Erkheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Erkheim"

Auch eine Sprinterin braucht Krafttraining. Um dafür aber nicht nach München fahren zu müssen, hält sich die Erkheimerin Sabrina Hafner im Fitness-Dachboden von Sepp Graf in Hasberg fit.
MZ-Sportskanone

Warum eine Ausnahme-Sprinterin aus Erkheim in Hasberg Gewichte stemmt

Plus Sabrina Hafner ist eines der größten Sprint-Talente Deutschlands. Als Kaderathletin darf sie während des Lockdowns trainieren – unter anderem auf einem Dachboden in Hasberg.

Wildblumen entlang der Unterallgäuer Kreisstraßen sollen Insekten Nahrung bieten.
Unterallgäu

Was der Landkreis Unterallgäu für mehr Artenreichtum an Straßen tut

So sieht das neue Mähkonzept des Landkreises entlang der Kreisstraßen aus.

Wissen Sie, wie alt die älteste Unterallgäuerin ist? Oder wie viele Millionäre hier leben? Hier erfahren Sie es.
Unterallgäu

27 Fakten über das Unterallgäu, die Sie vermutlich noch nicht kennen

Plus Wissen Sie, welcher der älteste Ort im Unterallgäu ist? Wer der größte Arbeitgeber im Unterallgäu und welches das häufigste Auto? Die Antworten auf diese und 24 weitere Fragen finden Sie hier.

Erkheim

16-Jähriger überschlägt sich mit Traktor und stirbt

Ein 16-Jähriger hat sich am Samstag auf einem Hang im Landkreis Unterallgäu mehrmals mit seinem Traktor überschlagen und ist noch am Unfallort gestorben.

Vor Weihnachten wollen sich noch viele Allgäuer auf Covid-19 testen lassen. Manche Stationen bieten deshalb zusätzliche Öffnungszeiten an.
Unterallgäu

Ansturm auf die Allgäuer Corona-Testzentren

Plus Tausende wollen vor Weihnachten auf Nummer sicher gehen und lassen sich in den Corona-Testzentren auf das Virus testen. Das Unterallgäuer Zentrum in Erkheim ist demnächst geschlossen.

Pandemie

Corona-Testzentrum ist über die Feiertage geschlossen

Die Anlaufstelle in Erkheim ist nicht verfügbar. Ausweichen können die Unterallgäuer auf diejenige am Airport

Täglich ändert sich die Lage: Wir informieren Sie hier über die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Unterallgäu.
Unterallgäu

Corona-Update: So ist die Lage im Landkreis Unterallgäu

Inzidenzwert bleibt weiter unter 50. Die wichtigsten Corona-Zahlen aus dem Unterallgäu.

„Jedes mitgenommene Gewicht zählt und man merkt jedes Gramm“, sagt Jens Schurat zu seiner Ausrüstung. Somit wird für seinen 24-Stunden-Megamarsch auch nur das Allernötigste eingepackt: Fitnessriegel, ein zwei Liter Trinksystem, Erste-Hilfe-Set, Wärmepad für den schmerzenden Rücken, Stirnlampe für die Dunkelheit und ein Einwegponcho sind dabei unverzichtbar.
Apfeltrach

Jens Schurat aus Apfeltrach wandert 100 Kilometer für guten Zweck

Jens Schurat will 100 Kilometer wandern und sammelt dabei Spenden für Kinder.

Die beiden Vorstandsmitglieder der regional verwurzelten Genossenschaftsbank Helmut Graf (Vorstandsvorsitzender, rechts im Bild) und Uwe Köhler sehen sich als Bankpartner vor Ort – und wollen mit der Spende das Ehrenamt weiter stärken und unterstützen.
Weihnachten

Spende an Vereine und Institutionen

125000 Euro Unterstützung durch die Raiffeisenbank Schwaben Mitte

Der neue Öko-Garten-Turm auf der Jungviehweide.
Illertissen

Gebaut von Azubis: Illertissen hat jetzt einen Öko-Garten-Turm

Plus Azubis eines Unterallgäuer Bauunternehmens haben einen Aussichtsturm auf der Jungviehweide in Illertissen gebaut. Nun ist Geduld gefragt.

Feierstunde

64 neue Landwirtschaftsmeister

Der Regierungspräsident gratuliert den Absolventen in Schwaben. Drei kommen aus dem Landkreis Neu-Ulm

Als eines von insgesamt nur sechs Modellprojekten bundesweit ist das rund ein Hektar große Kronen-Areal im Herzen der Marktgemeinde Erkheim für das Forschungsvorhaben „Zukunft im Bestand“ ausgewählt worden.
Erkheim

Erkheims Kronen-Areal unter der Lupe

Plus Beim Projekt „Zukunft im Bestand“ wird anhand des Kronen-Areals und fünf weiterer Vorhaben der Umgang mit prägenden historischen Gebäuden erforscht. Welchen konkreten Nutzen sich der Bürgermeister für seinen Ort erhofft.

Corona-Tests

Kapazitäten schonen

Landrat bittet die Unterallgäuer, nicht grundlos zum Drive-in zu fahren

Unfall auf der A96: Ein Ferrari 360 Modena mit über 400 PS liegt bei Erkheim im Graben. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.
Erkheim

Luxus-Ferrari auf A96 bei Erkheim geschrottet: Fahrer schwerverletzt

Ein 50-Jähriger hat bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari 360 Modena verloren, kam von der Autobahn ab und wurde schwer verletzt. Es entstand Totalschaden.

Alexander Schestak (weißes Trikot) hat die ersten beiden Treffer für Kaufering erzielt.
Bezirksliga

Perfekter Abschluss

Der VfL Kaufering holt im letzten Ligaspiel in diesem Jahr noch mal drei Punkte

Das letzte Ligaspiel steht für Kauferings Trainer Benjamin Enthart (rechts) und sein Team an.
Bezirksliga

Das letzte Spiel für Kaufering

VfL will zu Hause die Scharte gegen Erkheim auswetzen

Friedbergs Trainer Markus Specht sah eine deutliche Niederlage seines Teams.
Fußball-Bezirksliga

Friedberg schaut dem Gegner nur zu

Plus Der TSV Friedberg unterliegt auswärts Erkheim mit 0:4. Das letzte Tor fällt unter kuriosen Umständen.

Die Fahrerin des schwarzen Kombis konnte einem Verkehrsrowdy auf der A96 bei Erkheim gerade noch ausweichen, aber ein Kleintransporter fuhr ihr hinten auf und verletzte sie schwer.
Erkheim

Schwerer Unfall auf A96: rechts überholt, gebremst und geflüchtet

Die Autobahnpolizei Memmingen sucht nach einem Verkehrsrowdy, der am Dienstagmorgen bei Erkheim einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat.

Unser Bild zeigt das an den Falchengraben angrenzende, bereits fertiggestellte neue Baugebiet „Am Jungen Dorf“.
Erkheim

Marktrat entscheidet: Kein „kleines Dorf im Dorf“ in Erkheim

Plus Die Erkheimer Markträte haben eine Bauvoranfrage für ein besonderes Wohnprojekt abgelehnt. Was dahinter steckt.

Erkheim

Porschefahrer stirbt bei Unfall zwischen Erkheim und Lauben

Nach einem Überholmanöver verlor ein Autofahrer bei Erkheim die Kontrolle über seinen Sportwagen. Der 48-Jährige war sofort tot.

Während einer Exkursion durch das Kettershauser Ried lenkten die Biologen Michael Schneider (rechts kniend) und Ralf Schreiber (links) den Blick auf seltene Pflanzen und Tiere. Davon finden sich in diesem Gebiet einige.
Kettershausen

Kettershauser Ried: Den kleinen Wundern der Natur auf der Spur

Plus Und plötzlich riecht das Mädesüß nach Kaugummi: Im Kettershauser Ried stoßen Exkursionsteilnehmer fast mit jedem Schritt auf ein kleines Wunder der Natur.

Der Audi 100 von Bernahrd Denlöffel hat inzwischen 1.487.775 Kilometer auf dem Tacho.
Interview

Rekord: Das Auto dieses Allgäuers hat fast 1,5 Millionen Kilometer auf dem Tacho

Sein Auto ist bayernweit spitze: Fast 1,5 Millionen Kilometer hat der Audi von Bernhard Denlöffel (61) aus Erkheim auf dem Tacho. Wie geht das?

Seit Mai gibt es haushaltsnahe Dienst- und Betreuungsleistungen für pflegebedürftige Menschen, die allein wohnen.
Erkheim

Das lange Warten auf Angebote am Dienstleistungszentrum Unterallgäu

Plus Ehrenamtliche und Hauswirtschaftskräfte unterstützen nun pflegebedürftige Menschen im gesamten Unterallgäu bei Alltagsaufgaben.

Beim Verein ProNah haben sich der bisherige Vorsitzende Hermann Kerler (links) und sein Stellvertreter Paul Nagler (rechts) nicht mehr zur Wahl gestellt. Neue Vorsitzende ist Bernadette Brem (Zweite von links). Ihr zur Seite steht Christine Vogginger (Zweite von rechts).
Unterallgäu

Wechsel an der Spitze von ProNah Unterallgäu

Plus Hermann Kerler gibt Vorsitz nach 16 Jahren ab. Eine Nachfolgerin steht schon fest.

Erkheim

Autobahn nach Unfall bei Erkheim drei Stunden gesperrt

Plus Aus Unachtsamkeit hat ein junger Autofahrer am Samstag einen Unfall verursacht, der zu großen Behinderungen geführt hat.