Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Neu-Ulmer Zeitung

Michael Kroha

Lokales

Michael Kroha
Foto: Drescher

Michael Kroha (Jahrgang 1991) ist seit Juni 2020 Digital-Reporter bei der Augsburger Allgemeinen. Zuvor war er ebenfalls als Digital-Redakteur bei der Schwäbischen Zeitung tätig und dort zuständig für Ulm und den Alb-Donau-Kreis. Der gebürtige Ulmer hat Sportpublizistik in Tübingen studiert.

Treten Sie mit Michael Kroha in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Alle Autoren

Artikel von Michael Kroha

Bei einer Windkraftanlage in der Nähe von Dornstadt-Temmenhausen an der A8 ist ein Rotorblatt abgebrochen. Die Reste des 40 Meter langen und 15 Tonnen schweren Flügels liegen auf einem Acker.
Dornstadt/Ulm

Rotorblatt von Windrad abgebrochen: Was war die Ursache?

An einem Windrad in der Nähe der A8 bei Dornstadt ist ein Rotorblatt abgebrochen. Auf der Autobahn und der Zugstecke Ulm-Wendlingen kam es zu Behinderungen.

Seit dem 1. Januar gilt auf Speisen in der Gastronomie wieder der volle Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. Was sind die Folgen für Restaurants im Kreis Neu-Ulm?
Landkreis Neu-Ulm

Die Angst geht um in der Traditionsgastronomie im Kreis Neu-Ulm

Gestiegene Kosten und seit Januar wieder eine volle Mehrwertsteuer. In Restaurants im Kreis Neu-Ulm sind erste Auswirkungen zu spüren: Der Rostbraten wird vom Renner zum Penner.

Bei einem Unfall auf der A7 bei Senden-Hittistetten starb ein 18-Jähriger.
Senden-Hittistetten

Polizei: Tödlicher Unfall war Suizid – wer hat den 18-Jährigen angefahren?

Der Polizei liegen zum Tod des 18-Jährigen auf der A7 neue Erkenntnisse vor. Gesucht wird ein drittes Fahrzeug, das den Mann erfasst, sich dann aber entfernt hat.

Die Polizei beendete damals mit einem SEK-Einsatz die Protestaktion der Klimaaktivisten in Ulm.
Ulm/Neu-Ulm

Protestaktion auf Adenauerbrücke: Klima-Kletterer kommen vor Gericht

Den Klimaaktivisten wird nach der Protestaktion im vergangenen Juli in Ulm Nötigung und gemeinschädliche Sachbeschädigung vorgeworfen. 15 Zeugen sind geladen.

Ein 31-Jähriger aus Ulm gilt seit Weihnachten 2023 als vermisst. Seine Familie setzt nun eine Belohnung aus.
Ulm

31-Jähriger aus Ulm noch immer vermisst: 30.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Seit Weihnachten 2023 gilt ein 31-Jähriger aus Ulm als vermisst. Seine Familie ist verzweifelt und geht einen weiteren Schritt.

Die TTL-Filiale in Dillingen hat noch geöffnet - aber mit kürzeren Öffnungszeiten.
Dillingen/Heidenheim

TTL Süd ist insolvent: Zukunft der Dillinger Filiale bleibt unklar

Mitarbeitende des Heidenheimer Unternehmens wissen immer noch nicht, ob sie ihre Jobs verlieren. Indessen grenzt sich TTL Nord von den Heidenheimern ab.

Das Funkenfeuer in Dietenheim-Regglisweiler ist am Freitag schon zum dritten Mal vorzeitig angezündet worden.
Dietenheim

"Sauerei": Funkenfeuer in Regglisweiler schon wieder vorzeitig angezündet

Eigentlich hätte das Funkenfeuer in Regglisweiler am Samstagabend erst brennen sollen. Doch jemand zündete es am Freitag schon an. Aber es gibt einen "Plan B".

Die Filiale des Raumausstatters TTL in Neu-Ulm ist seit dem 5. Februar geschlossen.
Heidenheim/Neu-Ulm

Raumausstatter TTL Süd meldet Insolvenz an: "Das stinkt zum Himmel"

Um die 400 Beschäftigte sind betroffen, das Gehalt bleibt aus. Jetzt ging ein Insolvenzantrag beim Gericht in Aalen ein. Es stehen Vorwürfe im Raum.

Eine 41-Jährige aus Nersingen leidet seit etwa einem Jahr unter Brustkrebs. Nun hofft sie übers Internet auf Spenden für eine spezielle Therapie.
Nersingen

Kampf gegen Brustkrebs: Nersingerin hofft auf Spenden für teure Therapie

Die 41-Jährige will noch möglichst lange und möglichst gesund am Leben ihrer Kinder teilhaben. Für die kostenintensive Therapie sammelt sie Spenden übers Internet.

Die Filiale des Raumausstatters TTL in Neu-Ulm ist seit dem 5. Februar geschlossen.
Krise

Steckt die Einrichtungskette TTL Süd in Schwierigkeiten?

Beim Raumausstatter TTL Süd herrscht Chaos: Teile der Belegschaft berichten, kein Geld bekommen zu haben, Filialen öffnen nicht. Das Gericht ist eingeschaltet.