Ludwig Hartmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ludwig Hartmann"

Diese Kandidaten führen die Stadtratsliste der Landsberger Grünen an (von links): Jennifer Lübcke, Roger Mandl, Ulrike Gömmer, Traudl Lüßmann, Horst Kürschner, OB-Kandidat Moritz Hartmann, Leo Lischka, Daniela Groß und Heidi Reiser. Nicht auf dem Bild ist Lennart Möller, der an der Aufstellungsversammlung nicht teilnehmen konnte.
Stadtratswahl

Bei den Grünen sind die Jungen vorn

Die Kandidaten sind nominiert. Auf Platz 16 gibt es eine Überraschung

Nach den Drohungen gegen Spitzenpolitiker der Grünen: Welche Erfahrungen haben Politiker im Landkreis Landsberg schon mit Beleidigungen und Drohungen gemacht?
Landkreis Landsberg

Beleidigungen und Drohungen: Leiden auch Politiker aus dem Landkreis?

Plus Nach den Morddrohungen gegen Grünen-Politiker: Was Landrat und Bürgermeister im Landkreis Landsberg so erleben. Ein Prominenter musste unter Polizeischutz eine Rede halten.

Eva Lettenbauer ist neue Vorsitzende der bayerischen Grünen.
Parteitag in Lindau

Bayerns Grüne wehren sich gegen Vorwurf der Verbotspartei

Die Grünen wollen sich von Markus Söder nicht provozieren lassen. Parteispitzen fordern einen radikaleren Klimakurs, um die Forderung von Fridays for Future umzusetzen.

Augsburg und die umgebenden Städte und Gemeinden dehnen sich seit Jahren aus, um Platz für Wohnungen und Gewerbe zu schaffen. Im Gegenzug verschwindet Ackerland. Wie lässt sich der Konflikt lösen?
Region Augsburg

Wo sollen Baugebiete entstehen? Kommunen klagen über Platzmangel

Plus Auch in der Region Augsburg werden Äcker zugebaut. Der Freistaat will die Entwicklung drosseln, die Grünen fordern mehr und die Bürgermeister stöhnen unter vielerlei Erwartungen.

Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel will die Fuchstalbahn für den Personenverkehr reaktivieren. Am Sonntag warb der Verein in Landsberg dafür, unterstützt wird er unter anderem auch von den Landtagsabgeordneten Ludwig Hartmann und Gabriele Triebel und den Kabarettisten Helmut Schleich.
Landsberg/Fuchstal

Sie wollen grünes Licht für die Fuchstalbahn

Plus Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel will den Personenverkehr zwischen Landsberg und Schongau reaktivieren. Einige prominente Persönlichkeiten haben sie schon mit an Bord.

Fliegerhorst

PFC: Regierung sieht kein Risiko

So reagiert die Staatsregierung auf eine Grünen-Anfrage

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Die Opposition kritisiert seinen Kurs.
Klimawandel

"Wenig glaubwürdig": Grüne und SPD hadern mit Söders Klima-Kurs

Immer wieder versucht der bayerische Ministerpräsident, Themen zu besetzen, mit denen einst die eher linke Opposition erfolgreich war. Wie reagiert diese darauf?

Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann sagt, die Gesellschaft zwinge CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder beim Klimaschutz zum Handeln. Er sei ein "Getriebener".
Interview

Bayerns Grüne fordern eine Solaranlagenpflicht für alle Neubauten

Exklusiv Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann wirft Markus Söder vor, beim Klimaschutz keinen "Bauplan" zu haben. Er legt ein Drei-Punkte-Sofortprogramm zur Reduzierung von CO2 vor.

Beim Thema Nachtsichttechnik gehen die Meinungen in der Jagd-Branche weit auseinander.
Jagen bei Nacht

Jäger sollen bald umstrittene Nachtsichttechnik verwenden dürfen

Plus Der Einsatz von Nachtsichttechnik bei der Jagd auf Schwarzwild ist umstritten. Jetzt will der Gesetzgeber handeln, doch Kritiker befürchten einen Dammbruch.

Ludwig Hartmann wäre ein Wunschkandidat der Augsburger Grünen gewesen.
Augsburg

OB-Kandidatur in Augsburg: Grüne klopften auch mal bei Hartmann an

Plus Martina Wild ist OB-Kandidatin der Augsburger Grünen. Die Personalie steht. Dabei war auch Ludwig Hartmann, Chef der Landtagsfraktion, kontaktiert worden.

Bei der Landwirtschaft in Bayern sieht eine Studie noch Nachholbedarf.
Landwirtschaft

Bayern hinkt bei der Biolandwirtschaft hinterher

Bayern will den Anteil der Biolandwirtschaft deutlich erhöhen. Eine Machbarkeitsstudie hält das Ziel für erreichbar - sieht aber Probleme.

Krankmeldungen haben den Lokführermangel so verschärft, dass viele Züge ausfallen.
Verkehr

Regiobahn in der Kritik: "Die BRB kriegt nicht hin, was vorher Standard war"

Plus Früher bekam die BRB stets gute Noten. Doch seit dem Zuschlag für weitere Strecken hat sie keinen Lauf mehr. Die Grünen im Landtag sind sauer auf die Vergabepraxis.

Vier Grüne in Neuburg: (von links) Markus Büchler, Jamila Schäfer, Agnes Krumwiede und Ludwig Hartmann.
Neuburg-Schrobenhausen

Grüne wünschen sich saubere Autos aus Oberbayern

Die oberbayerischen Grünen sprechen auf ihrem Bezirksparteitag in Neuburg über die Zukunft der Automobilindustrie.

Grüne halten Versammlung in Neuburg ab

Fraktionsvorsitzender Ludwig Hartmann ist zu Gast

Annalena Baerbock und Robert Habeck sind seit Januar 2018 Parteichefs der Grünen.
Gleichberechtigtes Spitzenduo

Habeck: Grüne gehen mit Doppelspitze in nächsten Wahlkampf

Für die Grünen läuft es richtig rund. Manche sprechen schon von einem eigenen Kanzlerkandidaten. Aber dafür müsste sich die Partei vom gleichberechtigten Spitzenduo verabschieden. Wird es so weit kommen?

Erfolgsduo: Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen.
Union überholt

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image.

Ludwig Hartmann, Fraktionschef der Grünen in Bayern, spricht sich für die nächste Bundestagwahl gegen eine Doppelspitze aus.
Ludwig Hartmann

Bayerns Grünen-Chef gegen Doppelspitze bei Bundestagswahl

Der Fraktionschef der Grünen in Bayern, Ludwig Hartmann, spricht sich für die nächste Bundestagswahl gegen eine Doppelspitze und eine klare Kanzlerkandidatur aus.

Vielfältige Aufgaben standen bei den Teilnehmern des Bundeswettbewerbs der Landjugend auf dem Programm, der auch im Landkreis stattfand: Pflanzenbestimmung.
Achselschwang

Landjugend-Wettbewerb: So wird auf Feld und Wald gearbeitet

Die Deutsche Landjugend ermittelt in Achselschwang und Landsberg ihre Besten, darunter sind auch 35 Frauen. Was sie alles in Theorie und Praxis leisten müssen.

Der Infinity-Pool im Hotel Bergkristall in Oberstaufen ist eine der Neuerungen nach einer großen Renovierung 2017/2018. Der Freistaat förderte dieses Projekt mit gut zwei Millionen Euro.
Bayern

Freistaat steckt Millionen an Steuergeldern in Luxushotels

Plus Mit einem Sonderprogramm verteilt die Staatsregierung viel Geld an Hoteliers. Die einen verteidigen die Strategie. Die anderen fordern: Schluss damit. 

Seit Monaten macht eine Bürgerinitiative gegen ein in Dornstetten geplantes Neubaugebiet mobil
Unterdießen/Dornstetten

Bürgerentscheid: Wie geht der Streit ums Baugebiet aus?

Seit einiger Zeit schwelt in der Gemeinde Unterdießen ein Streit um das in Dornstetten geplante Neubaugebiet. Am Sonntag entscheiden die Bürger.

Nach ihren kurzen Reden in den Donaulichtspielen Offingen zu Europa freuten sich Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bayerischen Landtag (erste Reihe, links), und Max Deisenhofer, Abgeordneter im Bayerischen Landtag (rechts daneben), auf den Dokumentarfilm „Climate Warriors.
Besuch in Offingen

Hartmann und Deisenhofer: Mit einem starken Europa in die Zukunft

Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bayerischen Landtag, und Grünen-Kreischef Max Deisenhofer sprechen vor der Europawahl in den Donaulichtspielen Offingen über Europas Chancen und Herausforderungen.

Mit Bienen fing es an, mit einem umfangreichen Gesetzespaket soll es enden: das bayerische Volksbegehren zum Artenschutz.
Artenschutz

Jetzt wollen auf einmal alle die Bienen retten

Im Landtag gibt es viel Zustimmung und wenig Kritik an Volksbegehren und Ergänzungsgesetz zum Artenschutz. Und ein ungewöhnliches Lob.

Grüne: 150 Stellen für Artenschutz

Neue Forderungen nach Volksbegehren

Immer mehr unbebaute Flächen in Bayern werden bebaut - und als Wohnfläche oder Gewerbegebiet genutzt. Die Grünen im Landtag wollen dagegen vorgehen - mit einem Volksbegehren.
Landtag

Volksbegehren gegen Flächenverbrauch: Grüne planen zweiten Anlauf

Exklusiv Die Grünen wollen den Flächenverbrauch in Bayern begrenzen - und planen dazu ein zweites Volksbegehren. Was Fraktionschef Hartmann vorhat.

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann haben sich mit uns zum Streitgespräch über das Thema Flächenverbrauch im Bayerischen Landtag getroffen.
Doppel-Interview

Aiwanger und Hartmann haben dasselbe Ziel – und doch fliegen die Fetzen

Exklusiv Wirtschaftsminister Aiwanger und Grünen-Fraktionschef Hartmann gehen in der Debatte um Flächenverbrauch aufeinander los - obwohl sie dasselbe Ziel haben.