Augsburger Allgemeine

Michael Stifter

Leiter Politik und Wirtschaft

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Michael Stifter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Stifter

P_1AX6OF(1).jpg
Kalifornien

Trumps Devise: Make Laubbläser great again!

Rechen statt Löschen. Der US-Präsident erklärt, wie man Waldbrände verhindert und macht sich damit zum Gespött der Finnen. Eine Glosse.

Kubicki
Mittelschicht-Äußerung

Kubicki: Merz hat im Umgang mit seinem Vermögen einen Fehler gemacht

Friedrich Merz zählt sich zur Mittelschicht - trotz Millioneneinkommen. FDP-Vize Kubicki meint, er habe den Eindruck vermittelt, dass ihm sein Erfolg peinlich sei.

Copy%20of%20P_1AU0AV(1).tif
2 Bilder
Große Koalition

Warum Horst Seehofer trotz allem Innenminister bleibt

Ausgerechnet seine ärgsten Rivalen Markus Söder und Angela Merkel sorgen dafür, dass Horst Seehofer vorerst als Innenminister weitermachen darf.

Copy%20of%20dpa_5F9AD400E34D1C45(1).tif
Politik

„Sie sind Madame Macron?“

Die kuriose Geschichte einer Verwechslung

Copy%20of%20imago81976515h(1).tif
AfD

Skandal um Spende: Wird es jetzt einsam um Alice Weidel?

Die Herzen der Partei sind ihr nie zugeflogen. Das könnte der AfD-Fraktionschefin in der Affäre um eine dubiose Spende aus der Schweiz zum Verhängnis werden.

Copy%20of%20dpa_5F9AD400E34D1C45(1).tif
Kurioses

101-Jährige verwechselt Merkel: "Sie sind Madame Macron?"

Eine 101-jährige Dame hält Angela Merkel für die Ehefrau des französischen Präsidenten. Wie die Kanzlerin darauf reagierte.

Eine Großspende bringt die AfD in Erklärungsnot. Im Zentrum der Diskussion: Alice Weidel. Foto: Hauke-Christian Dittrich
Kommentar

Was weiß Weidel über das Geld aus der Schweiz?

Undurchsichtige Finanzgeschäfte sind nichts Neues bei der AfD. Schon im Wahlkampf gab es kostenlose Werbung für die Partei. Nun muss Weidel Fragen beantworten.

Friedrich Merz am Mittwoch bei einer Pressekonferenz zu seiner Kandidatur für das Amt des CDU-Parteivorsitzenden. Foto: Bernd von Jutrczenka
CDU-Vorsitz

Spahn contra Merz: Der Kampf um Merkels Erbe ist eröffnet

Wenige Tage nachdem Angela Merkel ihren Verzicht auf eine erneute Kandidatur als CDU-Vorsitzende bekanntgegeben hat, ist das Rennen um ihre Nachfolge eröffnet.

110440951.jpg
Interview

Bosbach: „Merkel kann auch mit CDU-Chef Merz Kanzlerin bleiben“

Wolfgang Bosbach hat einen Favoriten für den CDU-Vorsitz. Ein Gespräch über konservative Wurzeln, eigene Comeback-Ambitionen und das Erbe der Ära Merkel.

Friedrich Merz will für den CDU-Vorsitz kandidieren. Foto: Marius Becker
CDU-Vorsitz

Friedrich Merz: „Die CDU braucht Aufbruch und Erneuerung“

Es wäre eines der größten Comebacks der deutschen Politik. Friedrich Merz will CDU-Chef werden - ein Affront gegen Angela Merkel und ihre Verbündeten.