Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Redaktion: Philipp Kinne

Augsburger Allgemeine Land

Philipp Kinne

Lokales

Foto: Ulrich Wagner

Philipp Kinne, Jahrgang 1993, ist Redakteur der Augsburger Allgemeinen. Nach seinem Abitur studierte er an der Universität Augsburg Politik, Soziologie sowie Medien und Kommunikation (2012-2016). Nach seinem Volontariat an der Günter Holland Journalistenschule (2016-2018) arbeitet er heute als Journalist in der Lokalredaktion Gersthofen der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Philipp Kinne in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Philipp Kinne

Wenn Nachbarn streiten, kann es schon mal laut und hässlich werden. Auch bei zwei Nachbarn im westlichen Landkreis sind die Fronten völlig verhärtet.
Kommentar

Streit unter Nachbarn im Landkreis Augsburg: Ohne Rücksicht keine Lösung

Neun Jahre Feindschaft - die Nerven liegen blank. Anstatt miteinander zu reden, beschimpfen sich die Nachbarn gegenseitig. Dafür ist das Leben eindeutig zu kurz.

Eine Reihe von Bäumen ist der Auslöser für einen jahrelangen Nachbarschaftsstreit. Immer wieder landete der Fall vor Gericht.
Landkreis Augsburg

Der Feind hinterm Gartenzaun: Wenn Nachbarschaftsstreit kein Ende nimmt

Angebliche Morddrohung, verstopfte Dachrinnen: Völlig verhärtet sind die Fronten zwischen zwei Nachbarn im westlichen Landkreis. Alles nur wegen ein paar Bäumen?

Bei Segmüller in Friedberg werden auf dem Parkplatz Corona-Tests durchgeführt
Region Augsburg

Möbelhäuser rüsten für Ansturm: Auch Ikea und Segmüller bieten Corona-Tests

Ikea in Gersthofen und Segmüller in Friedberg bieten kostenlose Corona-Schnelltests an. Diese Regeln gelten für das Einkaufen vor Ort.

Anselma Schuster aus Neusäß  links im Bild bekam als erste Impfung den Wirkstoff von Astrazeneca. Ihre Schwester Petra Schuster möchte, dass sie auch die zweite Dosis des Herstellers bekommt.
Landkreis Augsburg

AstraZeneca nur beim Hausarzt: So werden die Impfstoffe eingesetzt

Ihre erste Impfung mit AstraZeneca hat Anselma Schuster aus Neusäß gut vertragen. Nun soll es aber einen anderen Wirkstoff geben. Wer im Landkreis aktuell welchen Wirkstoff bekommt.

Seit elf Jahren betreibt Michaela Morhart die Avia-Tankstelle in Zusmarshausen.
Zusmarshausen

Stammgäste, Schwindler, Steinewerfer - Aus dem Leben einer Tankstellen-Betreiberin

Über den Waschanlagen-Pinkler kann Tankstellenbetreiberin Michaela Morhart mittlerweile lachen. Über andere Aufnahmen ihrer Überwachungskamera nicht.

Wegen Corona müssen viele Paare ihre Hochzeitspläne verschieben. Das macht sich in den Standesämtern im Landkreis bemerkbar.
Lesetipp

Heiraten in Zeiten von Corona: Verliebt, verlobt, verschoben

Zahlreiche Brautpaare sagen ihre Hochzeitsfeiern wegen Corona ab oder verschieben sie. Das macht sich auch auf Standesämtern und bei Veranstaltern bemerkbar.

In der Nacht zum 1. Mai werden wohl auch heuer wieder einige Maiele aufgestellt. Einfach ist das in Zeiten der Pandemie nicht.
Aufgefallen

Mainacht und Corona: Bonsai statt Birke?

Ein Maiele ist der Liebesbeweis schlechthin. Aber was, wenn der Baum der besten Freundin viel größer ist? Mit dem ewigen Größenvergleich könnte es heuer vorbei sein. Corona sei Dank.

Wegen fahrlässiger Körperverletzung ist ein Mann aus dem Kreis Augsburg verurteilt worden. Seit Jahren hat er einen heftigen Streit mit seinem Nachbarn.
Landkreis Augsburg

Nachbarschaftsstreit im Kreis Augsburg eskaliert: "Das war ein Mordanschlag"

Seit Jahren streiten sich zwei Nachbarn wegen eine Reihe von Bäumen an der Grundstücksgrenze. Nun ist einer der beiden verurteilt worden. Wie konnte es so weit kommen?

Jeder kann sich im neuen Testzentrum im Gersthofer City-Center kostenlos auf das Virus untersuchen lassen. Auch die Ehrenamtlichen des BRK werden vor jeder Schicht getestet.
Gersthofen

Corona-Schnelltests im Kreis Augsburg: So läuft das große Testen in den Zentren

Jeder kann sich im neuen Schnelltestzentrum in Gersthofen kostenlos auf das Virus untersuchen lassen. Wie das abläuft und weshalb schon am ersten Tag viel Andrang herrscht.

Sollten Geimpfte mehr Rechte haben als diejenigen, die noch nicht an der Reihe waren oder sich nicht impfen lassen möchten? Diese Frage sorgt für Diskussion.
Landkreis Augsburg

Mehr Freiheiten für Geimpfte? Im Kreis Augsburg scheiden sich die Geister

Sollen Geimpfte mehr Rechte haben als diejenigen, die noch nicht an der Reihe waren? Die Meinungen darüber gehen auch im Augsburger Land auseinander.