Nattenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Nattenhausen"

Verwaltungsgemeinschaft Krumbach

Die Bauhoffrage ist immer noch offen

Die VG-Gemeinden wollen einen gemeinsamen Bauhof errichten. Der beschlossene Standort ist immer noch umstritten – zumindest bei den Nattenhausern. Ein zweites Bürgerbegehren wird vorbereitet

Weit über 100 E-Bikes präsentiert Günter Laure neben seinen Motorrädern im 300 Quadratmeter großen Ausstellungsraum.
Zweiradhandel

Günter Laure passt sich dem Trend an

Motorräder sind die Passion des Geschäftsmannes aus Nattenhausen. Doch ein anderes Segment kommt mehr und mehr in Fahrt

Tagung

Blasmusikbezirk präsentiert sich als starke Gemeinschaft

Versammlung in Obergessertshausen verdeutlicht das große Aufgabengebiet und eine intensive Jugendarbeit

Weit über 100 E-Bikes präsentiert Günter Laure neben seinen Motorrädern im 300 Quadratmeter großen Ausstellungsraum.
Nattenhausen

Motorradhändler Günter Laure passt sich dem Zweirad-Trend an

Plus Motorräder sind die Passion des Geschäftsmannes aus Nattenhausen. Doch ein anderes Segment kommt mehr und mehr in Fahrt. Welches das ist.

Versammlung

Ein ganz besonderes Jahr

Rückblick und Ausblick beim Musikverein Nattenhausen

Gruppenfoto beim Zimmerstutzen-Schützenverein Oberegg: (von links) Robert Rogg, Dominik Schäfer, Petra Birle, Sonja Weigele, Gaby Blessing und Harald Seitz.
Generalversammlung

Die Schützendamen sind stolz auf die neuen Dirndl

Zimmerstutzen-Schützenverein zieht positive Jahresbilanz

Wie geht es weiter mit dem Krumbacher Hallenbad und dem Sportzentrum? Das ist mehr denn je unklar. Doch aus den Reihen des Stadtrates gab es viel Lob für den prägnanten Vortrag von Marcus Vollmann vom Büro Krug Grossmann Architekten (München) und das erstmals in dieser Form kompakt zusammengefasste und auf den aktuellen Stand hochgerechnete Zahlenmaterial. Doch es zeichnet sich jetzt auch ab, dass die Entwicklung auf einen Bürgerentscheid zusteuert.
Krumbach

Sportzentrum Krumbach: Bürgerentscheid wahrscheinlich

Plus Was die Initiatoren des Bürgerbegehrens nach der jüngsten Krumbacher Stadtratssitzung planen und wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickeln könnte.

In einem möglichen zweiten und dritten Bauabschnitt könnte ein Bauhof in Nattenhausen neben der von Anfang geplanten Bauhofhalle und den Schüttgutboxen um Carports sowie eine weitere Lagerhalle erweitert werden. (Quelle: VG Krumbach). Doch der Standort Kreuzberg in Nattenhausen ist umstritten.
Nattenhausen

Bürgerbegehren gegen Bauhof-Standort in Nattenhausen unzulässig?

Plus Die Debatte um einen möglichen Bauhof am „Kreuzberg“ in Nattenhausen bleibt kontrovers. In Sachen Bürgerbegehren ist jetzt das Landratsamt am Zug.

Ein Schaden in einer Höhe von rund 10000 Euro entstand bei einem Brand in Thannhausen.
Polizeireport

Rund 10000 Euro Schaden bei Brand in Thannhausen

Insgesamt verlief der Jahreswechsel ruhig. Alkoholisierte Fahrerin prallt mit Wagen gegen Laternenmast

Unfall in Nattenhausen: Eine 30-Jährige rammte mit ihrem Wagen einen Laternenmast. Die schreibt die Krumbacher Polizei in ihrem jüngsten Bericht (Symbolbild). .
Breitenthal

Betrunkene prallt mit Wagen in Nattenhausen gegen Laternenmast

Rund 4000 Euro Schaden entstand am Morgen des Neujahrstags bei einem Unfall. Welche Folgen dies für die alkoholisierte Fahrerin hat.

Im festlichen Rahmen seines traditionellen Weihnachtskonzerts ehrte der Musikverein Breitenthal treue Mitglieder. Für 25-jähriges Musizieren zeichnete der stellvertretende Leiter im Bezirk 11 im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM), Thomas Fetschele, die beiden Klarinettistinnen Monika Lehner und Nicole Vogel sowie Klaus Vogel (hohes Blech) mit Ehrennadeln und Urkunde aus. Unser Bild zeigt (von links): Thomas Fetschele, Nicole Vogel, Dirigent Robert Schwärzle, Klaus Vogel, Monika Lehner sowie Lisa Kaiser und Reinhard Stegmann vom Vorstandsteam.
Breitenthal

Hochklassige Musik von zwei Orchestern

Der Musikverein Breitenthal und Kapelle T.E.N. begeisterten mit dem Weihnachtskonzert im Vereinsheim

Im Winter geht es mit Skiern auf den Berg. In der Sektion Krumbach des Deutschen Alpenvereins sind alle Sparten vertreten.
Krumbach

Alpenverein Krumbach: Gipfelsturm und Naturschutz

Plus Was sich beim Alpenverein in Krumbach in 50 Jahren verändert hat und warum der Krumbacher Verein so viele junge Menschen begeistert.

Beim Lead- oder auch Schwierigskeitsklettern geht es auf eine unbekannte Route an einer bis zu 15 Meter hohen Kletterwand.
Krumbach

Das Klettertalent aus Nattenhausen: Max Dinger will hoch hinaus

Plus Max Dinger aus Nattenhausen ist eines der größten Klettertalente in Bayern. Was das für ihn und seine Familie bedeutet - und welches Ziel der 14-Jährige hat.

Zwischen Kreuzberg und einer landwirtschaftlichen Halle östlich von Nattenhausen könnte der geplante VG-Bauhof errichtet werden.
Nattenhausen

Nattenhausen: Bauhof soll auf den Kreuzberg

Plus Der Gemeinderat Breitenthal beschäftigte sich mit den Einwänden gegen das umstrittene Projekt. Die Gegner des Vorhabens prüfen ein Bürgerbegehren.

Zwischen historischem Kreuzberg und einer landwirtschaftlichen Halle könnte in Nattenhausen der neue VG-Bauhof errichtet werden. Weder von Denkmal- noch Naturschutzseite gibt es Einwände gegen das Vorhaben. Doch vonseiten der Bürger kündigt sich Widerstand gegen das Projekt an.
Nattenhausen

Streit um geplanten Bauhof in Nattenhausen

Plus Weder der Denkmal- noch der Naturschutz haben Bedenken, doch vonseiten der Bürger regt sich Widerstand. Der Alternativstandort birgt jedoch auch gewisse Tücken.

Projekt

Norbert Weiß wehrt sich gegen angebliche Falschaussage

Deisenhauser Bürgermeister verteidigt seine Argumentation zum Nattenhauser Bauhof und übt seinerseits Kritik

Die Pferdekoppel im Westen des Kreuzberges von Nattenhausen, einst vorgesehen als Friedhoferweiterungsfläche, ist als Standort des VG-Bauhofes vorgesehen.
Nattenhausen

Nattenhauser sind gegen Bauhof am Kreuzberg

Plus Die Verwaltungsgemeinschaft Krumbach sucht einen Standort für das Bauprojekt. Die Diskussion wurde sehr emotional geführt.

Ein Unfall, in den auch ein Krankentransportwagen verwickelt war, ereignete sich bei Nattenhausen.
Nattenhausen

Unfall mit Krankenwagen bei Nattenhausen

Ein Unfall, in den ein Krankentransportwagen verwickelt war, ereignete sich bei Nattenhausen. Beim Linksabbiegen kam es zum Zusammenstoß.

Die Fahnenabordnungen der benachbarten Vereine standen Spalier am Kriegerdenkmal im Breitenthaler Ortsteil Nattenhausen, wo anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Veteranen- und Soldatenvereins am vergangenen Sonntag eine Gedenkfeier stattfand.
Nattenhausen

Starkes Zeichen für den Frieden in Nattenhausen

Der Veteranenverein Nattenhausen feiert sein 100-jähriges Bestehen an dem Tag, als vor 80 Jahren der 2. Weltkrieg begann.

Polizei-Report

19-jähriger Pkw-Fahrer wird schwer verletzt

Unfall auf der Straße Nattenhausen-Krumbach. Schlägerei in Langenhaslach

Ein betrunkener Radler wurde in Nattenhausen von der Polizei gestellt (Symbolbild)
Nattenhausen

Nattenhausen: Betrunkener Radler muss gefesselt werden

Polizei stellt in Nattenhausen einen 49-jährigen Radfahrer. Der zeigt sich wenig kooperativ.

Die Musiker der Kapellen aus Echlishausen-Bühl, Aletshausen, Billenhausen, Wattenweiler und Haldenwang-Hafenhofen marschierten beim Sternmarsch aus vier Himmelsrichtungen zum Ellzeer Dorfplatz. Dort spielten sie gemeinsam den Laridah-Marsch.
Kommentar

Das macht die Feste der Region so besonders

Bei Bezirksmusikfesten und ähnlichen lokalen Veranstaltungen wird deutlich, wie starkt der Zusammenhalt der Menschen ist.

Mehrere Ehrengäste standen Spalier, als die 74 Gruppen und Vereine durchs Dorf marschierten.
Nattenhausen

Nattenhauser Bezirksmusikfest wurde zum „Volltreffer“

Rund 250 Helfer lassen das große Fest in Nattenhausen zu einer Erfolgsgeschichte werden. Für das kommende Jahr gibt es noch keinen Ausrichter.

Der Gemeinschaftschor - am besten bei strahlendem Sonnenschein unter blauem Himmel: Das ist einer der großen Höhepunkte bei den Bezirksmusikfesten. Auch in Nattenhausen war der Gemeinschaftschor wieder ein beeindruckendes Erlebnis. Fünf Tage lang stand Nattenhausen ganz im Zeichen der Blasmusik.
Nattenhausen

Glanzlicht der Blasmusik: So lief das Bezirksmusikfest in Nattenhausen

Plus Zu seinem 100-jährigen Bestehen erlebt der Musikverein Nattenhausen zusammen mit vielen Musikern aus der Region einen unvergesslichen Höhepunkt.

Bezirksdirigent Patrick Scheel dirigierte beim gemeinsamen Finale der Jungmusiker aus drei Nationen das Stück „Freude schöner Götterfunken“.
Nattenhausen

Musik im Zeichen der Verständigung in Nattenhausen

Welchen besonderen Akzent Jungmusiker aus drei Nationen in Nattenhausen setzen.