Westerheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Westerheim"

Die Günztalgemeinden, darunter etwa Babenhausen, Kettershausen und Egg, sollen effektiver vor Hochwasser geschützt werden.
Unterallgäu/Babenhausen

Hochwasserschutz im Günztal: Das sind die nächsten Schritte

Plus Das zweite große Rückhaltebecken im Günztal soll gebaut werden. Auch Babenhausen und Kettershausen sollen von der Maßnahme zum Hochwasserschutz profitieren.

Ergebnisse der Gemeinderat- und Bürgermeister-Wahl in Westerheim: Die Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2020 finden Sie ab dem 15. März hier.
Wahlergebnisse

Kommunalwahl 2020 in Westerheim: Alle Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl

Kommunalwahl 2020: Die Ergebnisse in Westerheim sollen noch am 15. März vorliegen. Wie fallen die Wahlergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl aus?

Birgit Steudter-Adl Amini
Kammlach

Das lange Warten in Kammlach

Plus Warum die Ergebnisse der Kommunalwahl in der VG Erkheim erst am Montag vorlagen.

Zeno Zech ist nun Ehren-Kommandant in Immelstetten Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr haben Kreisbrandmeister Johann Schmid (rechts) und der neue Kommandant Daniel Wiedemann (links) die hohe Auszeichnung vorgenommen.
Feuerwehr

Viel Applaus für den Ehrenkommandanten

Zeno Zech war 30 Jahre in Immelstetten im Dienst

Coronafälle beschäftigen nun auch das Unterallgäu.
Unterallgäu

Weiterer Corona-Fall im Unterallgäu

Im Unterallgäu gibt es einen fünften bestätigten Corona-Fall. Das Landratsamt verbietet Besuche in Kliniken und Senioreneinrichtungen. Kirchheim wählt in der Schule.

Fünf große Rückhaltebecken sollen im Günztal entstehen.
Kettershausen

Hochwasserschutz: Was ist mit Kettershausen?

In Babenhausen steht der innerörtliche Ausbau des Hochwasserschutzes an. Wie es im Nachbarort aussieht.

Viele Landwirte sind verärgert und protestieren.
Unterallgäu

2019 war für die Bauern ein äußerst frustrierendes Jahr

Plus Der Bauernverband im Unterallgäu kritisiert die Behandlung der Landwirte: Jeder in der Landwirtschaft Tätige fühle sich wie "Freiwild".

Die FDP tritt mit 51 Kandidaten bei der Kreistagswahl an. Das Bild zeigt (von links) Stephan Rosche, Alexandra Wiedemann, Mario Schaupp, Tom Luderer, Maik Hammermayer, Marcel Mundinar, Maria Rita Popp und Bernhard Mohr.
Wahl

So viele Kandidaten wie noch nie

Der FDP-Kreisverband bereitet sich auf die Kreistagswahl vor

Die Freien Wähler im Unterallgäu haben ihre Kandidaten für den Kreistag nominiert.
Kommunalpolitik

Die Kreistagsliste der Freien Wähler

Diese 60 Personen kandidieren am 15. März 2020

Die Gäste im Stiftl-Zelt am Montag auf dem Barthelmarkt.
Oberstimm

So war der Festzelt-Sturm am Montag auf dem Barthelmarkt

Am Montag lassen es die Feierwütigen auf dem Barthelmarkt Oberstimm noch einmal krachen. Der Einlass wurde entschärft. Die Polizei hat alles im Blick.

Der Amtschef des Staatsministeriums für Ernährung Landwirtschaft und Forsten, Hubert Bittlmayer, Projektleiter Uwe Kießling, Jens Franke vom Landschaftspflegeverband und der stellvertretende Landrat Stephan Winter überzeugen sich vom Wiesefix.
Westerheim/Günz

Wie "Wiesefix" die Artenvielfalt fördert

Das im Unterallgäu entwickelte Gerät „Wiesefix“ sammelt Samen, die dann auf „Empfängergrundstücken“ wieder ausgebracht werden - mit außergewöhnlicher Hilfe.

Der FC Srbija Ulm steigt in die Bezirksliga Donau/Iller auf.
Relegation

Der FC Srbija Ulm steigt in die Bezirksliga Donau/Iller auf

Westerheim ist im Relegationsspiel um die Bezirksliga Donau/Iller nur 30 Minuten lang stark. Das nutzt Srbija Ulm aus und steigt erstmals Mal auf.

15 Gemeinden aus der Region wollen „staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ werden, darunter Kettershausen, Babenhausen und Egg. Die Initiatoren rechnen bald mit einer Entscheidung.
Babenhausen

Günztal wartet auf "Öko"-Titel

15 Gemeinden aus der Region wollen „staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ werden, darunter Kettershausen, Babenhausen und Egg. Die Initiatoren rechnen bald mit einer Entscheidung.

Die Unterallgäuer FDP hat einen neuen Vorstand gewählt. Das Bild zeigt (von links): Michael Veit, Mike Hammermayer, Kevin Bahner, Steffen Metzner, Marita Popp, Bernhard Mohr, Marcel Mundinar und Manfred Niedoba.
Versammlung

Unterallgäuer FDP bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Die Partei will künftig politische Frühschoppen anbieten

Einen besonders öffentlichen Heiratsantrag stellte Hans Schmid seiner Liebsten Susanne Wendler auf dem Günzburger Marktplatz. Vier ideenreich gestaltete Plakate gemeinsamer Reisen bildeten den Satz, den Frauen von ihren Angebeteten erwarten: Willst Du mich heiraten?
Günzburg

Der kreative Heiratsantrag auf dem Günzburger Marktplatz

Nach 20 Jahren Beziehung macht Harry Schmid seiner Liebsten zum 50. Geburtstag einen kreativen Heiratsantrag.

Weil sie 2018 den größten Mitgliederzuwachs unter den Gartenbau- und Landespflegevereinen verzeichnen konnten, erhielten die Vereine aus Lauben, Ottobeuren und Frechenrieden Preisgelder. Auf dem Bild (von links): Vorsitzender Alwin Lichtenberg, Geschäftsführerin Heidemarie Dietrich, Willi Blank (Frechenrieden), Christa Hölzle (Ottobeuren), Kassenwart Christian Illner und Reinhard Beutel (Lauben).
Kirchhaslach

Hobbygärtner im Unterallgäu ziehen Bilanz

Gartler aus dem gesamten Landkreis Unterallgäu treffen sich in Kirchhaslach. Ein Verein sticht dabei besonders hervor.

 Blühstreifen bieten Insekten und anderen Tieren am Straßenrand einen Lebensraum. Landwirte sollen sie künftig nur noch anlegen, wenn es Paten gibt, findet der Bauernverband.
Unterallgäu

Unterallgäuer Bauern: Blühstreifen nur noch gegen Bezahlung

Der Unterallgäuer Bauernverband zieht Konsequenzen aus dem bayerischen Bienen-Volksbegehren. Die Landwirte wollen damit ein Zeichen setzen.

Auch am Donnerstag, 10.1.19, fällt in mehreren Schulen im Freistaat der Unterricht aus.
Schulausfall in Bayern, 10.1.19

Hier fällt heute, am 10. Januar, in Bayern die Schule aus

Schulausfall in Bayern, 4. Tag: Auch heute, am Donnerstag, 10.1.19, fällt in mehreren Schulen im Freistaat der Unterricht aus. Wo ist schulfrei? Ein Überblick.

Schulausfall in Bayern, Tag 3: Auch am Mittwoch, 9.1.19, fällt an mehreren Orten im Freistaat die Schule aus. Grund ist das Schneechaos.
Schulausfall Bayern, 9.1.19

Hier fiel am Mittwoch in Bayern die Schule aus

Schulausfall in Bayern, Tag 3: Auch am Mittwoch, 9.1.19, fiel an vielen Orten die Schule wegen der Schneelage aus. Hier ein Überblick.

Im Buchloer Stadtgebiet hat die Bahn bereits Wände für den Lärmschutz entlang der Gleise errichtet.
Rammingen

Bahnlinie: Jeder vierte Euro für den Schallschutz

Beim 440-Millionen-Bahnprojekt zwischen München und Lindau entstehen 25 Kilometer Wände. Der Lärmschutz bei Rammingen ist schon vollständig aufgebaut

Bei einer Exkursion durch das Kettershauser Ried lenkte Biologe Jens Franke den Blick auf seltene Pflanzen und Tiere. Von diesen finden sich einige in dem Gebiet.
Kettershausen

Kettershauser Ried: Ein Refugium der Natur

Das Kettershauser Ried ist eines von vier Naturschutzgebieten im Unterallgäu.Bei einer Exkursion erfahren Teilnehmer mehr über seltene Tiere und Pflanzen.

Dreimal hat es gestern Abend beim TSV Dinkelscherben eingeschlagen. Torhüter Lukas Kania, Julian Kugelbrey (4) und Markus Zeller (6) mussten die Überlegenheit von Francis Onukwugha und Ertan Erden von Türksport Kempten anerkennen.
Fußball-Relegation

TSV Dinkelscherben ist abgeblitzt

0:3-Niederlage inklusive einstündiger Unwetter-Unterbrechung

Im ersten Relegationsspiel einer der Besten bei Ziemetshausen: Nikolai Miller (rechts).
Relegation zur Bezirksliga

Ziemetshausen unterstreicht den Klassenunterschied

Warum der Erfolg gegen den Kreisliga-Vizemeister Legau eigentlich nie in Gefahr gerät.

Der FSV Amberg feiert den Klassenerhalt als bester Aufsteiger.
Fußball

Tristesse in Bad Wörishofen

Im Kellerduell der Kreisklasse Allgäu 2 trennen sich der FCW und der TSV Mittelneufnach torlos. In der Kreisliga klettert der FSV Amberg am Ende noch auf Rang neun.

Ludwig Haisch †
Westerheim

Trauer um den Ehrenbürger von Westerheim

Ludwig Haisch, der Altbürgermeister von Westerheim, ist gestorben