Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6

Friedberger Allgemeine

Sabine Roth

Freie Mitarbeiterin

Sabine Roth
Foto: Fototeam Dölzer

Treten Sie mit Sabine Roth in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sabine Roth

Georg Tränkl hat einen umweltfreundlichen Energiespeicher mit Druckluft entwickelt, der nun zur Marktreife geführt werden soll.
Freienried

Ein Erfinder aus Freienried will das Klima retten

Mit seiner Entwicklung will Georg Tränkl aus Freienried die Klimawende voranbringen und das Freisetzen von CO2 minimieren. Was dieses Projekt so besonders macht.

Stefan Fuß vom Goldenen Stern in Friedberg-Rohrbach erhielt den "grünen Stern" des Guide Michelin. Er sagt, ohne seine Familie - hier ist er mit Eltern, Frau und Kindern zu sehen -  und sein Team wäre diese Leistung nie möglich geworden.
Friedberg-Rohrbach

Michelin-Auszeichnung für Goldenen Stern: Herr Fuß, sind Sie jetzt Sternekoch?

Der Goldene Stern im Friedberger Ortsteil Rohrbach erhielt einen "grünen Stern" des Gastroführer "Guide Michelin". Inhaber Stefan Fuß erzählt, wie er das geschafft hat.

Michaela und Emmeran Kopp aus Oberzell bieten Baumpatenschaften an: Die zarten Pflänzchen  werden von ihnen gehegt und gepflegt, bis sie groß sind.
Dasing

Umweltschutz: Dasingerin startet ein Projekt für das Klima

Landfrau Michaela Kopp aus Dasing sucht Baumpaten. Welche Idee dahinter steckt und was das für unsere Umwelt bringt.

Auch Gutscheine für das Eiscafé gibt es bei den Rätseln zu gewinnen, die Heinz Schrall den Friedbergern auf Facebook stellt.
Friedberg

Friedberger wird mit Rätseln zum Facebook-Star

Heinz Schrall aus Friedberg liebt knifflige Fragen und möchte andere Menschen damit die Zeit vertreiben. Wie er auf die Idee kam.

Dagmar Rohde braucht mehr Platz für ihre Unternehmensberatung und freut sich über die neuen Büroräume beim Wasserturm.
Friedberg

Friedbergerin startet im Homeoffice eine Unternehmerkarriere

Dagmar Rohde aus Friedberg wagte zu Hause den Sprung in die Selbstständigkeit. Jetzt hat sie neue Büroräume gemietet und sucht nach Mitarbeiterinnen.

Mit ihrem Indianerzimmer haben sich Martina und Reinhold Summer ihren Lebenstraum erfüllt. Das Foto ist 2019 bei einem früheren Besuch unserer Autorin entstanden.
Obergriesbach-Zahling

Pierre Brice hat dieses Paar zusammengebracht

Bei der Beerdigung des Winnetou-Darstellers haben sich Martina und Reinhold Summer kennengelernt. Das Paar verbindet eine besondere Leidenschaft.

Famillie Ott kam  aus Aichach ins  Friedberger Fachmarktzentrum unterm Berg, um nach dem Lockdown wieder ausgiebgig shoppen zu können. Vor allem Schuh Schmid und Segmüller lockten sie an.
Friedberg

Erster Samstag nach dem Lockdown: Großer Andrang bei Segmüller und Co.

Am ersten Samstag nach dem Lockdown der Geschäfte in Friedberg ist in der Stadt, aber vor allem bei Segmüller, Schuh Schmid, Saturn und Förg viel los.

Stefan Fuß vom Goldenen Stern in Friedberg-Rohrbach erhielt den "grünen Stern" des Guide Michelin. Er sagt, ohne seine Familie - hier ist er mit Eltern, Frau und Kindern zu sehen -  und sein Team wäre diese Leistung nie möglich geworden.
Friedberg-Rohrbach

Michelin-Auszeichnung für Goldenen Stern: Herr Fuß, sind Sie jetzt Sternekoch?

Der Goldene Stern im Friedberger Ortsteil Rohrbach erhielt einen "grünen Stern" des Gastroführer "Guide Michelin". Inhaber Stefan Fuß erzählt, wie er das geschafft hat.

Aus wegen Corona: Schweren Herzens muss Carola Frenzel die Frego-Reinigungen in Friedberg und Kissing schließen.
Friedberg/Kissing

Keine Perspektive im Lockdown: Die Frego-Reinigung schließt

Carola Frenzel muss ihre beiden Frego-Reinigungen in Friedberg und Kissing nach fast 60 Jahren aufgeben. Leicht fällt es ihr nicht.

Der Einzelhandel öffnet im Landkreis Aichach-Friedberg wieder seine Pforten. Vor dem Einrichtungshaus Segmüller in Friedberg warteten schon vor der Öffnung rund 50 Kunden auf den Einlass.
Aichach-Friedberg

So erleben Segmüller, Förg und Co. den Ansturm nach dem Lockdown

In Aichach-Friedberg darf der Handel am Montag endlich wieder öffnen. Was ist los bei Segmüller und Co., aber auch in kleinen Läden in Friedberg und Mering?