Weilheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Weilheim"

Die Nördlinger Basketballer (im Bild Robin Seeberger) müssen gegen Augsburg ran.
Basketball

Ein kniffliges Auswärtsspiel

In Augsburg haben die Nördlinger Korbjäger ein „Sechs-Punkte-Spiel“. Mit einem ehemaligen Spieler gibt es ein Wiedersehen

Die Basketballer des TSV Nördlingen (im Bild Tobias Mussgnug) haben ihr Heimspiel gegen den TSV Weilheim gewonnen. Die Rieser zeigten eine überzeugende Leistung.
Basketball-Männer Regionalliga

Sieg gegen die zweitbeste Offensive

Auch ohne ihren verletzten Topscorer überzeugen die Nördlinger Korbjäger bei ihrem Heimspiel gegen den TSV Weilheim

Arbeitslose: Quote unter zwei Prozent

Im November blüht der Arbeitsmarkt auf

Basketball

Jetzt ist mannschaftliche Geschlossenheit gefragt

Im Nördlinger Heimspiel gegen Weilheim fällt Top-Werfer Vinny Curta aus

Zwei Jugendliche haben bei Weilheim mitten in der Nacht rund 200 Personen von Wasserwacht, Bergwacht, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf Trab gehalten.
Weilheim

Wie zwei Jugendliche mitten in der Nacht 200 Retter auf Trab halten

Der Weilheimer Polizei werden zwei betrunkene Rad fahrende Jugendliche gemeldet. Eine Streife macht sich auf die Suche. Weil einer nicht gefunden werden kann, müssen auch Bergwacht, Wasserwacht, Feuerwehr und Rettungsdienst anrücken.

Komponist Robert Maximilian Helmschrott freut sich auf das Konzert, das am Sonntag zu seiner Ehre in St. Thaddäus stattfindet. Die Orgel spielt bei diesem Anlass die Kirchenmusikerin Patricia Ott.
Konzert in Augsburg

Komponist Robert Maximilian Helmschrott: In St. Thaddäus begann seine Karriere

Der Komponist Robert Maximilian Helmschrott war vor 60 Jahren Organist in der Kirche in Kriegshaber. Am Sonntag wird dieses Jubiläum mit einem Konzert gefeiert.

Im Krankenhaus Weilheim hat es am Mittwochabend gebrannt.
Weilheim

Brand im Krankenhaus Weilheim

Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: Im Weilheimer Krankenhaus brannte es am Mittwochabend in einem Patientenzimmer.

Die Bauarbeiten für die neue Unterführung für Fußgänger und Radfahrer unweit des Bahnhofs Otting-Weilheim sind unterbrochen.
Baustelle

Baustopp bei Geh- und Radweg-Unterführung

Seit vier Monaten tut sich nahe Weilheim nichts mehr. Das ärgert die Bürger

Symbolbild
Kreis Donau-Ries

Autofahrer rast bei Martinsumzug fast in Kindergruppe

Ein 19-Jähriger wollte die Sperrung wegen der Veranstaltung nicht akzeptieren und durchbricht die Sperre in Monheim-Weilheim.

Athletik Nördlingen (schwarz-weiße Trikots) konnte gegen BC Huisheim nicht gewinnen.
Fußball-A-Klasse Nord

Minderoffingen ärgert den Tabellenführer

Die SpVgg gewinnt 3:1 gegen Spitzenreiter Mündling/Sulzdorf. Auch der Tabellenzweite Gundelsheim/Weilheim muss eine Niederlage hinnehmen

Auf dem Schmuckergelände weisen bereits Bauzäune auf einen baldigen Baustart hin.
Utting

Schmuckergelände: Die Glocken stehen im Bebauungsplan

Plus Wer künftig auf dem ehemaligen Schmuckergelände in Utting leben möchte, wird jetzt schon auf den Glockenlärm hingewiesen. Das Neubaugebiet steht in den Startlöchern.

Ein Stallbau, der gerade aufgrund seiner Begrünung des Daches viel Zuspruch findet. Ein Allgäuer Bauberater setzt sich dafür ein, dass Zweckmäßigkeit, Ökologie und Tierschutz bei der Architektur miteinander verbunden werden.
Architektur

Konrad Knoll kämpft für schönere Ställe in der Landwirtschaft

Plus Der Allgäuer Bauberater Konrad Knoll kämpft für eine anspruchsvollere Gestaltung bei Bauernhöfen. Er ist davon überzeugt, damit auch die Landwirtschaft aus ihrer Misere führen zu können.

Ein lauter Knall war am Dienstag im Raum Ammersee zu hören. Die Ursache ist unklar.
Landkreis Landsberg

Ein lauter Knall sorgt für Aufregung

Rätselraten im Landkreis Landsberg und der gesamten Region: Am Dienstagnachmittag war ein lauter Knall zu hören. Was die Polizei dazu sagt.

Claudia Eckardt (hinten links) und Rainer Genswürger (hinten rechts) freuten sich mit den Gewinnern Lukas Stegmann, Emily König und Josefine Resch (vorne von links nach rechts) des Ballonweitflugwettbewerbs.
Friedberg

Ihre Ballons flogen vom Friedberger Volksfest bis nach Polen

Der Ballonweitflugwettbewerb für Kinder beim Friedberger Volksfest ist bereits seit Jahren Tradition. Doch so wie in diesem Jahr lief er noch nie ab.

Arbeitsmarkt bleibt aufnahmefähig

Arbeitslosenquote sinkt auf 2,0 Prozent

Die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Itzing haben die Leistungsprüfung erfolgreich absolviert.
Leistungsprüfung

Wehr für Löscheinsatz gerüstet

Die Aktiven der Feuerwehr in Itzing beweisen ihre Fähigkeiten

In Rott gibt es immer wieder Debatten um Plakate. In der vergangenen Gemeinderatssitzung ging es um einen Antrag von Hermann Dempfle.
Rott

Gemeinderat will Plakatwand errichten und erntet Kritik

Plus Gemeinderat Hermann Dempfle will in Rott eine Anschlagtafel für Plakate errichten. Warum die anderen Räte das für keine gute Idee halten.

Die Lengenfelder, die direkt an der Staatsstraße wohnen, können auf Besserung hoffen. Die Regierung von Oberbayern hat der Ortsumfahrung zugestimmt.
Lengenfeld

Der Weg für die Ortsumfahrung Lengenfeld ist (fast) frei

Plus Bald gibt es im Landkreis eine neue Straße. Die Regierung von Oberbayern gibt grünes Licht für die Ortsumfahrung von Lengenfeld. So läuft das Projekt ab.

Die keltische Viereckschanze von Leeder, die derzeit noch von Jungfichten bewachsen ist, soll als Bodendenkmal besser erkennbar werden.
Landkreis Landsberg

Was Denkmalpfleger alles finden: Keltische Schanzen, römische Münzen und Piratensilber

Plus Die Denkmalpfleger berichten im Kulturbeirat über ihre Tätigkeit. Auch die Beschäftigung mit Altbekanntem birgt manchmal neue Erkenntnisse.

Zu einem Großeinsatz wurde die Feuerwehren am Freitagabend in Antdorf (Kreis Weilheim-Schongau) gerufen. Dort brannte ein Stadel.
Landkreis Weilheim-Schongau

Bei Weilheim: Ein lauter Knall und dann brennt es

Brand verursacht einen hohen Sachschaden. Doch die Feuerwehr kann in Antdorf Schlimmeres verhindern.

Regina Reuter aus Steinhart ist ins Finale von „Alle lieben Omas Kuchen“ in der Oberlandausstellung in Weilheim gekommen.
Wettbewerb

Großes Finale von „Alle lieben Omas Kuchen“

Regina Reuter aus Steinhart schneidet mit ihrem besonderen Rezept gut ab

Silvia Schlögel (links) sowie Christina Schilcher und Bettina Eder (von rechts) von „Die Hauswirtschafterei“ gratulierten Barbara Dietmaier aus Oberneufnach zum 1. Platz beim Rezeptwettbewerb.
Oberneufnach

Eine ausgezeichnete Tortenbäckerin

Barbara Dietmaier aus Oberneufnach überzeugt bei einem Wettbewerb mit ihrer Sachertorte – und dem richtigen Oma-Gefühl.

Juliane und Felix Oettel probieren beim Landsberger Street Food Festival am Infanterieplatz den Keltenspieß.
Landsberg

Street Food Festival: Herzhafter Genuss in Landsberg

Plus Am ersten Tag kommen viele Besucher zum Street Food Festival nach Landsberg. Warum es diesmal keine Insekten gibt.

Arbeitsmarkt

Die Zahl der offenen Stellen geht zurück

Die Arbeitslosenzahl sinkt zwar, doch der Ausblick ist nicht so optimistisch

Ein 28 Jahre alter Stalker ist in Weilheim festgenommen worden.
Weilheim

Weilheim: Polizei nimmt Stalker fest

Ein 28-Jähriger verstößt mehrfach gegen richterliche Auflagen und belästigt in Weilheim eine junge Frau. Jetzt bekommt er die Quittung dafür.