Amtsgericht Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Amtsgericht Augsburg"

Sebastian Hrabak, Chef der Schwarzen Kiste, muss mit seinem Unternehmen Insolvenz anmelden. Er betreibt mehrere Standorte in Augsburg.
Augsburg

Das sagt Sebastian Hrabak zur Insolvenz der Schwarzen Kiste

Plus Die Übernahme des Mohrenkönigs hat Sebastian Hrabak nach wenigen Monaten in Schwierigkeiten gestürzt. Wie der Inhaber der Schwarzen Kiste die Zukunft sieht.

Sebastian Hrabak hat Insolvenz für die Schwarze Kiste angemeldet. Das eigentliche Problem sollen Rechtsstreitigkeiten wegen des Mohrenkönigs sein.
Augsburg

Sebastian Hrabak meldet mit Schwarzer Kiste Insolvenz an

Plus In den vergangenen Jahren hat sich Sebastian Hrabak mit seiner "Schwarzen Kiste" eine bemerkenswerte Gastronomie aufgebaut. Nun musste er Insolvenz anmelden.

Ein Mann soll ein grausames Video verschickt haben. Nun stand er deshalb vor Gericht.
Justiz

Prozess: Mann verschickt grausamen Film an Arbeitskollegen

Plus Ein 46-Jähriger erhält von seinem Kollegen ein Video, das ein brutales Verbrechen zeigt. Vor Gericht geht es nun um die Frage, inwiefern das strafbar ist.

Am Landgericht in Augsburg fand die Berufungsverhandlung gegen den 43-jährigen Pfleger statt.
Landkreis Landsberg

Prozess wegen sexuellen Missbrauchs: Pfleger kommt frei

Plus Ein Pfleger soll in einem Pflegeheim im Landkreis Landsberg einen Wachkoma-Patienten sexuell missbraucht haben. Warum seine Haftstrafe jetzt zur Bewährungsstrafe wird.

Fantasiepapiere, wie sie eine selbst ernannte „Deutsche Reichsdruckerei“ verkauft, ziehen juristischen Ärger nach sich.
Gersthofen

Gericht: Gersthofer bestellt Fantasiepapiere für „Deutsches Reich“

Plus Ein Mann aus Gersthofen ist verurteilt worden, weil er mit gefälschten Dokumenten erwischt wurde. Die Scheindokumente bestellte er im Internet.

Ein Mann soll eine schlafende und betrunkene Frau vergewaltigt haben. Deshalb muss sich der 41-Jährife vor Gericht verantworten.
Landkreis Augsburg

Türsteher verprügelt Partygast

Mit Fäusten schlägt er in der Tiefgarage einer Diskothek im südlichen Landkreis auf einen Gast ein. Als Beweis dient ein Video.

Ein gewalttätiger Ehemann stand nun vor Gericht.
Landkreis Augsburg

Gewalt in der Ehe: Ohrfeigen waren an der Tagesordnung

Ein Mann hat seine Ehefrau im Raum Augsburg über lange Zeit regelmäßig geschlagen. Nun steht er vor Gericht - und zeigt sich wenig einsichtig.

Auf der Haunstetter Straße hat sich vergangenen Sommer nachts ein illegales Straßenrennen abgespielt. Symbolbild
Augsburg

Männer rasten mit Tempo 115 die Haunstetter Straße entlang

Plus Zwei Autofahrer fielen in Augsburg einer zivilen Polizeistreife auf, weil sie ziemlich aufs Gas gingen. Nun wurden sie wegen eines illegalen Rennens verurteilt.

Der Prozess am Augsburger Amtsgericht sorgte für Aufsehen: Ein Mann wurde wegen sexuellen Missbrauchs zweier 14-Jähriger verurteilt.
Augsburg

Wie es kam, dass sich eine 14-Jährige in Augsburg für Sex verkaufte

Plus Ein Mann wurde wegen Missbrauchs verurteilt, weil er Sex mit zwei Mädchen hatte. Diese hatten dafür Geld verlangt. Der Hintergrund der Geschichte ist ein tragischer.

Im November 2018 schickte der Angeklagte ein Fax mit Details des Streits ins Büro des Arbeitgebers der Mieterin.
Diedorf

Ein Fax bringt einen Vermieter aus Diedorf vor Gericht

Ein Mann schickt private Details seiner Mieterin an das Büro ihres Chefs. Die Frau und ihr Mann erstatteten Anzeige.

Justiz

Vermieter wegen Fax vor Gericht

Ein Diedorfer schickt private Details seiner Mieterin an das Büro ihres Chefs. Wegen Datenschutzverstößen wird er verklagt

Die Berufsfeuerwehr brachte die Hunde ins Augsburger Tierheim.
Prozess in Augsburg

20 Hunde in heißem Auto: Frau zu Geldstrafe verurteilt

Plus 20 Hunde waren in Boxen eingepfercht, hatten nichts zu trinken und waren abgemagert. Die Verantwortliche erzählte in Augsburg vor Gericht eine wundersame Geschichte.

Vor Gericht musste sich ein junger Mann aus dem Landkreis verantworten.
Landkreis Augsburg

Ein Schüler schwänzt seine eigene Gerichtsverhandlung

Plus Weil ein Schüler zu seiner Gerichtsverhandlung nicht erscheint, macht die Richterin kurzen Prozess. Was ihm vorgeworfen wird und was ihn nun erwartet.

Ein Asylbewerber aus Tschetschenien teilte im März 2018 diesen Artikel der „Deutschen Welle“. Darin geht es um die Frage, woher die Terrororganisation IS ihre Waffen bezieht. Daraufhin rückte er in den Fokus der Augsburger Justiz.
Prozess in Augsburg

Geldstrafe für geteilten Artikel im Netz: Gericht kippt Urteil

Plus Ein 24-Jähriger verbreitete einen Beitrag der "Deutschen Welle" im Internet und geriet in den Fokus der Augsburger Justiz. Nun gibt es eine neue Entscheidung.

Der Prozess gegen einen Jäger aus Königsbrunn, der zwei Hunde erschossen hat, geht voraussichtlich im März in die zweite Runde.
Königsbrunn

Erschossene Hunde in Königsbrunn: Jäger erneut vor Gericht

Plus Der Königsbrunner Jäger, der zwei Hunde erschossen hat, steht im März nochmals vor Gericht. Bei dem Prozess geht es auch um die Zukunft seines Jagdscheins.

Der 48-jährige Christian Peters ist Polit-Neuling und erst den Freien Wähler beigetreten, als ihm der Kandidatenposten angeboten wurde. 
Kommunalwahl 2020

Christian Peters: Ein Fachärztehaus für Burgheim

Plus Christian Peters von den Freien Wählern will die medizinische Versorgung in Burgheim ausweiten. Und auch das Kulturleben soll belebt werden. 

Auf einer Party in Schwabegg hatte ein 21-Jähriger einem Mann zugeschlagen. Dafür saß er nun vor Gericht.
Justiz

Mann wird mit Bierglas am Kopf verletzt

Ein 21-Jähriger sitzt vor Gericht, weil er auf einer Party in Schwabegg ausgerastet war. Er ist nicht der einzige Angeklagte. Auch seine Bekannte griff einen Gast an

Auf einer Party in Schwabegg hatte ein 21-Jähriger einem Mann zugeschlagen. Dafür saß er nun vor Gericht.
Schwabmünchen

Prozess: Mann wird bei Feier mit Bierglas am Kopf verletzt

Plus Ein 21-Jähriger sitzt vor Gericht, weil er auf einer Party in Schwabegg ausgerastet war. Er ist nicht der einzige Angeklagte. Auch seine Bekannte griff einen Gast an.

Auf dem Handy seiner Frau habe er Nachrichten von einem fremden Mann gefunden.
Landkreis Augsburg

Italiener fühlt sich in der „Ehre“ verletzt und verschickt Nacktbilder

Weil die Frau ihn betrogen haben soll, versendet ein Italiener Fotos des angeblichen Geliebten und bedroht ihn. Der Richter hat für das Motiv kein Verständnis.

Ein Freund des angeklagten Gabelstaplerfahrers sollte laut Anklageschrift der Staatsanwaltschaft verhaftet werden.
Prozess

Missverständnis mit Folgen: Ein Syrer steht vor Gericht

Plus Einem Mann wird vorgeworfen, seinen gesuchten Freund vor der Polizei versteckt zu haben. Auch der tödliche Autounfall an der Uni spielt in dem Fall eine Rolle.

Die Firma Bavaria Flughafentransfer aus Augsburg ist pleite. Sie fährt keine Kunden mehr zum Flughafen nach München.
Augsburg

Flughafentransfer Bavaria: Das endgültige Aus ist besiegelt

Plus Fahrten von Augsburg zum Münchner Flughafen mit der Firma Bavaria Flughafen Transfer wird es nicht mehr geben. Zahlreiche Mitarbeiter verlieren ihre Stelle.

Im Winter kann es auf schneebedeckten Gehwegen glatt werden. Weil ein Mann stürzte und seinen Job verlor, zog er vor Gericht.
Landkreis Augsburg

Gehweg nicht gestreut: Firma muss Fußgänger Schmerzensgeld zahlen

Plus Ein Fußgänger fällt in Gersthofen auf dem Weg zur Arbeit, verletzt sich und verliert seinen Job. Vor Gericht geht es um die Frage, wer die Verantwortung trägt.

Die Psychologin lernte er in der JVA Kaisheim kennen.
Gersthofen

Häftling verliebt sich in seine Psychologin, doch die Gefühle kippen

Plus Ein 30-Jähriger ist während der Haft in die Anstaltspsychologin vernarrt. Dann schickt er ihr Hass-Mails und wüste Beschimpfungen. Nun steht er vor Gericht.

Wer potenzielle Mieter aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religion etc. benachteiligt, handelt gesetzeswidrig.
Nur "an Deutsche"

Diskriminierung bei der Wohnungssuche stark verbreitet

In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine "Ausländer" in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einzelfall, aber meist ist sie nicht nachweisbar.

Dating-Seiten im Internet sind weiterhin beliebt. Ein Mann aus dem Augsburger Land muss sich wegen eines Abos jetzt vor Gericht verantworten.
Landkreis Augsburg

Mann landet wegen Parship-Rechnung auf der Anklagebank

Ein 49-Jähriger behauptet bei der Polizei fälschlicherweise, dass seine Kreditkartendaten missbraucht wurden. Absichtlich gelogen hat der Mann aber wohl nicht.