Monika Gruber
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Andreas Lode

Monika Gruber wurde 29. Juni 1971 in Wartenberg im Landkreis Erding bei München geboren. Gemeinsam mit ihren zwei jüngeren Brüdern wuchs sie auf dem elterlichen Bauernhof im oberbayerischen Tittenkofen auf.

Nach dem Abitur war sie mehrere Jahre als Fremdsprachensekretärin tätig und absolvierte mit 27 Jahren eine zweieinhalbjährige Schauspielausbildung an der Schauspielschule Zerboni. Ihr erstes Theaterengagement hatte Monika Gruber bereits während ihrer Ausbildung: Von 2000 bis 2005 war sie Ensemblemitglied der Iberl-Bühne bei Georg Maier in München-Solln.

Den Durchbruch als Kabarettistin schaffte Monika Gruber 2004: Mit ihrem ersten, selbstgeschriebenen Soloprogramm "Kellnerin Monique: Schmeckt’s ned?" trat die Blondine in ganz Deutschland und Österreich auf. Bis heute folgten sechs weitere Programme, die stets nach kürzester Zeit restlos ausverkauft waren.

Neben ihren Kabarett-Programmen steht Monika Gruber auch in regelmäßigen Abständen für verschiedene TV-Formate vor der Kamera. Neben Satire-Sendungen wie "Die Anstalt" und "heute-show" war Gruber auch schon auf der großen Leinwand zu sehen: In Filmen wie "Winterkartoffelknödel", "Das Pubertier" oder "Vatertage" war die Kabarettistin bereits im Kino zu sehen.

Nach ihrem großen Durchbruch blickte Monika Gruber jedoch auch auf dunklere Zeiten in ihrem Leben zurück. 2011 offenbarte die Blondine, im Jugendalter jahrelang unter Magersucht gelitten zu haben. Erst im Alter von 27, als sie mit der Schauspielerei begann, konnte sie die Krankheit endgültig überwinden. 

Die mehrfache Preisträgerin ist mit dem Rennsportmanager Thomas Überall liiert. Monika Gruber engagiert sich im Verein Orienthelfer e.V., der von ihrem Kabarett-Kollegen Christian Springer gegründet wurde. Die Organisation unterstützt Flüchtlinge aus Syrien vor Ort im Libanon. 

Alle gesammelten Artikel und Neuigkeiten zu Monika Gruber haben wir für Sie hier auf dieser Seite zusammengefasst:

Artikel zu "Monika Gruber"

Gerhard Polt im Landsberger Sportzentrum: Da gibt es viel zum Lachen.
Landsberg

Der Polt ist ein großartiger Menschenbeobachter

Plus Gerhard Polt und die Well-Brüder machen sich im ausverkauften Landsberger Sportzentrum Gedanken über die Menschen in Bayern. Das Landsberger Publikum hält es kaum auf den Sitzen.

Markus Söder - verkleidet als Prinzregent Luitpold von Bayern.
Fasching

Markus Söder erhält Karl-Valentin-Orden - das gefällt nicht jedem

Der Karl-Valentin-Orden der Faschingsgesellschaft Narrhalla ist in die Kritik geraten. Dass Monika Gruber nicht zur Verleihung kommt, hat einen anderen Grund.

Roland Hefter kommt mit seiner Band nach Neusäß.
Verlosung

Roland Hefter bringt seine Isarrider mit

Bayerischer Musikhumor erklingt in der Stadthalle Neusäß

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist ein Faschingsfan. Die Bildkombo zeigt ihn in verschiedenen Maskierungen bei der „Fastnacht in Franken“ in Veitshöchheim.
Ehrung

Kein Witz: Söder erhält den Karl-Valentin-Orden

Der bayerische Ministerpräsident wird mit einem Humorpreis ausgezeichnet. Wenn man die Vorgänger kennt, muss das kein Fehlgriff sein.

Mit ihrer "Wahnsinn!"-Tour ist Monika Gruber seit zwei Jahren in Bayern und Österreich unterwegs.
Kabarett

Monika Gruber tritt noch einmal auf - und macht danach lange Pause

Wer Monika Gruber noch auf ihrer "Wahnsinn!"-Tour live sehen will, bekommt eine letzte Chance: Im Dezember in München. Doch damit verabschiedet sie sich - vorerst.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ehrte FCA-Manager Stefan Reuter mit dem Bayerischen Verdienstorden.
FC Augsburg

Auszeichnung für FCA-Manager: Markus Söder ehrt Stefan Reuter

FCA-Manager Stefan Reuter gehörte zu einem erlesenen Kreis in der Münchner Residenz.

Der russische Gitarrist Vladimir Spiridonov spielte zusammen mit der amerikanischen Musikerin McKinley Black.
Neuburg-Marienheim

Kunstscheune: Jubiläumsfest für die Schönheit der Kultur

Seit 15 Jahren lädt der Sänger und Songwriter C. B. Green internationale Künstler nach Marienheim ein. Zur Jubiläumsfeier traten internationale Gäste auf

Es gibt einen Bairisch-Kurs, der sich speziell an Schauspieler richtet.
München

Warum Schauspieler in München Bairisch lernen

Bairisch ist ein beliebter Dialekt. Das Wichtigste: Es muss sich richtig anhören. In einem Kurs lernen Schauspieler, peinliche Fehler zu vermeiden.

„Wahnsinn“, findet Monika Gruber, was derzeit in der Welt los ist.
Fischach

Wahnsinn! Monika Gruber grantelt wieder in Fischach

Die Kabarettistin kommt zwar erst im Oktober in die Staudenlandhalle, Karten aber sind jetzt schon rar. Wo es die begehrten Tickets gibt. 

Harry Zitzelsberger alias Bernhard Gmehling und "seine" Hermine bei ihrem umstrittenen Auftritt auf der Rosenmontagsgaudi der Burgfunken im Kolpinghaus.
Burgfunken

Zitzelsberger entschuldigt sich bei OB Gmehling

Zitzelsberger: „Das ist blöd gelaufen“. Denn persönlich beleidigen wollte er Bernhard Gmehling und dessen Frau Hermine auf der Rosenmontagsgaudi keinesfalls. Doch im Kolpingsaal kam’s anders an als auf den Proben.

Monika Gruber trat im Kongress im Park in Augsburg auf.
Kabarett in Augsburg

Der ewige Wirbel um die Kinder nervt Monika Gruber

Monika Gruber verteidigt bayerisches Lebensgefühl und wundert sich über Elternhysterie. Nach der Schwabenhalle gastierte sie noch einmal im Kongress am Park.

Augsburger Sommernächte, das Stadtfest in der Innenstadt, wird auch 2019 ein Highlight werden.
Augsburg

Veranstaltungskalender 2019: Das ist los in Augsburg

Messen, Theater, Festivals und mehr: Bereits jetzt stehen Termine für 2019 in Augsburg fest. Der große Überblick über das gesamte Jahr.

Monika Gruber begeisterte die Besucher am Montagabend in der ausverkauften Nördlinger Hermann-Keßler-Halle.
Comedy

Nichts für zarte Gemüter

Monika Gruber begeistert 1500 Zuschauer bei ihrem furiosen Auftritt in Nördlingen. Die Komikerin findet diesmal auch ernste Töne.

Ein gelungener Comedy-Abend war die „Oettinger Lachnacht“. Die Komiker wurden mit Standing Ovations gefeiert (von links): Henning Schmidtke, Michi Dietmayr, Roberto Capitoni und Moderator Atze Bauer.
Comedy

Oettinger Lachnacht: Bis das Zwerchfell streikt

Vier Komiker überzeugen in der Aula der Mittelschule. Sie bieten ein qualitativ hochwertiges Repertoire.

Wenn die Kabarettistin Monika Gruber nach Landsberg kommt, ist die Hütte voll. Ihr aktuelles Programm „Wahnsinn“ kommt offenbar gut an.
Landsberg

Frau Gruber schimpft und schimpft

Kabarettistin Monika Gruber kennt im Landsberger Sportzentrum fast kein Tabu. In wenigen Wochen kommt sie erneut in die Stadt.

Blumen und Kerzen für Peter Bircks. Im Stadion gedachten die Fans des FCA dem ehemaligem Aufsichtsratsvorsitzenden.
FC Augsburg

"Danke für alles": So nahm der FCA Abschied von Peter Bircks

Nach dem Tod von Peter Bircks sitzt der Schock beim FC Augsburg tief. Wie Weggefährten wie Reuter und Rettig sich von dem Urgestein verabschiedeten.

Entspannter Vorverkauf

Gruber-Karten nach einer Stunde vergriffen

Anstehen für Monika Gruber heißt es wieder in Gersthofen.

Es gibt wieder Karten für Monika Gruber

Für Vorverkauf zum Gersthofer Auftritt gelten strenge Regeln

Monika Gruber: loses Mundwerk und kräftige Hiebe.
Kabarett

Ein Wahnsinn, diese Gruberin

Bayerisch, laut und derb: Monika Gruber verteilt treffsicher kräftige Hiebe und wird immer besser.

Auszeichnung

Er kann Mundart

Heimatdichter Alois Sailer aus Lauterbach wird mit dem Bayerischen Dialektpreis bedacht und befindet sich da in guter Gesellschaft mit Kabarettistin Monika Gruber

Schon seit 2009 rockt Wolfgang Neff mit seiner legendären Rauchfleischgitarre die Bühne
Zusmarshausen

Er ist nicht nur ein Meister des Wortes

Wolfgang Neff in Zusmarshausen wurde das Talent bereits in die Wiege gelegt. Doch ist er privat ebenfalls so humorig?

Unscheinbar aber furios: Martina Schwarzmann begeisterte das Publikum in Fischach "genau richtig" - so auch der Name ihres neuen Programms
Fischach

Rabenschwarz mit einer großen Portion Ironie

Sie ist ein Star der Szene: Martina Schwarzmann trifft in Fischach mit ihrem Programm „Genau richtig“ den Geschmack des Publikums.

Kreisheimatpfleger Alois Sailer aus Lauterbach wurden in München mit dem Bayerischen Dialektpreis ausgezeichnet, ebenso die Kabarettistin Monika Gruber. Beide tragen laut der Jury viel zur Erhaltung der bayerischen Mundart bei.
Auszeichnung

Dialektpreis für Alois Sailer und Monika Gruber

Der Heimatdichter Alois Sailer aus Lauterbach wurde mit der Auszeichnung bedacht, ebenso wie die Kabarettistin Monika Gruber.

Musicalstar Angelika Milster, hier mit ihrem Kollegen Tobias Licht, spielt in „Day by Day“ die legendäre amerikanische Sängerin Doris Day.
Gersthofen

Stars, Sternchen und Kultstücke

 Die Führung des Gersthofer Kulturamts wechselt im März. Doch in der Stadthalle bleibt es bei der bunten Mischung aus Musik, Kleinkunst, Tanz und Show mit beliebten Protagonisten und Newcomern.

In einem Pointen-Feuerwerk griff Monika Gruber die bayerische Seele und den alltäglichen Wahnsinn auf der Welt, um uns und in uns auf.
Fischach

In Fischach „is die ganze Welt narrisch worn“

Monika Gruber erzählt, grantelt und lästert in der Staudenlandhalle. Dabei geht es um den alltäglichen Wahnsinn und der Zuhörer erfährt auch, was Freilandhühner mit Erdogan und Käfighaltung zu tun haben.