TTC Langweid
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TTC Langweid"

Nachdem das Langweider Rathaus und die Sporthalle viele Jahre seine zweite Heimat waren, musste Gert Jungbauer seinen 80. Geburtstag coronabedingt zu Hause feiern.
Langweid

Gert Jungbauer wird 80: Das Langweider Rathaus war seine zweite Heimat

Plus Rathaus und Sporthalle waren seine zweite und dritte Heimat: Warum Jungbauer froh ist, dass es an seinem 80. Geburtstag keine großen Empfänge gegeben hat.

Abbruch! Nach nur drei Spielen ist für die Engländerin Charlotte Bardsley die Saison mit dem TTC Langweid schon wieder vorbei.
Langweid

Nach drei Spielen ist die Saison für TTC Langweid beendet

Plus Der Tischtennis-Verband beschließt den Abbruch. Wie man beim Zweitbundesligisten auf diese Nachricht reagiert.

Zwölf Jahre lang war Rainer Abt (rechts) Leiter eines großen Gersthofer Fitnessstudios. Hier trainiert er mit Tobias Hauptmann und Sportredakteur Oliver Reiser.
Langweid

Locker durch den Lockdown: Wie ein Fünf-Minuten-Homeoffice-Workout funktioniert

Plus Rainer Abt hat die Tischtennis-Frauen des Bundesligisten TTC Langweid schnell gemacht und ein Gersthofer Fitnessstudio geleitet. Aus Liebe ist er in die Stadt gezogen, die seine Lebensgefährtin liebt.

Rita Lindner und Chris Wassermann wurden für ihre Tätigkeit im Schiedsrichterwesen mit der Verdienstnadel des BTTV ausgezeichnet.
Tischtennis

Bad Wörishofer Schiedsrichter wird geehrt

Plus Chris Wassermann liebt den Tischtennissport und ist deshalb auch abseits der Platte aktiv. Dafür wird er nun vom bayerischen Landesverband ausgezeichnet.

Haltung bewahren! Cennet Durgun, Trainerin des Tischtennis-Bundesligisten TTC Langweid, präsentiert eine Übung für eine gute Körperhaltung.
Langweid

Locker im Lockdown: Trotz Verlängerung Haltung bewahren

Plus Nicht alle Tischtennis-Spielerinnen des TTC Langweid müssen sich zu Hause fit halten. Trainerin Cennet Durgun versorgt auch unsere Leser mit Anregungen.

Badeschlappen, ein Buch und eine Waschmittelflasche - ungewöhnliche Utensilien hat Cennet Durgun, die  Trainerin des TTC Langweid, als Sportgeräte  bereitgelegt.
Langweid

Locker durch den Lockdown: Ein Buch ist nicht nur zum Lesen da

Plus Cennet Durgun, die Trainerin und Managerin des Tischtennis-Bundesligisten TTC Langweid, trainiert in den eigenen vier Wänden mit ungewöhnlichen Sportgeräten

Video

Locker durch den Lockdown: Cennet Durgun_Kniebeuge

Cennet Durgun, die Trainerin und Managerin des Tischtennis-Bundesligisten TTC Langweid, trainiert in den eigenen vier Wänden mit ungewöhnlichen Sportgeräten.

Video

Locker durch den Lockdown: Cennet Durgun_Buch

Cennet Durgun, die Trainerin und Managerin des Tischtennis-Bundesligisten TTC Langweid, trainiert in den eigenen vier Wänden mit ungewöhnlichen Sportgeräten.

Vor einem Jahr: Katharina Schneider (links) und ihre Frau Ines  mit ihrem Sohn Moritz. Inzwischen läuft der kleine Bub und bringt das Leben seiner Mütter ganz schön durcheinander.
Langweid, Stadtbergen

Eine Zeitenwende für zwei Frauen - trotz Corona

Plus Eine ehemalige Top-Sportlerin wird Mutter, eine junge Frau plant ein Jahr in ihrem Traumland Japan. Corona hat ihr Leben verändert - mal mehr, mal weniger.

Trotz Shutdown: Die Langweiderinnen Nathaly Paredes und Charlotte Bardsley dürfen im Tischtennis-Zentrum Bad Aibling trainieren.
Tischtennis

TTC Langweid ist für den erneuten Aufschlag bereit

Während der bayerische Verband die Saison bis 28. Februar ausgesetzt hat, könnte die Bundesliga schon bald wieder loslegen

Auf engstem Raum waren die Spielerinnen des TTC Langweid bei ihrer Auswärtsfahrt nach Nordrhein-Westfalen zusammen. Nach der Rückkehr lag für Loan Le (links) ein positives Corona-Testergebnis vor. Nun sind auch Nathaly Paredes, Cennet Durgun und Charlotte Bardsley in Quarantäne.
Langweid

Langweider Tischtennis-Frauen müssen in Quarantäne

Nach den Auswärtsspielen in Uentrop und Anröchte erhält eine Spielerin des Tischtennis-Bundesligisten positives Corona-Testergebnis. Deshalb wurden die beiden Heimspiele abgesagt

Zwei Siege steuerte die routinierte Gudrun Herfert zum Punktgewinn des TSV Herbertshofen bei.
Tischtennis

Herbertshofen kommt in Fahrt

Damen holen nach Startschwierigkeiten einen weiteren Punkt gegen ein Spitzenteam der Oberliga

Aus Gründer der Corona-Vorsichtsmaßnahmen verbrachten die Spielerinnen des TTC Langweid die Zeit während der beiden Auswärtsspiele in Westfalen nicht im Hotel, sondern in einer Ferienwohnung. Dort verpflegten sich Cennet Durgun, Nathaly Paredes, Charlotte Bardsley, Vitalija Venckute iund Loan Le (von links) selbst.
Langweid

Essen und Trinken hält zusammen

Die Tischtennis-Frauen des TTC Langweid gehen trotz starker Leistungen leer aus. Wie gemeinsame Aktivitäten den Teamgeist stärken

Auf ihrer Dienstreise in den hohen Norden dürfen Vitaija Venckute, Nathaly Paredes, Charlotte Bardsley und Loan Le (von links) keinesfalls den Mund-Nasen-Schutz vergessen. Der TTC Langweid ist in Uentrop und Anröchte zu Gast.
Langweid

Auf Dienstreise mit Mund-Nasen-Schutz

Die Tischtennis-Frauen des TTC Langweid sind bei ihrem Auswärts-Doppel in der 2. Bundesliga nur Außenseiter

Cennet Durgun aus der Langweider Bundesligamannschaft konnte die Hoffnungen nicht erfüllen.
Tischtennis

Herbertshofen lässt den Lokalrivalen keine Chance

TSV-Frauen feiern in den Derbys die ersten beiden Siege. Langweids Zweite geht zweimal leer aus

Tischtennis

Starke Nerven und ein „Edeljoker“

Der SC Athletik Nördlingen ist ordentlich in die neue Saison gestartet

Florian Schreiner, der Sohn der früheren Langweiderin Yunli Schreiner, munterte seine Freundin Vitalija Venckute in schwierigen Situationen immer wieder auf. Mit Erfolg!
Langweid

Mit liebevoller Betreuung an die Spitze

Die Partner der Langweider Tischtennis-Spielerinnen haben die Tipps zum 6:2-Auftakterfolg gegen Berlin parat

Es kann losgehen! Alle Corona-Antikörper-Speedtests waren negativ. Die Langweider Spielerinnen Nathaly Paredes, Cennet Durgun und Charlotte Bardsley (von links) wurden von „Krankenschwester“ Kaajal Kannai gepikst.
Tischtennis

Nur der Corona-Test soll negativ sein

Die Frauen des TTC Langweid starten positiv in die Saison der 2. Bundesliga

Tischtennis

Auftakt in der Oberliga ist geglückt

Die Damen des SSV Bobingen bezwingen überraschend die Langweider Konkurrenz

Weil einige Langweider Spielerinnen bei internationalen Turnieren im Einsatz sind, eröffnen Loan Lee und Nathaly Parades (von links) mit dem TTC Langweid die Saison in der 2. Bundesliga bereits am 19. September.
Tischtennis

Langweid eröffnet die Saison

Zweitliga-Team tritt am 19. September zum Heimspiel gegen Berlin an. Beim TTC wird aber auch der Breitensport hochgehalten. Insgesamt gehen 14 Teams an den Start

Herzlich willkommen! Mit einem Plakat und bunten Luftballons wurde Langweids neue Spielerin Charlotte Bardsley (3. von links) mit ihren Eltern von Jurka, Johann und Jonah Schnierle in Achsheim begrüßt.
Langweid

Bundesliga mit Familienanschluss

Wo sich Langweids Tischtennis-Stars aus vier verschiedenen Nationen zu Hause fühlen

Derzeit trainiert Charlotte Bardsley coronabedingt nur im Freien. In der kommenden Saison will die 18-jährige Engländerin für den TTC Langweid in der 2. Bundesliga wieder in der Halle an den Tisch treten.
Tischtennis

Langweid erhält Verstärkung von der Insel

Mit der 18-jährigen Engländerin kommt eines der größten Talente in Europa zum TTC. In der Hochburg am Lech stellt man sich aber der Frage, ob ein Auftritt mit vier Ausländerinnen langfristig Sinn macht

Der ETTU-Pokal war 1995 die erste Trophäe, die von den Tischtennis-Damen nach Langweid geholt wurde. Es freuten sich Christina Fischer, Sylvia Pranjkovic, Trainer Uli Schimmel, Csilla Batorfi, Jie Shie (hinten von links) sowie FCL-Vorsitzender Heinz Koutecky und Manager Willy Schweinberger (vorne).
Langweid

Wie die Tischtennis-Frauen vor 25 Jahren den ersten Pokal nach Langweid holten

Plus Für die Tischtennis-Frauen aus Langweid war der Mai viele Jahre lang ein Wonnemonat. Um die Jahrtausendwende wurden regelmäßig um Pfingsten Titel gefeiert.

Der TTC Langweid kann nach dem Saisonabbruch in der 2. Bundesliga bleiben. Wenn Körperkontakt noch erlaubt wäre, könnten sich Cennet Durgun, Vitaljia Venckute, Loan Lee und Nathaly Paredes (von links) noch gemeinsam freuen. 	„Tischtennis ist eine Corona-Sportart. Hier kann der Mindestabstand gewahrt werden.“
Tischtennis

Langweid bleibt in der zweiten Liga

Zwar wurde die Saison wegen der Corona-Krise abrupt abgebrochen, doch die eigentlich abgestiegenen TTC-Frauen können trotzdem in der 2. Bundesliga verbleiben. Wie die SpVgg Westheim davon profitiert

Tina Schüssler
Kreis Ausgburg

Corona: So gehen bekannte Frauen aus der Region mit der Krise um

Die Ausgangsbeschränkungen verändern unseren Alltag. Wir haben bekannte Frauen nach ihrem Umgang mit der Krise gefragt.