Herbertshofen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Herbertshofen“

Zum Fest der eisernen Hochzeit bei Josef (rechts) und Herta Sperl überbrachte Meitingens Dritter Bürgermeister Rudi Helfert die Glückwünsche der Marktgemeinde.
Herbertshofen

Herta und Josef Sperl feiern das seltene Fest der eisernen Hochzeit

Auf 65 glückliche Ehejahre kann in diesen Tagen das im Meitinger Ortsteil Herbertshofen beheimatete Ehepaar Josef und Herta Sperl (geb. Trompler) zurückblicken.

Ein Zigarettenautomat in Herbertshofen sollte offenbar aufgebrochen werden.
Meitingen-Herbertshofen

Unbekannte wollen Zigarettenautomat in Herbertshofen aufbrechen

Ein Anwohner hört am Sonntag ein lautes Geräusch. Offenbar versuchten Unbekannte, einen Zigarettenautomaten mit einem Stein aufzubrechen.

Die Polizei berichtet von einem Fahrradunfall bei Meitingen. Ein 52-Jähriger ist verletzt.
Meitingen

Radfahrer verliert bei Unfall in Meitingen zwei Zähne

Ein bislang unbekannter Radfahrer soll einen 52-Jährigen auf seinem Rad umgefahren haben. Der Mann stürzt und verliert zwei Schneidezähne, berichtet die Polizei.

Groß, aber nicht groß genug? Das Industriegebiet, in dem die Lech-Stahlwerke angesiedelt sind.
Meitingen

Vertrag für die umstrittene Lechstahl-Erweiterung ist so gut wie fertig

Plus Hinter den Kulissen wurde in den vergangenen Monaten eifrig verhandelt. Jetzt – passend zum 50. Geburtstag des Unternehmens – steht ein entscheidender Schritt bevor.

Wegen der hohen Energiepreise steht die Produktion in den Lech-Stahlwerken in Meitingen-Herbertshofen still.
Landkreis Augsburg

Zu hohe Stromkosten: Lech-Stahlwerke in Meitingen stoppen Produktion

Wegen der hohen Energiepreise steht die Produktion in den Lech-Stahlwerken in Meitingen-Herbertshofen still. Was das Unternehmen dazu sagt.

Mitten in der Kirche hat ein Unbekannter gegen das siebte Gebot verstoßen.
Meitingen-Herbertshofen

Unbekannter stiehlt Tauföl aus der Kirche in Herbertshofen

Gezielt läuft ein Unbekannter in der Kirche in Herbertshofen in Richtung Altarraum und reißt ein Kästchen von der Wand. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Radlerin ist bei einem Autounfall am Samstag in Herbertshofen an beiden Beinen verletzt worden.
Herbertshofen

Autofahrerin nimmt in Herbertshofen Radlerin die Vorfahrt

Eine 41-Jährige übersieht in Herbertshofen eine Radfahrerin und touchiert sie. Bei dem Sturz wird die Frau an beiden Beiden verletzt.

Völlig misslungen ist das Ausparkmanöver eines 83-jährigen Autofahrers am Mittwoch in Herbertshofen.
Herbertshofen

83-Jähriger kracht in Herbertshofen mit voller Wucht gegen Hauswand

Ein 83-jähriger Autofahrer will bei einem Discounter in Herbertshofen rückwärts ausparken. Doch er gibt zu viel Gas.

Den Vor- und den Rückwärtsgang verwechselt hatte ein Autofahrer auf dem Parkplatz des Lidl in Herbertshofen. Er fuhr mit seinem Wagen in die Hauswand des Discounters. Dabei entstand Totalschaden am Auto.
Meitingen-Herbertshofen

Autofahrer verwechselt Gänge und fährt in eine Hauswand

Er verwechselte die Gänge seines Autos und fuhr rückwärts in die Wand eines Supermarkts in Herbertshofen. Dabei richtete er beträchtlichen Schaden an.

Schwer verletzt hat sich ein 45-jähriger Arbeiter bei einem Betriebsunfall am Sonntag in Herbertshofen.
Herbertshofen

Arbeiter wird bei Betriebsunfall in Herbertshofen schwer verletzt

Ein 45-Jähriger will in Herbertshofen mit deinem Stapler eine Palette voller Metallpfosten abstellen. Plötzlich verrutscht einer der Pfosten.

Das Schulhaus, das orange Gebäude rechts im Bild, platzt aus allen Nähten. Die Mittagsbetreuung findet bereits in der Turnhalle statt. Wie es in Herbertshofen weitergehen könnte, dafür gibt es nun Ideen.
Meitingen-Herbertshofen

Raumnot in den Kitas: Meitingen baut für die Kleinen ganz groß

Plus Immer mehr Kinder stellen die Meitingen vor Herausforderungen. Der Platz in den Kitas wird knapp. So sieht der Plan für die kommenden Jahre aus.

Was auf dieser Tafel steht gilt aktuell fast überall im Landkreis Augsburg: 2G. Vielerorts ist mittlerweile sogar 2G-Plus die Regel. Kann das die coronabedingte Überlastung der Intensivmedizinerinnen und -mediziner stoppen?
Kreis Augsburg

Beschimpft und bestochen: Das erleben "Corona-Kontrolleure"

Plus Wenn Menschen Impfpass und Ausweis vorzeigen müssen, reagieren die meisten im Landkreis Augsburg verständig. Doch manche können auch ganz anders.

Ein Auto hat am Sonntag während der Fahrt in Herbertshofen plötzlich Feuer gefangen.
Herbertshofen

Auto fängt in Herbertshofen während der Fahrt Feuer

Ein 28-Jähriger ist am Sonntag in Herbertshofen auf der Schubertstraße unterwegs, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum dringt. Er kann gerade noch rechtzeitig aussteigen.

Ein alkoholisierter Autofahrer beging bei Meitingen Unfallflucht. Doch es kam noch schlimmer.
Meitingen

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Meitingen und flüchtet

Ein 26-Jähriger fährt in Meitingen mit seinem Auto auf einen anderen Wagen auf, reagiert auf merkwürdige Weise und flüchtet. Das war nicht das einzige Vergehen.

Zwei Männer haben einer Rentnerin am Dienstag in einem Discounter in Diedorf den Geldbeutel gestohlen.
Diedorf

Zwei Männer stehlen einer Rentnerin in Diedorf die Geldbörse

Beim Einkaufen wird eine 75-Jährige von zwei Unbekannten angesprochen und nach diversen Artikeln im Regal befragt. Mit einer ähnlichen Masche waren Täter bereits in Herbertshofen erfolgreich.

Dreiste Diebe haben einer 27-jährigen Frau am Samstag in einem Discounter in Herbertshofen die Geldbörse gestohlen.
Herbertshofen

Diebe bestehlen Frau im Discounter in Herbertshofen

Eine 27-jährige Frau kauft in einem Supermarkt ein und wird von zwei Unbekannten beobachtet. Als sie der eine Mann anspricht und ablenkt, greift sein Komplize blitzschnell zu.

Dr. Jakob Berger hat in Wemding seine Hausarztpraxis eröffnet. Diese befindet sich in dem Gebäude, in dem bislang Dr. Gerhard Holst praktizierte.
Wemding

So wichtig ist die neue Hausarztpraxis in Wemding

Plus In Wemding hat Allgemeinmediziner Dr. Jakob Berger seine Praxis eröffnet. Gleich am ersten Tag geht es in dieser rund.

Gerade für ältere Patientinnen und Patienten ist Elisabeth Rieck ein Glücksfall. Die Hausärztin fühlt sich aber zunehmend überlastet. Für ihre Familie, aber auch für sie selbst bleibt kaum Zeit.
Gesundheit

Als Hausärztin auf dem Land: Ausgebrannt im Traumberuf

Plus Elisabeth Rieck ist Hausärztin auf dem Land. Viele ihrer Kollegen gehen in Rente – Nachwuchs gibt es oft keinen. Leidtragende sind die Patienten. Ein Tag in der Praxis.

Vor der Meitinger Ballsporthalle wurde demonstriert, drinnen der Weg frei gemacht für die Erweiterung des Stahlwerks.
Meitingen

Rodung des Lohwalds: Das Stahlwerk siegt, der Protest bleibt in Meitingen

Plus Jahres-Rückblick: Meitingens Gemeinderat spricht sich in einer Sondersitzung für die umstrittenen Erweiterungspläne eines wichtigen Arbeitgebers aus.

Die Hängebrücke bei Legau für Fahrradfahrer und Wanderer und das „Projekt Flussraum Iller“ sind Vorbilder der Marktgemeinde Meitingen für einen möglichen Steg über den Lech bei Herbertshofen in Richtung Sand. In Todtenweis sorgen die Idee und die Aussicht auf viele Erholungssuchende im geschützten Lechauwald aber für wenig Begeisterung.
Todtenweis

Scharfe Kritik an einem geplanten „Erlebnissteg“ über Lech

Plus Eine Hängebrücke bei Herbertshofen in Höhe des Todtenweiser Ortsteils Sand soll Radlern und Fußgängern neue Wege eröffnen. Die Idee aus Meitingen stößt aber auf Ablehnung.

Schlange stehen für die Spritze: Das Interesse der Menschen an einer Impfung ist derzeit groß.
Corona-Pandemie

"Totales Staatsversagen": Hausärzte wütend über Impfstoffmangel

Plus Wer sich impfen lassen möchte, braucht Geduld. In den Arztpraxen gibt es Wartelisten, in den Impfzentren sind Booster-Termine Wochen im Voraus ausgebucht. Jetzt wird die Kritik schärfer.

Dr. Jakob Berger links und Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler warten für viele Menschen in und um Wemding mit einer guten Nachricht auf: Berger will eine Praxis eröffnen.
Wemding

Nach Impfskandal in Wemding: Neuer Hausarzt eröffnet Praxis

Plus Viele Menschen in Wemding und Umgebung suchen nach dem Impfskandal nach einem neuen Hausarzt. Jetzt zeichnet sich eine überraschende Lösung ab.

Drei Männer haben sich am Samstag in Herbertshofen eine handfeste Auseinandersetzung geliefert.
Herbertshofen

Schlägerei in einer Arbeiterunterkunft in Herbertshofen

Zwei Männer prügeln auf einen 20-Jährigen ein, als dieser bereits auf dem Boden liegt. Der Grund für den handfesten Streit ist laut Polizei noch unklar.

Abgeschaltet: Der Geldautomat in Herbertshofen ist außer Betrieb.
Meitingen-Herbertshofen

Geldautomat weg: Banken machen in Herbertshofen Standort dicht

Plus Eine echte Bankfiliale gibt es in dem Ortsteil von Meitingen schon lange nicht mehr. Jetzt mustern die Banken auch noch Kollege "Computer" aus. Er ist ihnen zu teuer.

Gibt es bald mehr PCR- als Schnelltests? Der Landkreis Augsburg ist Corona-Hotspot. Auf dem Bild führt ein Mitarbeiter der St.-Ägidius-Apotheke in Neusäß einen Schnelltest durch.
Landkreis Augsburg

49 Euro extra für den Restaurantbesuch? Im Kreis Augsburg gilt 3G plus

Plus Weil der Kreis Augsburg als Corona-Hotspot gilt, reicht für Ungeimpfte der Schnelltest oft nicht mehr. Kommt ein Ansturm auf PCR-Tests? Wo es sie gibt und was sie kosten.