Reichertshofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Reichertshofen"

Vorsicht Reh: Derzeit herrscht reger Wildwechsel. einem Autofahrer bei Reichertshofen wurde das zum Verhängnis.
Reichertshofen

Autofahrer weicht zwei Rehen aus und prallt gegen einen Baum

Ein Autofahrer wollte zwei Rehen ausweichen. Gegen die Tiere krachte er nicht, allerdings gegen einen Baum. Am Ende hatten der Mann und die Rehe ziemlich viel Glück.

Während im Domviertel viel gebaut wird, kommt die Sanierung des „Hohen Meeres“ (Mitte) kaum voran.
Augsburg

Geisterhaus und Hohes Meer: Was läuft an den ewigen Baustellen schief?

Plus Zwei Immobilien in Augsburg werden seit langem saniert, doch viel passiert ist nicht. Bei beiden Projekten wirken die geschäftlichen Hintergründe rätselhaft.

Erwin Brummer mit seinen großen und kleinen Gabelstaplern.
Reichertshofen

Der König der Gabelstapler kommt aus Rohrbach

Plus Erwin Brummer aus Rohrbach stapelt nicht nur hoch, sondern auch schnell. Deshalb ist er jetzt Deutscher Meister. Kommendes Jahr geht es um den WM-Titel

Die erfolgreichen Nachwuchs-Leichtathleten (stehend von links): Anna Deuringer, Nina Drechsel, Emma Ziegler, Collien König, Laura Deuringer, Leni Nieberle, Samuel Still, Niklas Monz, Florian Puppich und Sebastian Öschay; vorne: Julian Gleich und Julian Zeh.
Leichtathletik

Erfolgreiche Wehringer

Nachwuchs holt drei Titel bei Landkreis-Meisterschaften

Die Kläranlage in Mittelneufnach ist in die Jahre gekommen. Für die zukünftige Sanierung wurde von der Gemeinde eine Rücklage angespart.
Mittelneufnach

Wie stopft man das Defizit beim Abwasser in Mittelneufnach?

Landratsamt empfiehlt, die fehlenden 61000 Euro aus einer Rücklage abzuzapfen. Das kommt nicht gut an. In Reichertshofen könnte bald durchwegs Tempo 30 gelten.

Begutachten die vom Naturpark-Verein neu aufgelegte Wander- und Radwanderkarte: (von links) Vorstandsmitglied Wolfgang Sailer, Mittelneufnachs Bürgermeisterin Cornelia Thümmel, Eva Liebig, Werner Platteder und Stellvertretender Vorsitzender Reiner Erben.
Reichertshofen

Twitternde Bäume und neue Partner

Der Verein Naturpark Westliche Wälder investiert mehr als 700000 Euro in anstehende Projekte. Was in den nächsten Jahren alles geplant ist.

Einladend: Die Staudenkapelle bei Grimoldsried, die auf einer Tour zum Verweilen einlädt.
Wandern in der Region

Sommerwanderung zur Staudenkapelle

Auf einem der höchsten Punkte der Staudenlandschaft, durfte ein Kleinod entstehen.

Unbekannte haben eine Kapelle in Reichertshofen beschmiert. Jetzt ermittelt die Polizei.
Reichertshofen

Unbekannte beschmieren eine Kapelle in Reichertshofen

Mit niveaulosen Schmierereien haben Unbekannte die Kapelle St. Kastl in Reichertshofen verunstaltet. Einen Verdacht, wer schuld sein könnte, hat die Polizei bereits.

Kaum noch Profil an seinen Reifen hatte ein 63-Jähriger, als er auf der A9 ins Schleudern kam.
A9 bei Reichertshofen

Ohne Profil: Mann kommt auf der Autobahn ins Schleudern

Es hat nur leicht geregnet, doch ein 63-Jähriger kam auf der A9 kräftig ins Schleudern. Den Grund fand die Polizei bei seinen Reifen.

Siegfried Beisls ganzer Stolz: Am Nachbau der Bleriot XI, einem Flugzeug, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts in die Lüfte stieg, bastelte der Modellflugpilot zwei Winter lang – und es ist immer noch nicht ganz ausgereift.
Modellflug

In Haselbach kann man Pilot spielen

Am Wochenende findet deutschlandweit der Tag des Modellflugs statt. Auch in Haselbach. Einer der Hobbypiloten gibt Einblick in seinen Bastelkeller.

Das alte Pumpenhäuschen der eigenen Wasserversorgung von Mittelneufnach liegt eigentlich idyllisch vor dem Ort. Es wird ebenso wie die Brunnen bald stillgelegt.
Staudenwasser

Mittelneufnach braucht mehr Wasserdruck

Die Versorgung durch den Zweckverband Staudenwasser wird vorbereitet. Das bisherige Pumpenhaus vor dem Ort kann weg.

Einsatzkräfte rücken aus zum Donaustausee

Großaufgebot wird zu Wasserrettungseinsatz gerufen

Auch er konnte sich bei der 0:1-Niederlage in Reichertshofen nicht entscheidend in Szene setzen: Karlshulds Dreh- und Angelpunkt in der Offensive, Martin Froncek (links).
Donau/Isar

Spitzenreiter fällt wenig ein

Der SV Karlshuld zeigt bei der 0:1-Niederlage in Reichertshofen eine schwache Vorstellung und hat Glück, dass auch Verfolger SV Zuchering patzt

Viel los war am Samstag auf dem Stadtplatz beim Faschingstreiben.
Aichach

Prinzen, Römer und viele fröhliche Maschkera

Jede Menge verkleidetes Faschingsvolk ist am Samstag auf dem Aichacher Stadtplatz unterwegs, um mit der Paartalia zu feiern.

Stefan Kumpf
Karlskron 2019

Karlskron bekommt einen Supermarkt

Was sich viele Jahre als schwierig erwies, wird jetzt umgesetzt: Im Herbst wird die neue Turnhalle fertig, im Jahr darauf kommt dann ein Lebensmittelladen. Und auch in die Ortsumfahrung kommt Bewegung

In Karlskron wird es bis Mitte 2020 einen Edeka geben. Es wird der erste Lebensmittelmarkt in der Gemeinde sein.
Karlskron

Karlskron bekommt einen Supermarkt

In Karlskron tut sich was: Im Herbst wird die neue Turnhalle fertig, im Jahr darauf kommt ein Lebensmittelladen. Und auch in die Ortsumfahrung kommt Bewegung.

Verkehr

Vorarbeiten für B300-Ausbau gestartet

Mit Rodungen beginnt der dreistreifige Ausbau bei Weichenried. Richtig los geht’s 2020

Max von Pettenkofer gilt als Vater der Hygiene. München verdankt ihm seine Kanalisation und die zentrale Trinkwasserversorgung. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts galt München als eine der saubersten Städte Europas.
Weichering-Lichtenheim

Max Pettenkofer war der Erfinder der Hygiene

Max von Pettenkofer kam vor 200 Jahren in Lichtenheim zur Welt. Die Familie war arm und konnte ihre Kinder nicht versorgen. Wie er dennoch seinen Weg machte.

Ein aufblasbarer Schneemann wurde in Reichertshofen Opfer eines Diebstahls. 
Reichertshofen

Schneemann gekidnappt - die Polizei ermittelt

In Reichertshofen geht einem aufblasbaren Schneemann die Luft aus. Nicht ganz unabsichtlich, wie sich herausstellt. 

Ist seit neuer Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Stauden: Pater Aju James.
Langenneufnach

Der neue Stauden-Kaplan ist Computerexperte

Pater Aju James aus Indien folgt auf Pater Jaison. An diesem Sonntag stellt sich der 40-jährige Geistliche bei der Bergmesse vor.  

Tim Schwenk (links) und Peter Jung hatten an ihrer Wasserbar mit allerlei Früchten angereichertes „Erlebniswasser“ aus den eigenen Brunnen im (kostenlosen) Angebot.
Reichertshofen

Durstlöscher für rund 9200 Haushalte

Beim Tag der offenen Tür gibt es einen Blick hinter die Kulissen des Wasserwerks in Reichertshofen.

Feldgeschworene unterstützen das Staatliche Vermessungsamt als ehrenamtliche Vertreter der Gemeinde, wenn bei Vermessungen Grundstücksgrenzen festgelegt und mit Grenzsteinen markiert werden. 	<b>Symbolfoto: Marcus Merk</b>
Gemeinderat

Neue Feldgeschworene legen ihren Amtseid ab

In Mittelneufnach wird gebaut und Sparsamkeit entlastet das Schuldenkonto

Tim Schwenk (links) und Peter Jung hatten an ihrer Wasserbar mit allerlei Früchten angereichertes „Erlebniswasser“ aus den eigenen Brunnen im (kostenlosen) Angebot.
Reichertshofen

Ein Durstlöscher für rund 9200 Haushalte

Beim Tag der offenen Tür werfen hunderte Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Wasserwerks in Reichertshofen. 

Kinder- und Damenmode bietet Cool & colourful in der Altstadtgalerie in Aichach. Inhaberin Irene Schweiger (Mitte) arbeitet schon viele Jahre mit Filialleiterin Michaela Asam (rechts) zusammen.
Neueröffnung

Neues Mode-Geschäft für Kinder und Damen in Aichach

Das Geschäft Cool & colourful ist neu in der Altstadtgalerie. Was der Laden zu bieten hat.

Der Zweckverband Stauden-Wasserversorgung in Reichertshofen versorgt heute rund 37000 Einwohner mit hochwertigem Trinkwasser.
Führungen

Tag der offenen Tür im Wasserwerk

Der Zweckverband Staudenwasser zeigt seine neuen Anlagen am Samstag, 8. September