen aufgebaut werden

Der Reimlinger Rat spricht sich für den Funkmast aus. Es gibt auch ein Datum für den möglichen Baubeginn. In der Gemeinde stehen zudem Kanalsanierungen an.