Hochschule Augsburg
Aktuelle News und Infos

Foto: Bernd Hohlen

Die noch relativ junge Hochschule Augsburg ("University of Applied Sciences") wurde am 1. August 1971 gegründet und verfügt über zwei Standorte: Den Campus am Brunnenlech und den Campus am Roten Tor. Auf einer Nutzfläche von 29.100 Quadratmetern finden sieben Fakultäten ihren Platz: die Fakultät für angewandte Geistes- und Naturwissenschaften, die Fakultät für Architektur und Bauwesen, die Fakultät für Elektrotechnik, die Fakultät für Gestaltung, die Fakultät für Informatik, die Fakultät für Maschinenbau & Verfahrenstechnik und die wirtschaftliche Fakultät. Rund 6300 Studierende verteilen sich auf die insgesamt 37 Studiengänge, davon 17 Bachelor- und 16 Masterstudiengänge, ein berufsbegleitender Bachelor und drei Weiterbildungsmaster (Stand 2020).

Studierende an der Hochschule Augsburg haben dank der zahlreichen internationalen Kooperationen Möglichkeiten, auch über die Landesgrenzen hinaus studienbegleitende Erfahrungen zu sammeln. Neben Austauschmöglichkeiten mit 137 Hochschulen in 39 Ländern pflegt die Hochschule Augsburg 223 internationale Partnerschaften. 

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten zur Hochschule Augsburg: 

 

Aktuelle News zu „Hochschule Augsburg“

Das Kurhaus in Göggingen gehört zu Jean Kellers bekanntesten Bauwerken. Er war einer der führenden Architekten der Gründerzeit.
Hommage

Er prägte Augsburg: Studierende holen Architekt Jean Keller in die Gegenwart

Plus Die Hochschule Augsburg hat eine Ausstellung über Jean Keller konzipiert. Mithilfe moderner Technik ermöglichen sie virtuelle 3D-Rundgänge durch seine Gebäude.

In Augsburg gibt es zahlreiche Angebote für eine Corona-Impfung - auch über die Weihnachtsfeiertage.
Augsburg

So kommen Sie rund um Weihnachten in Augsburg an die Corona-Impfung

Auch rund um die Weihnachts-Feiertage sind in Augsburg Corona-Impfungen möglich - an verschiedenen Standorten, mit und ohne Termin. Ein Überblick.

Informatikerin Claudia Meitinger von der Hochschule Augsburg wurde bundesweit zum "Professor des Jahres" gekürt.
Augsburg

Claudia Meitinger von der Hochschule Augsburg ist "Professorin des Jahres"

Die Augsburger Hochschullehrerin kommt in einem bundesweiten Wettbewerb in ihrem Fach auf Platz 1. Ihre Studierenden motiviert sie unter anderem mit Kartenspieler-Robotern.

In der Region gibt es auch diese Woche wieder einige Sonderimpfaktionen.
Corona-Pandemie

Diese Sonderimpfaktionen gibt es in Augsburg und der Region

Wer noch keinen Impftermin beim Hausarzt oder im Impfzentrum hat und nicht warten möchte, kann sich bei einer Sonderaktion in Augsburg und der Umgebung impfen lassen.

Plakat an einer Tür auf dem Campus der Augsburger Universität. Wer zu Vorlesung will, muss jetzt einen 2G-Nachweis erbringen.
Augsburg

Uni und Hochschule stellen auf 2G um - und auch die Präsenzlehre wackelt

Plus Ungeimpfte haben in Augsburg künftig keinen Zugang mehr zu Uni und Hochschule. Für alle anderen soll der Präsenzbetrieb weiterlaufen. Doch bleibt es dabei?

Die Alte Stadtbücherei wird im kommenden Jahr abgerissen, gebrauchte Bauteile sollen aber nicht auf der Deponie landen, sondern woanders wieder eingebaut werden.
Augsburg

Alte Stadtbücherei: Wie dieses Abbruchhaus ein zweites Leben erhält

Plus Beim Abriss der Alten Stadtbücherei sollen Bauteile vor dem Müll gerettet und woanders weiter verwenden werden. Das Pilotprojekt kann für Bauherren interessant sein.

Lithografie von 1902: Mutterhaus der Evangelischen Diakonissenanstalt Augsburg.
Augsburger Geschichte

Jean Keller – wie der Kurhaus-Architekt Augsburg veränderte

Plus Jean Keller starb vor 100 Jahren. Sein restauriertes „Palmenhaus-Theater“ begeistert bis heute. Architekturstudierende machen virtuelle Rundgänge durch einige seiner faszinierenden Bauten möglich.

Lena Kempf und Josefine Döring, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Hochschule Augsburg, informierten die Friedberger Bürgerinnen und Bürger zur aktuell laufenden Mobilitätserhebung..
Friedberg

Friedberg sucht Mobilitätskonzept der Zukunft

Gemeinsam mit der Hochschule Augsburg führt die Stadt eine Bürgerbefragung durch. Was man sich von den Ergebnissen erwartet.

Professor Dr. Florian Kerber hat das Technologie-Transferzentrum in Nördlingen mitgestaltet.
Nördlingen

Am TTZ werden Wirtschaft und Technologie vernetzt

Plus Das Technologietransferzentrum soll Nördlingens Wirtschaft im digitalen Bereich unterstützen. Nach zehn Jahren ist es Zeit, Bilanz zu ziehen.

Maschinenbau-Student Lukas Maurer zeigt das Einlassbändchen, das Studierende der Hochschule Augsburg nach der 3G-Prüfung erhalten.
Augsburg

Nach drei Corona-Semestern kehren die Studenten an die Hochschule zurück

Plus 6881 Studierende starten an der Hochschule Augsburg ins neue Semester - mit überwiegend Präsenzlehre und Corona-Regeln. Weshalb jeder farbige Bändchen tragen sollte.

Das Bündnis nachhaltiges Friedberg (BNF) engagiert sich für  umweltfreundliches Leben.
Friedberg

Dieses Bündnis will Friedberg noch lebenswerter machen

Plus Das Bündnis nachhaltiges Friedberg setzt sich seit drei Jahren für mehr Grün in der Stadt, nachhaltiges Leben und Wohnen ein. Die Beteiligten sehen viel Nachholbedarf.

Nicola Eisenschmid hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie spielt professionell Eishockey.
Augsburg

Studentin, Soldatin und Eishockeyspielerin: So ist der Alltag für Nicola Eisenschmid

Zwei Mal am Tag für Eishockey trainieren, zwischendurch fürs Studium lernen. Nationalspielerin und Studentin Nicola Eisenschmid hat ein hohes Pensum zu erfüllen. Wie sie das schafft.

So könnte nach Vorstellung der Studenten Tobias Pillmeier und Felix Binder die autofreie Maximilianstraße einmal aussehen.
Augsburg

So könnte eine autofreie Maximilianstraße in Augsburg aussehen

Plus Architekturstudenten haben Konzepte für eine grünere Zukunft von Augsburgs Prachtmeile entwickelt. Wie viel Veränderung braucht die Maximilianstraße wirklich?

Mehmet Kurtoglu betreibt eine Tankstelle in Königsbrunn, doch der Weg zum beruflichen Erfolg war hart.
Wahlkampf

Wie Migration gelingen kann: Menschen, die auszogen, ihr Glück zu suchen

Plus Seit dem Flüchtlingssommer von 2015 hat es das Thema Zuwanderung schwer in der deutschen Politik. Dabei muss gerade der Zuzug aus dem Ausland gesteuert werden, um diesen Menschen genauso wie der Mehrheitsgesellschaft gerecht zu werden.

Das Augsburger Team "Starkstrom" fuhr mit seinem autonom fahrenden Rennwagen Zapp Driverless auf dem Hockenheimring. weit nach vorne.
Augsburg

Hochschul-Team lässt mit autonomem Rennwagen die Konkurrenz hinter sich

Ein studentischer Rennwagen ohne Fahrer aus Augsburg landet am Hockenheimring auf dem zweiten Platz, noch vor dem Flitzer einer renommierten Schweizer Hochschule.

An der Hochschule Augsburg soll ein weiterer Neubau die akute Raumnot lindern.
Augsburg

Ungewöhnlicher Neubau soll die Raumnot der Hochschule Augsburg lindern

Plus Der Campus der HSA am Brunnenlech ist schon recht voll. Ein Neubau soll mehr Platz für Studierende schaffen, ohne Parkflächen zu verlieren. Auch die Uni baut aus.

Wer bin ich? Schon als kleiner Bub (Zweiter von rechts) lebte ich im Landkreis Augsburg und später wurde ich sogar sein Chef.
Landkreis Augsburg

Sommerquiz: Vom Lehrer zum Politiker

Plus Sommerquiz "Wer bin ich?": Beim 14. Teil unseres Rätsels suchen wir einen ehemaligen Politiker aus dem Landkreis Augsburg, der früher einmal Lehrer war.

Das ehemalige Woolworth-Haus in der Annastraße steht seit zwölf Jahren leer.
Augsburg

Woolworth-Gebäude: Leerstand in der Annastraße bleibt ein Ärgernis

Plus Ende 2009 verließ Woolworth das Gebäude in der Augsburger Annastraße. Peek&Cloppenburg stieg ein, viele Pläne scheiterten. Jetzt gibt es ein neues Konzept.

Fabian Vogl, Drummer der FFH-Band Feuerstuhlgang, testet das Schlagzeug, das Mechatronik-Studenten von Professor Martin Bayer (links) entwickelt haben.
Königsbrunn

Augsburger Studierende erfinden ein Schlagzeug für Menschen mit Behinderung

Studierende der Hochschule tüfteln fürs Felsenstein-Haus in Königsbrunn. Sie haben Spiele, Geräte und Instrumente entwickelt, die den Alltag mit Behinderung erleichtern.

Präsident Gordon Thomas Rohrmair (Zweiter von links) wird mit seinen Stellvertretern László Kovács, Nadine Warkotsch und  Elisabeth Krön in die nächste Amtszeit gehen.
Augsburg

Die Hochschule Augsburg wählt ein neues Vizepräsidium

Das Führungsteam der Hochschule Augsburg wurde neu aufgestellt und ist nun wieder komplett. Es gibt ein neues Mitglied im Vizepräsidium.

Auf dem alten JVA-Gelände im Hochfeld soll der dritte Campus der Hochschule entstehen. Nebenan ist  das Prinz-Karl-Wohnviertel.
Kommentar

Gefängnis-Areal: Die Hochschule Augsburg muss wachsen können

Plus Der dritte Campus der Hochschule Augsburg im Hochfeld ist nicht nur wegen akuten Platzmangels nötig. Er ist auch städtebaulich dringend geboten.

Die alte JVA im Hochfeld soll Standort für den  dritten Campus der Hochschule Augsburg werden. Die Planungen werden jetzt forciert.
Augsburg

Vom Knast zum Hörsaal: Ein altes Gefängnis wird zum neuen Campus

Plus Seit fünf Jahren bemüht sich die Hochschule Augsburg, in der alten JVA im Hochfeld einen neuen Standort einzurichten. Jetzt nehmen die Pläne Fahrt auf.

Bildergalerie

Hochschule Augsburg treibt Campus im Gefängnis voran

Plus Die alte JVA im Hochfeld soll Standort für den dritten Campus der Hochschule Augsburg werden. Die Planungen werden jetzt forciert. So sieht es auf dem Areal aus.

Jens Ueckert mit seinen Kommilitonen Felix Meißner und Christian Remmele (von links) bei einer Präsentation.
Nördlingen/Augsburg

Rieser Firmenchef auf der Schulbank: "Sag niemals nie"

Plus Der Rieser Jens Ueckert hat als einer der Ersten den Teilzeit-Studiengang „Systems Engineering“ an der Hochschule Augsburg abgeschlossen.

Laetitia Ory und Norbert Gerth betreuen bis zu 90 Studententeams an der Hochschulen Augsburg, ihre ersten unternehmerischen Schritte zu machen.
Augsburg

Hochschule Augsburg bietet Starthilfe-Programm für junge Gründer

Plus Das Funkenwerk der Hochschule Augsburg unterstützt Gründer. Leiter Norbert Gerth und Gründer-Mentorin Laetitia Ory erklären, warum eine innovative Idee alleine nicht reicht.