Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000

Augsburger Allgemeine

Michael Stifter

Leiter Politik und Wirtschaft

Foto: Ulrich Wagner

Michael Stifter, Jahrgang 1979, ist Mitglied der Chefredaktion und leitet das Ressort Politik und Wirtschaft. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 für die Augsburger Allgemeine.

Nach dem Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Politikwissenschaft und Medienpädagogik absolvierte er sein Volontariat in unserer Redaktion. Anschließend arbeitete er im Ingolstädter Büro der Augsburger Allgemeinen, ehe er 2007 in die Wirtschaftsredaktion wechselte.

Seit 2011 leitet er das Politikressort, 2018 übernahm er auch die Verantwortung für den Wirtschaftsteil.

Treten Sie mit Michael Stifter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Stifter

Max Otte (Mitte) am Dienstag mit AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und Fraktions- und Parteichef Tino Chrupalla.
CDU

Nach Eklat: CDU will den Chef der "Werte Union" rauswerfen

Die AfD will den Ökonomen Max Otte zum Bundespräsidenten machen. Seine eigene Partei ist entsetzt. Für den neuen CDU-Chef Friedrich Merz ist es die Chance, ein Statement zu setzen.

Abwarten und Kaffee trinken? Markus Söder will die Corona-Maßnahmen nicht verschärfen, solang die Lage in den Krankenhäusern stabil ist.
Corona-Pandemie

Warum Bayern plötzlich gegen schärfere Corona-Regeln kämpft

Markus Söder fordert Lockerungen trotz Rekordzahlen? Was Experten der Regierung nun raten und wer am Montag zum Gegenspieler des CSU-Chefs werden könnte.

Eine kleine Minderheit demonstriert aktuell gegen Corona-Maßnahmen. Die Regierung muss aufpassen, damit es nicht mehr werden.
Kommentar

So lässt sich die Spaltung der Gesellschaft verhindern

Noch ist es nur eine lautstarke Minderheit, die immer aggressiver gegen die Corona-Regeln protestiert. Was die Regierung tun muss, damit das so bleibt.

Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende Markus Söder will die Corona-Maßnahmen nicht verschärfen.
Corona-Pandemie

Markus Söder: "Bayern wird keine Verschärfung der Corona-Regeln mittragen"

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert ein Umdenken in der Corona-Politik. Auch die Impfpflicht für Pflegekräfte kritisiert der CSU-Chef.

Und Tschüss: Angela Merkel scheint keine große Sehnsucht nach dem Scheinwerferlicht zu haben.
CDU-Parteitag

Keine Frage der Ehre: Angela Merkel gibt der CDU einen Korb

Die CDU wollte Merkel eigentlich zur Ehrenvorsitzenden machen – doch sie will nicht. Was das mit Helmut Kohl zu tun hat und wofür auch Friedrich Merz eine Absage kassierte.

Grinst da der zukünftige Staatspräsident Silvio Berlusconi?
Dauerbrenner

Berlusconi, Trump und Merz: Mit 66 ist noch lange nicht Schluss

Silvio Berlusconi will noch mal ganz nach oben. Donald Trump arbeitet an seinem Comeback im Weißen Haus und Friedrich Merz übernimmt lieber die CDU als in Rente zu gehen.

Kein einfacher Gastgeber: Russlands Außenminister Sergej Lawrow  empfängt seine deutsche Kollegin Annalena Baerbock zum Antrittsbesuch in turbulenten Zeiten.
Ukraine-Krise

Wie Annalena Baerbock den Lawrow-Test in Moskau bestand

Am russischen Außenminister haben sich schon viele Gesprächspartner die Zähne ausgebissen. Der Antrittsbesuch Baerbocks fällt ausgerechnet in eine neue Eiszeit.

Das Bobby-Car hat die Nerven so mancher Nachbarn strapaziert - und viele Kinderschuhe ruiniert.
Spielwaren

King of the Spielstraße - Happy Birthday, Bobby-Car!

Wie sich das schnickschnacklose rote Rutschauto seit 50 Jahren in unsere Herzen gefahren hat und warum wir uns einfach nicht davon trennen können.

Dieser Impfpass ist in Ordnung. Ein Arzt in Wemding hat allerdings Patienten auch Zertifikate ausgestellt, wenn sie nicht geimpft wurden.
Kommentar

Wer seinen Impfpass fälscht, ist ein perfider Betrüger

Die Justiz geht mit Wucht gegen Personen vor, die sich in Wemding gefälschte Impfzertifikate besorgt haben. Warum es richtig ist, dass der Staat hier Härte zeigt.

Kühe in der Türkei haben dank ihrer VR-Brillen einen schöneren Ausblick.
Technik

Von wegen rosarote Brille: Mit einer VR-Brille sieht die Welt gleich anders aus

Kühe machen es vor: Statt Kuhfladen und Stall sehen Rinder in der Türkei saftige Weiden. Wenn es eine solche Brille doch auch im Alltag gäbe.