Westheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Westheim"

Einen teuren Parkrempler hat es am Mittwoch in Westheim gegeben.
Neusäß

Unfall in Westheim: Kleiner Rempler, großer Schaden

Beim Rangieren aus einem Grundstück beschädigt ein Transporter das Auto einer 31-jährigen Frau in Westheim beschädigt. Der Schaden ist groß.

Der Bebauungsplan für die westliche Kobelstraße mit den beiden modernen Villen befindet sich in der Endphase.
Neusäß

Neusäß stellt für mehrere Areale Regeln zur Bebauung auf

Plus Manchmal dauert es schon mehrere Jahre, bis die Stadträte eine endgültige Fassung eines Bebauungsplans verabschieden können. So auch an der Kobelstraße.

Unter anderem für Pflegepersonal des Notburgaheims sollen gegenüber günstige Wohnungen entstehen.
Neusäß

Neusäß will in Westheim und Steppach bezahlbare Wohnungen bauen

Plus Gemeinsam mit der WBL will die Stadt Neusäß Wohnungen für Menschen schaffen, die kein großes Budget haben. Dahinter steckt auch ein Plan fürs Notburgaheim.

Für die Kranzniederlegung zum Gedenken der Corona-Opfer vor dem Rathaus versammelten sich die drei Neusässer Bürgermeister Richard Greiner, Wilhelm Kugelmann und Susanne Höhnle sowie der Personalratsvorsitzenden Jürgen Kaiser (Zweiter von links).
Neusäß

Corona-Pandemie: Neusäß gedenkt der Verstorbenen

Vor dem Neusässer Rathaus wurde zum Gedenken an die Verstorbenen ein Kranz niedergelegt. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung trauern um eine Kollegin.

Die ehemalige Nudelfabrik in Westheim von der Von-Rehlingen-Straße aus.
Neusäß

Anstelle der alten Nudelfabrik in Westheim sollen Wohnungen entstehen

Plus Seit Langem versuchen die Eigentümer aus der alten Nudelfabrik in Westheim etwas Neues zu machen. Doch es gab einige Kritikpunkte. Nun kommt das Projekt voran.

Die Bahnhöfe Westheim und Neusäß liegen an der Bahnstrecke Augsburg-Ulm, die ausgebaut werden soll.
Neusäß

Bahnausbau: Neusäß fürchtet Stillstand an seinen zwei Bahnhöfen

Plus Wie wird die Bahnstrecke zwischen Augsburg und Ulm ausgebaut? Diese Frage treibt die Neusässer Stadträte um. Der Projektleiter soll demnächst Auskunft geben.

Drei Fahrzeuge sind bei einem Auffahrunfall auf der B300 zwischen Steppach und Diedorf beschädigt worden.
Neusäß

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf der B300

Ein 40-Jähriger bemerkt vor der Abzweigung nach Westheim zu spät, dass sein Vordermann bremst, und fährt ihm ins Heck.

Die Herausforderungen der Tafeln in Zeiten von Corona sind gewachsen. Der Großteil der Ehrenamtlichen gehört zur Risikogruppe und muss besonders geschützt werden. Daniel und Dieter Mayer von der Wolfgang-Mayer-Stiftung (links) und Apotheker Johannes Rehm (rechts) unterstützen die Vorsitzende der Tafel Neusäß, Sabine Zimmermann, mit Geld und kostenlosen Schnelltests.
Neusäß

Wie die Neusässer Tafel ihre Mitarbeiter und Kunden schützt

Plus Bedürftige brauchen in Zeiten der Corona-Pandemie besonders Unterstützung. Wie die Neusässer Tafel dabei die Sicherheit nicht außer Acht lässt.

So sah das Lager der Feiernden im Kobelwald in Neusäß aus, nachdem bereits zwei Aufräumaktionen stattgefunden hatten.
Neusäß

Jugendliche Randalierer verwüsten immer wieder den Neusässer Kobelwald

Plus In den vergangenen Wochen nutzten Jugendliche den Neusässer Kobelwald oft zum gemeinsamen Feiern und Trinken. Zuletzt wurden mehrere Wegschilder herausgerissen.

Die Grundschule in Westheim soll durch einen Neubau ersetzt werden. Die Vorarbeiten sollen im Sommer beginnen.
Neusäß

Die Grundschule Westheim soll bald neu gebaut werden

Plus Die staatliche Förderung für den Neubau der Schule im Neusässer Stadtteil Westheim kommt erst später. Dennoch will Neusäß im Sommer den Interimsbau aufstellen.

Julia Messner nutzt das schöne Wetter zum Training im Freien. Statt Kettle Bells verwendet sie Gießkannen.
Neusäß

Locker durch den Lockdown mit dem Gießkannen-Prinzip

Plus Fitnesstrainerin Julia Messner aus Westheim zeigt, wie man das schöne Wetter nicht nur zur Arbeit im Garten und zum Gießen sondern gleichzeitig zum Training im Freien nutzen kann.

Ein aufmerksamer Zeuge meldete in der Nacht zum Sonntag eine Gruppe grölender Jugendlicher am Bahnhof in Westheim. Zudem wurde ein Streugutbehälter beschmiert.
Neusäß

Jugendliche beschmieren Streugutbehälter in Westheim

Jugendliche waren in der Nacht zum Sonntag am Westheimer Bahnhof unterwegs. Doch das kommt sie nun teuer zu stehen.

Wegen der Corona-Pandemie musste die traditionelle Neujahrsausstellung ausfallen. Die MECN-Mitglieder haben dennoch immer wieder etwas zu tun.
Neusäß

Die Modelleisenbahn in Neusäß steht still

Plus Keine Ausstellung, keine Einnahmen, laufende Kosten: Der Modelleisenbahnclub Neusäß kämpft mit den Corona-Auswirkungen. Er nutzt die Situation für neue Ideen.

Schon zweimal hat die Stadt Neusäß in 2020 mit einem Nachtragshaushalt dem Titania, aktuell wieder geschlossen, unter die Arme gegriffen. Der Stadtrat steht hinter dieser Maßnahme.
Neusäß

Geldsegen entlastet den Haushalt 2021 in Neusäß

Plus Zuwendungen aus München sorgen für gute Einnahmen im Haushalt für 2021. Dem stimmen alle Fraktionen zu. Doch ab 2022 muss Neusäß mit Krediten rechnen.

Die Hirten am Stall zeigt die Station am Haupteingang der Grundschule St. Ägidius auf dem interaktiven Krippenweg in Alt-Neusäß.
Neusäß

Mit einem QR-Code in Neusäß zur Weihnachtsgeschichte

Plus Wie kann gerade bei Kindern ein Gefühl für Weihnachten aufkommen, wenn man kaum zusammen sein kann? Das geht in Neusäß mit QR-Code, Stift und Smartphone.

Die Stadt Neusäß hat sieben neue Standorte für Geschwindigkeits-Messanlagen. Doch die Stadt will dort nicht nur das Tempo der Autofahrer messen.
Neusäß

Wird in Neusäß künftig öfter mal geblitzt?

Plus Die Stadt Neusäß hat sieben neue Standorte für Geschwindigkeits-Messanlagen. Doch die Stadt will dort nicht nur das Tempo der Autofahrer messen.

Die Neusässer Tafel zieht demnächst in neue Räume. Das Bild zeigt Knut Bickmannn und Sabine Zimmermann von dem engagierten Helferkreis.
Neusäß

Die Neusässer Tafel hat eine neue Heimat gefunden

Plus Schon vor Ausbruch der Pandemie suchte das Team der Tafel in Neusäß nach neuen Räumlichkeiten. Ab Januar ist die Lebensmittelausgabe in einer Kirche zu finden.

Rund 40 Jahre alt ist das Feuerwehrhaus Neusäß in der Stadtmitte. Die Stadt hält an dem Plan eines Neubaus fest.
Neusäß

Titania und Feuerwehrhäuser belasten den Neusässer Haushalt

Plus Neusäß hält für 2021 an den geplanten Großprojekten fest, ist allerdings wegen der Corona-Krise zurückhaltend. Das Titania benötigt finanzielle Unterstützung.

In der Weihnachtszeit hat die Gärtnerei Reuß aus Neusäß passende Angebote für ihre Kunden - wie zum Beispiel einen selbst gebundenen Adventskranz.
Adventskranz, Gestecke & Co.

Fröhliche Weihnacht überall - mit der Gärtnerei Reuß

Reuß - die Gärtner und Floristen aus Neusäß bringen Weihnachten mit frisch gebundenen Adventskränzen, Weihnachtssternen und vielem mehr nach Hause...

Für die neue Nutzung des Anwesens in der Von-Rehlingen-Straße in Westheim soll es einen Ideenwettbewerb geben.
Westheim

Was soll die Stadt Neusäß aus diesem Haus in Westheim machen?

Plus Die Stadt Neusäß hat ein zentrales Anwesen in Westheim gekauft. Ideen für die künftige Nutzung sind jetzt gefragt.

Die Feuerwehr Westheim konnte den Brand am Bahnhof schnell löschen.
Neusäß

Unbekannter zündet Motorroller am Bahnhof Westheim an

Der am Bahnhof Westheim geparkte Motorroller steht komplett in Flammen. Die Kriminalpolizei Augsburg geht von Brandstiftung aus.

Kita Emmaus: Der Spielplatzbereich der Kindertagesstätte wurde der vorhandenen Topografie des Geländes angepasst. Das hügelige Gelände wurde dabei mit seinem eigenen Aktionspotenzial genutzt.
Kinderbetreuung

Kita Emmaus: Ein Gewinn für Neusäß-Westheim

Größeres Betreuungsangebot in Neusäß dank neuer Kindertagesstätte Emmaus. Seit 7. September finden dort der Regelbetrieb statt.

Völlig vernachlässigt ist das ehemalige Brauereigebäude Mayr in Hainhofen. Ein Investor möchte dort elf Wohnungen einbauen. Dem zuständigen Oberkonservator für den Denkmalschutz gefallen die Pläne – vor Ort werden sie allerdings kritisch gesehen.
Neusäß

Neue Wohnungen in alten Bauten: Wie neuer Wohnraum glückt – und wie nicht

Plus Investoren wollen in Neusäß neue Wohnungen in alten Bauten verwirklichen. Doch das Wie gefällt den Stadträten noch nicht. In einem weiteren Fall droht nun auch eine Klage.

Ansichten der neuen Grundschule und des Feuerwehrhauses.
Neusäß-Westheim

Neue Schule in Westheim wird bestens belüftet

Plus Frischluft ist während der Corona-Pandemie besonders wichtig. Welche Lüftungsanlage in der neuen Grundschule Westheim geplant ist.

Die Sirene in Westheim muss an ihrem bisherigen Standort abgebaut werden.
Neusäß-Westheim

Warum die Westheimer Feuerwehrsirene umziehen muss

Die Feuerwehrsirene in Westheim muss an ihrem bisherigen Standort auf dem Dach der Grundschule abgebaut werden. Wo sie stattdessen errichtet werden soll.