TSV Meitingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Meitingen"

Eine Stammzellspende kann Leben retten, die Typisierung ist in Meitingen ab sofort auch im Corona-Testzentrum möglich.
Meitingen

Stammzellen-Typisierung ist jetzt beim Corona-Test möglich

Plus Stammzellentypisierung ist jetzt auch beim Corona-Test möglich. Dieses Angebot gibt es ab sofort beim Testzentrum in Meitingen. Was erfüllt sein muss.

Der Ex-Fußballer und Trainer Helmut Leihe ist überraschend im Alter von 71 Jahren gestorben.
Nachruf

FCA-Urgestein Helmut Leihe ist überraschend verstorben

Erfahrener Fußballer und Trainer verstirbt völlig überraschend im Alter von 71 Jahren.

Während sich Klaus Assum (rechts) vom TSV Gersthofen über zwei Aufstiege freuen kann, hadert Torsten Vrazic vom TSV Meitingen mit der Quotientenregelung und der Aussetzung von Relegationsspielen bei einem Saisonabbruch.
Landkreis Augsburg

Fußball-Saisonabbruch im Kreis Augsburg: Des einen Lust, des anderen Frust

Plus Warum der TSV Meitingen mit der Quotientenregelung hadert, während die Landesliga-Aufsteiger SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen damit einverstanden sind.

Wertingens Trainer Christoph Kehrle sah bei der 3:4-Niederlage im Derby gegen den TSV Meitingen einen packenden Kampf.
Fußball

Pro und contra Quotienten-Regelung: Meinungen aus Wertingen und Altenmünster

Plus Ligacheck: TSV Wertingen und SC Altenmünster sind mit dem voraussichtlichen Saisonabbruch in der Bezirksliga Nord einverstanden. Meitingen und Rain hadern dagegen mit dem neu errechneten Tabellenstand.

Grund zum Jubeln würde es beim SV Cosmos Aystetten geben. Nach der Quotientenregelung würde der Aufstieg in die Landesliga gelingen.
Landkreis

Wer im Augsburger Land nach der Quotientenregelung auf- und absteigt

Plus So sieht es im Augsburger Land bei einem Saisonabbruch im Amateurfußball aus. Der TSV Meitingen II müsste als Härtefall in den sauren Apfel des Abstiegs beißen.

Wann geht es weiter? Das fragen sich auch Aystettens Trainer Marco Löring (rechts) und Fabian Krug.
Landkreis

Fußball: Nach so viel Pause kann die Sommerpause ausfallen

Plus Was die Trainer der Landkreis-Spitzenteams TSV Gersthofen und SV Cosmos Aystetten zur aktuellen Lage im Amateurfußball und zum Disput zwischen Hansi Flick und Karl Lauterbach sagen.

Mit guten Konzepten konnte man laut Geschäftsstellenleiter Stefan Buchholz beim TSV Diedorf die Mitglieder halten.
Sport

Solidarität ist die beste Medizin gegen Corona

Wie es den Vereinen im zweiten Lockdown geht und wie man versucht, die Mitglieder bei Laune zu halten Alle hoffen, dass es so bald wie möglich weitergeht, um den Nachwuchs nicht an die Spielkonsolen zu verlieren

Die Tischtennis-Herren der SpVgg Westheim profitierten vom Saisonabbruch. Die Nummer eins im Augsburger Raum schaffte dadurch den sofortigen Wiederaufstieg in die bayerische Verbandsoberliga.
Rückblick

Ziemlich ausgefallen

Das Coronavirus legt den Betrieb weitgehend lahm. In den meisten Sportarten wird die Saison abgebrochen. Während Fußballer ohne Zuschauer kicken müssen, erleben 2,5 Millionen Zuschauer am Fernseher mit, wie ein Weltmeistertitel nach Gersthofen geht

Michael Meir wechselt vom TSV Nördlingen zum TSV Meitingen.
Fußball

Zwei Abgänge beim TSV Nördlingen

Plus Trotz Zwangspause tut sich etwas beim Bayernligisten TSV Nördlingen. Es gibt zwei Transfers und eine Vertragsverlängerung zu vermelden.

Torjäger Markus Gärtner verlässt den SV Mering und schließt sich dem Bezirksligisten TSV Meitingen an.
Mering

Torjäger Markus Gärtner verlässt den SV Mering

Plus Torjäger Markus Gärtner verlässt die Fußballer des SV Mering und spielt künftig für den TSV Meitingen. Was hinter dem Wechsel steckt und wie der MSV reagiert.

Sechs Spieler von den drei Fußball-Bezirksligisten aus der Region gehören zu den Top 20 bei den Berufungen für die Top-Elf des Tages im Internetportal FuPa. Von links: Denis Buja und Florian Heiß vom TSV Meitingen, Peter Ferme (SC Altenmünster) sowie Valentin Jaumann und Christoph Prestel vom TSV Wertingen.
Fußball

Viele Spiele und Nominierungen

Welche Bezirksliga-Kicker oft in der Top-Elf des Tages standen

Die pure Urgewalt. Mit 1,90 Meter und 90 Kilo sorgt Markus Gärtner für Alarm in den gegnerischen Strafräumen. Künftig soll er das für den TSV Meitingen tun.
Meitingen

Zwei Torjäger für den TSV Meitingen

Mit den beiden Neuzugängen Markus Gärtner und Michael Meir wollen die Lechstädter im Frühjahr den Aufstieg in die Landesliga anvisieren

Meister in Schwabens Eliteliga sind die D-Junioren des FC Gundelfingen (hinten, von links): Trainer Peter Stegner, Liliana Feistle, Kjazim Maschinski, Julian Ederer, Tyler Stern, Collin Zwirlein, Fabian Rothermel, Tom Wiedemann, Lukas Bschorr, Anton Eser, Fabian Bauch, Co-Trainer Franz Schuhmann, Betreuer Josef Link; (vorne, von links) Samira Di Lauro, Angelo Donato, Philipp Link, Yalcin Polat, Robert Hopf, Lenny Mayerföls.
Jugendfußball

„So seh’n Sieger aus, scha-lala-lala“

D-Junioren des FC Gundelfingen spielen die BOL-Runde meisterlich

Noch vor wenigen Tagen wurde in der Gersthofer Sportarena unter Flutlicht gekickt. Nun gehen die Lichter wieder aus. Die Fußballer müssen im November eine weitere Corona-Pause einlegen. Auch die für dieses Wochenende geplanten Partien im Ligapokal wurden bereits weitgehend abgesagt. Darunter auch der Derby TSV Neusäß – SV Cosmos Aystetten am heutigen Freitagabend.
Fußball

Jetzt gehen die Lichter wieder aus

Erneute Sperrstunde für die Amateur- und Breitensportler. Wie es mit dem Ligapokal, Nachholspielen und dem Sport im Augsburger Land weitergeht. Die Tendenz geht zur vorzeitigen Winterpause

Fußball-Nachlese

Zuschauer mussten draußen bleiben

In Wertingen werden viele Besucher wieder nach Hause geschickt, weil wegen Corona nur 200 zugelassen sind, in Westheim drängen sie sich am Zaun

Nachdem die Corona-Ampel im Landkreis Augsburg am Sonntag auf „dunkelrot“ gesprungen ist, waren nur noch 50 Zuschauer bei Sportveranstaltungen zugelassen. Auf dem Westheimer Kobel drängten beim Derby gegen den TSV Dinkelscherben mindestens genauso viele am Zaun rund ums Sportgelände.
Westheim

Beim Fußball müssen die Zuschauer draußen bleiben

Plus In Wertingen werden viele Besucher wieder nach Hause geschickt, weil wegen Corona nur 200 Zuschauer zugelassen sind, in Westheim drängen sie sich am Zaun.

Dieses war der erste Streich! Denis Buja hat das 1:0 für den TSV Meitingen erzielt. Wertingens Torhüter Sandro Scherl ist am Boden zerstört, Marcel Gebauer kann es nicht fassen.
Meitingen

Favorit wird seiner Rolle gerecht

TSV Meitingen gewinnt das Derby beim TSV Wertingen mit 3:1, weil Torjäger Denis Buja den Unterschied macht

Zwei Tore für Gast Meitingen erzielte und bejubelte Denis Buja (Mitte) beim 3:1-Derbysieg auf dem Judenberg. Am Boden Wertingens geschlagener Keeper Sandro Scherl, rechts sein Mitspieler Marcel Gebauer.
Fußball

Buja macht den Unterschied

Bezirksliga Nord: Meitingens Torjäger schießt zwei wichtige Treffer beim Derby-Auswärtssieg auf dem Wertinger Judenberg.

Im Hinspiel konnte Meitingens Trainer Pavlos Mavros beobachten, wie sein Wertinger Kollege Christoph Kehrle Probleme mit den Schiedsrichtern und schließlich die Rote Karte bekam.
Meitingen

Dieses Derby verspricht Emotionen

Meitingens Trainer Pavlos Mavros weist vor dem Spiel beim TSV Wertingen die Favoritenrolle von sich

Beim Hinspiel die Rote Karte gesehen: Wertingens Trainer Christoph Kehrle.
Fußball

Derby-Kracher auf dem Judenberg

Bezirksliga Nord: Das Wertinger Duell mit Meitingen verspricht Tore und Emotionen.

Der Spielbetrieb der Handballer ist wegen Corona ausgesetzt. Auch Moritz Nowak und Valentin Eberle vom TSV Meitingen müssen eine Pause einlegen.
Meitingen

Handballer setzen den Spielbetrieb aus

Was man bei den Klubs im Augsburger Land darüber denkt

Auf Platz eins thront seit geraumer Zeit der TSV Gersthofen. Daran wird sich nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SV Holzkirchen auch über den Jahreswechsel 2020/21 nichts ändern.
Landkreis Augsburg

TSV Gersthofen steht seit einem Jahr an der Tabellenspitze

Plus Corona verhilft dem SV Cosmos Aystetten und dem TSV Gersthofen zu Rekorden. Ärger gibt es bei der SpVgg Deuringen. Nachlese eines ereignisreichen Fußball-Spieltages.

Trotz des 2:0-Sieges scheint Horgaus Trainer Franz Stroh nicht immer zufrieden gewesen zu sein.
Fußball-Nachlese

Seit einem Jahr an der Tabellenspitze

Corona verhilft SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen zu Rekorden. Ärger bei SpVgg Deuringen

Der TSV Leitershofen ist wieder im Vorwärtsgang. Hier bejubeln Alexander Wiedersatz, Fabian Zimmermann, Torschütze Felix Zimmermann und Martin Tomasevic (von links) den 1:0-Führungstreffer gegen den SV Ottmarshausen.
Leitershofen

Bei Leitershofen läuft’s wieder

Nach diversen Zwangspausen setzte sich der Tabellenzweite auf der Alm gegen den SV Ottmarshausen mit 2:0 durch. Entscheidung in vorletzter Minute

Im Gleichschritt und mit hohem Bein versuchen hier Westendorfs Benjamin Sörgel (vorne) und Achsheims Jörg Bittner an den Ball zu kommen. Der Spieler im dunklen Trikot war schneller.
Fußball in der Nachbarschaft

SV Erlingen dominiert im Ortsderby

4:2 im A-Klassen-Duell gegen schwachen TSV Herbertshofen. SC Biberbach mit Kantersieg in Nordendorf