Peter Tomaschko
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Peter Tomaschko"

Stießen mit gut 150 Gästen beim Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft Merching an (v.li.): Martin Walch, Bürgermeister Merching, Paul Wecker, Bürgermeister Steindorf, Werner Schrom, Pastoralratsvorsitzender, Paul Wecker, Bürgermeister Schmiechen, Landratsabgeordneter Peter Tomaschko, Pfarrer Xavier, Josef Oberhuber, Kirchenpfleger Merching, Josef Mauser, Kirchenpfleger Schmiechen, Kaplan Joshi, Martin Dittebrand, Pfarrgemeinderatsvorsitzender.
Merching

Merching startet mit Empfang ins neue Jahr

Die Bürger treffen sich in Merching bei der katholischen Pfarrgemeinde. Der Kirchenpfleger hat dabei gute Nachrichten für St. Martin.

Der Merchinger Burschenverein ist auch in anderen Orten aktiv, etwa auf Veranstaltungen in Moorenweis.
Merching

Der Merchinger Burschenverein ist viel mehr als nur Frohsinn und Scherz

Plus Die Merchinger Burschen freuen sich 2020 auf ihr 110-jähriges Jubiläum. Sie sind seit Jahrzehnten der Motor für Feste und fröhliche Veranstaltungen im Dorf.

Die Affinger Jungbürger standen im Mittelpunkt beim Neujahrsempfang. Bürgermeister Markus Winklhofer (links) begrüßte die jungen Leute ganz besonders. Rechts stellvertretender Bürgermeister Gerhard Faltermeier und hinter Winklhofer Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko.
Neujahrsempfang

Affing feiert 2020 zwei große Jubiläen

Bürgermeister Markus Winklhofer appelliert erneut an ein gutes Miteinander. Zwei Affinger Vereine haben in diesem Jahr einen guten Grund zum Feiern.

Macht Ihnen der Notarzt-Mangel im Kreis Aichach-Friedberg Sorgen?
Aichach-Friedberg

Umfrage: Macht Ihnen der Notarzt-Mangel Sorge?

Die Notarztstandorte in Friedberg und Aichach können teilweise nicht besetzt werden. Wir fragen unsere Leser: macht Ihnen das Sorgen?

Der Supermarkt in der Rieder Ortsmitte war das wichtigste Projekt der Gemeinde in den vergangenen Jahren. Doch auch sonst tut sich einiges.
Ried

Ried punktet mit Supermarkt und Bürgerbus

30 Millionen Euro an staatlichen Fördergeldern wurden für verschiedenste Projekte abgeschöpft. Darum und um weitere Projekte geht es beim Neujahrsempfang.

An den Notarztstandorten Aichach und Friedberg fallen weiter Schichten aus – Landrat Metzger erhöht den Druck auf die Verantwortlichen.
Aichach-Friedberg

Notarzt-Mangel in Aichach und Friedberg ist noch dramatischer als angenommen

Plus Seit Weihnachten fehlt in Aichach fast jeden Tag stundenlang ein Notarzt. In Friedberg fallen ebenfalls Schichten aus. Innenminister Herrmann ist eingeschaltet.

Für den Ausbau der Meringzeller Straße wurden die Anwohner noch zur Kasse gebeten. Nun sollen sie ihr Geld zurückbekommen.
Mering

Mering: Lichtblick für die Anwohner der Meringerzeller Straße

Plus Das Ministerium zeigt eine Möglichkeit, Straßenausbaubeiträge zurückzuerstatten. Merings Bürgermeister will sein Versprechen einlösen.

Wahlleiter Franz Weigl mit dem Bürgermeisterkandidaten der Merchinger CSU, Helmut Luichtl, und dem Landratsabgeordneten Peter Tomaschko (von links).
Merching

Merching hat einen zweiten Bürgermeisterkandidaten

Plus Helmut Luichtl wird einstimmig als Kandidat der CSU in Merching bestätigt. Seinen Konkurrenten um das Amt nennt er einen guten Freund.

Schlüsselzuweisungen

Viel Geld fürs Wittelsbacher Land

Wie heuer fließen 2020 insgesamt rund 43,4 Millionen Euro in den Kreis. Wer geringes Steueraufkommen hat, bekommt mehr. Zwei „reiche“ Kommunen gehen leer aus

Mit dem 80. Geburtstag von Cilli Ottilinger aus Schnellmannskreuth und der goldenen Hochzeit bringen die beiden Jubilare Cilli und Alois 130 Jahre auf die Lebenswaage. Das wurde groß gefeiert. 	Foto: Vicky Jeanty

80. Geburtstag und goldene Hochzeit bei Ottilingers

Einen neuen Verkehrssicherungsanhänger hat die  Feuerwehr Adelzhausen schon: Kommandant Helmut Müller (an der Deichsel) und Vorsitzender Ludwig Dollinger warten bislang aber noch auf ein dafür nötiges schweres Zugfahrzeug. Das soll die Feuerwehr im Januar bekommen.
Feuerwehr

Sicher auf der Autobahn: Neues Fahrzeug für Adelzhausens Wehr

Sechs Jahre hat die Feuerwehr auf ein neues Löschgruppenfahrzeug gewartet. Damit kann sie ihre Aktiven auf der Autobahn absichern. In wenigen Wochen kommt es.

Mit einem deutlich verjüngten Kandidatenteam geht die CSU Ried in die Kommunalwahl.
Ried

Die CSU in Ried verjüngt sich

Wieder steht Bürgermeister Gerstlacher an der Spitze der CSU-Liste in Ried.

Beim Smart Camp übten Schüler drei Tage lang den richtigen Umgang mit dem Smartphone.
Bildung

Fit für den Umgang mit Smartphones

In Aindling werden Schüler drei Tage lang von externen Profis über den sinnvollen Umgang mit Smartphones informiert. Es geht darum, was sie beachten sollten, und um die Möglichkeiten durch die Digitalisierung. Warum auch ihre Eltern mit ins Boot geholt werden sollten

Die neue Tagesklinik für Psychiatrie wird an das Aichacher Krankenhaus angebunden.
Gesundheit

Tagesklinik für Psychiatrie kommt nach Aichach

Plus Aichach erhält eine Tagesklink für Psychiatrie. Die neue Einrichtung mit 24 Plätzen wird an das Krankenhaus angebunden. Was das bedeutet

Markus Winklhofer strahlt. Es ist der Moment, in dem das Wahlergebnis bekannt wird.
Kommunalwahl

Affings CSU steht hinter Markus Winklhofer

Plus Die Affinger CSU-Mitglieder nominieren Winklhofer mit 27:2 Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten. Allerdings: Die CSU Gebenhofen-Anwalting nimmt nicht teil.

Festredner  Wolfgang Hacker betont beim Landkvolktag in Ried, dass Europa nicht mit der EU gleichzusetzen sei.
Ried

Der Landvolktag in Ried steht im Zeichen von Europa

Domkapitular Wolfgang Hacker warnt in Ried vor Übernationalismus und einer Abgrenzung der Länder. Er setzt sich für Englisch als gemeinsame Sprache ein.

Die Baustelle an der Meringerzeller Straße ist zwar abgeschlossen, der Ärger damit hat aber noch lange kein Ende.
Mering

Staatssekretär soll es in Mering richten

Plus Kurz vor Abschaffung der Satzung mussten die Anwohner noch für den Ausbau der Meringerzeller Straße zahlen. Nun plant das Innenministerium einen Vorort-Termin.

Ganz schön aufwendig: Am Stand der Schreinerinnung waren die Auszubildenden selbst vor Ort und zeigten, wie man einen Flaschenöffner aus Holz selber herstellen kann.
Friedberg

Jobbörse ist ein Erfolgsmodell für den Berufsstart

Die Jobbörse in der Max-Kreitmayr-Halle kommt sehr gut an – sowohl bei den 44 Ausstellern als auch bei den Schulabgängern.

Das sind die (bei der Nominierungsveranstaltung anwesenden) Kandidaten der CSU für den Aichacher Stadtrat: (vorne, sitzend) von links) Christoph Knauer, Helmut Beck, Bürgermeisterkandidat Josef Dußmann, Elfriede Grabbert, Petra Geißler, (stehend, von links) Dieter Saliger, Nancy Rose-Steidle, Peter Meitinger, Hubert Friedl, Ulrike Fischer-Mayerle, Raymund Aigner, Johanna Held, Hermann Langer, Michaela Böck, Michael Lang, Monika Knauer, Patrick Stief, Ulrich Niedermayr (verdeckt), Bernhard Rest, Florian Hörmann, Andreas Sturm, Stefan Meitinger, Matthias Merz, (mit auf dem Bild der Oberbernbacher Ortsvorsitzende Hermann Merz) und Martin Leopold. Foto: Claudia Bammer
Kommunalwahl

Die CSU will das Aichacher Rathaus zurück

Plus Die Aichacher CSU-Ortsverbände nominieren Josef Dußmann als Bürgermeisterkandidaten und 30 Stadtratskandidaten. Darunter gibt es viele junge Bewerber.

Sprachen am Aichacher Bahnhof über die Paartalbahn: (von links) Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, Minister Hans Reichhart, Behindertenbeauftragter Josef Koppold, Landrat Klaus Metzger und der Aichacher Bürgermeister Klaus Habermann. 	Foto: Johann Eibl
Aichach-Friedberg

Politiker diskutieren, wie die Paartalbahn attraktiver werden kann

Plus Mit dem bayerischen Staatsminister Hans Reichhart erörtern Kommunalpolitiker die Situation der Paartalbahn. Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann wehrt sich gegen weitere Kosten.

Als Team präsentierten sich die Stadtratskandidaten der Friedberger CSU gemeinsam mit ihrem Bewerber um das Bürgermeisteramt, Florian Fleig (vorn mit Moderatorin Svenja Sellnow). Im Hintergrund Paul Trinkl, Petra Gerber, Gerhard Straßer, Heinz Schrall, Florian Wurzer, Hansi Held und Wolfgang Spring. 
Wahl in Friedberg

Friedberger CSU setzt auf Teamgeist

Florian Fleig will sich als Gegenentwurf zum amtierenden Bürgermeister präsentieren. Statt Shows und Alleingängen soll die Stadt gemeinsam vorangebracht werden.

Im großen Familienkreis feierten Annemarie (Zweite von rechts) und Anton Mayer (vorne, Mitte) aus Schnellmannskreuth goldene Hochzeit. Ihre sechs Kinder und zehn Enkelkinder ließen die Jubilare hochleben.

„Allgeier“ und seine Frau feiern goldene Hochzeit

Christina Haubrich
Kreistagswahl Aichach-Friedberg

Grüne Abgeordnete Haubrich unterliegt gegen Fraktionschefin

Plus Kommunalwahl: Christina Haubrich verliert gegen Katrin Müllegger-Steiger im Kampf um Listenplatz eins für die Kreistagswahl.

Die Post-Partnerfiliale in Obergriesbach ist zu. Jetzt soll zumindest ein Paketshop eröffnet werden.
Protest

Post bleibt jetzt doch weiter in Obergriesbach

Plus Logistik: Als Ersatz für die geschlossene Partner-Filiale soll ein Paket-Shop kommen. Jetzt wird ein Unternehmen gesucht.

Klaus Metzger vor den Delegierten der CSU-Ortsverbände im Landkreis Aichach-Friedberg.
CSU-Aichach-Friedberg

Dies sind die Kandidaten der CSU für den Kreistag Aichach-Friedberg

Die vom Kreisvorstand mit den Ortsverbänden vorbereitete Liste wurde ohne Änderungen beschlossen.