Joachim Gauck
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Joachim Gauck"

Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck - hier bei der Eröffnung des Augsburger Friedensfests 2019 im Goldenen Saal - kommt am 15. Oktober nach Günzburg.
Landkreis Günzburg

Alt-Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Günzburg

Der Vortrag des früheren Staatsoberhaupts ist der Höhepunkt des neuen Günzburger Volkshochschul-Programms. Wie Gaucks Besuch zustande kam und was sonst noch drinsteckt im Herbstsemester.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 11. September

Jeden Tag laufen einige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hat Impfgegner scharf angegriffen.
Corona-Pandemie

Rentner Gauck greift Impfgegner an: "Bekloppte"

Joachim Gauck nimmt kein Blatt vor den Mund: Bei einer Tagung für Lehrer findet der Alt-Bundespräsident einige wenig schmeichelhafte Worte für Impfgegner.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (links) und Israels Präsident Reuven Rivlin in der Negev-Wüste, wo sie auch das Grab von Staatsgründer David Ben-Gurion besuchten.
Staatsbesuch

Ein Hauch von Abschied umgibt Steinmeier in Israel

Während des Staatsbesuchs von Frank-Walter Steinmeier in Israel geht es um Weltpolitik. Doch den Bundespräsidenten verfolgt eine Frage aus der Heimat – die nach seiner Zukunft.

Joachim Gauck spricht beim Festakt zur Überführung der Stasi-Akten in das Bundesarchiv.
Historischer Tag

Stasi-Akten jetzt im Bundesarchiv, Sonderbehörde schließt

Kritiker befürchten, dass die Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit zur Marginalie wird. Die Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen gibt es nicht mehr. Wie geht es weiter?

Regale mit Stasi-Akten: Bei der Unterlagen-Behörde stapeln sich die Anträge auf Akteneinsicht. Am 17. Juni wird sie ans Bundesarchiv angegliedert.
Stasi-Unterlagenbehörde

Was von der DDR-Überwachung bleibt

Plus Zum 17. Juni wird die Behörde, die die düstersten Hinterlassenschaften der untergegangenen DDR verwaltete, selbst zu einem Kapitel in den Geschichtsbüchern. Wie es jetzt weitergeht.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 10. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier steht für eine zweite Amtszeit bereit.
Staatsoberhaupt

Bundespräsident Steinmeier bewirbt sich um zweite Amtszeit

Seit 2017 steht Frank-Walter Steinmeier an der Spitze des Staates. 2022 will er für eine zweite Amtzeit kandidieren. Bei Wirtschaft und Gewerkschaften stößt die Kandidatur schon mal auf Zustimmung.

Trump abgewählt: Die Situation nach der Wahl in den USA wird auch in Deutschland mit Spannung und Sorge beobachtet.
Kommentar

Es wird Zeit für ein neues transatlantisches Verhältnis

Viel zu lange hat Deutschland sich hinter dem mächtigen Freund USA versteckt. Diese Wahl hat gezeigt, dass es eine neue Außenpolitik braucht.

Das Siechtum der transatlantischen Beziehungen ist für Deutschland eine strategische Krise.
Gastbeitrag

Wie geht es weiter mit Deutschland und Amerika?

Die schwierigen Beziehungen zur USA schaden Deutschland mehr als anderen europäischen Staaten. Die Bundesregierung sollte ihre Rolle nach der Wahl überdenken.

Lesungen stehen auch im Mittelpunkt des zweiten Anlaufes für das erste Literaturfestivals in Nordschwaben.
Donau-Ries

Nordschwäbisches Literaturfestival: Neustart im zweiten Anlauf

Plus Dem Corona-Lockdown fiel auch Nordschwabens erstes Literaturfestival zum Opfer. Jetzt gibt es ganz konkrete neue Pläne.

Schüler der Mindelheimer Berufsschule und der Technikerschule haben im englischen Crewe Gleichaltrige in Energiesparen geschult. Dazu gehörten auch praktische Übungen.
Mindelheim

EU-weiter Wettbewerb: Jetzt für die Mindelheimer stimmen!

Die Mindelheimer Techniker- und Berufsschule machen seit Jahren mit innovativen Ideen für den Klimaschutz von sich reden. Das würdigt nun auch die EU-Kommission.

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Mitte) und Kardinal Reinhard Marx bekamen am Samstagabend den Friedenspreis der Stadt Augsburg von Oberbürgermeisterin Eva Weber überreicht.
Augsburg

Friedenspreis geht an "Vorbilder der Verständigung"

Plus Augsburg ehrt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx. Altbundespräsident Joachim Gauck würdigt sie als authentische Kirchenmänner.

Altbundespräsident Joachim Gauck ist am Samstag zu Gast in Augsburg.
Augsburg

Altbundespräsident Joachim Gauck überreicht Augsburger Friedenspreis

Plus Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx erhalten den Augsburger Friedenspreis. Am Samstag findet ein Festakt im Rathaus statt.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 30. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30.

Altbundespräsident Joachim Gauck: «Ein paar Illiberale rechts wie links tun auf einmal so, als würden sie Freiheitseinschränkungen nicht ertragen.».
Kritik an Protestlern

Gauck warnt vor überzogenen Erwartungen an Corona-Politik

Altpräsident Joachim Gauck findet, das Deutschland aufgrund der staatlichen Maßnahmen bisher ganz gut durch die Krise gekommen ist. Für Proteste gegen die Corona-Maßnahmen hat er kein Verständnis.

Gemischte Gefühle

Stars zwischen Corona-Pfunden, Unterhemden und Geburtstagen

Helene Fischer ohne Kanten, Maren Gilzer mit Bäuchlein, Joachim Gauck im Unterhemd – sind sie es wirklich? Ein Ausflug in die bunt schillernde Klatschpresse.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 10. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 23. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23.

Absagen über Absagen

Corona-Krise: Besuchsverbote in den Kreiskliniken

Bücher stehen im Mittelpunkt des Literaturfestivals Nordschwaben.
Landkreis Dillingen

Das Literaturfestival in Nordschwaben ist in den Startlöchern

Hochkarätige Autoren lesen ab dem 16. März in Nordschwaben. Auch das Programm im Landkreis Dillingen allein ist hochklassig. Es gibt Karten zu gewinnen.

Polizisten stehen vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz vor dem Tagungshotel «Bayerischer Hof».
Drei Tage in München

Sicherheitskonferenz startet mit Grundsatzrede Steinmeiers

Eskalation in Syrien, weiter Gefechte in Libyen, Streit über 5G und Nordstream mit den USA: Die Themenpalette für drei Tage Münchner Sicherheitskonferenz ist lang. Zum Auftakt geht es um die Rolle Deutschlands in der Welt.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet mit einer Rede die 56. Münchner Sicherheitskonferenz.
Sicherheitskonferenz

Wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Europa stärken will

Mehr Mut, mehr Verantwortung, mehr Geld auch für die Nato: Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz redet der Bundespräsident der Politik ins Gewissen.

Bücher im Mittelpunkt: Beim ersten großen Literaturfestival in Nordschwaben sollen vom 16. März bis zum 4. April literarische Werke im Vordergrund stehen.
Nordschwaben

Jetzt stehen die Pläne für das erste Literaturfestival in Nordschwaben

Plus Das erste Literaturfestival in Nordschwaben startet Mitte März. Zu den eingeladenen Autoren zählt auch der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck.

Literaturfestival Nordschwaben beginnt

Das Programm steht jetzt online