Eishockey
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Eishockey"

Begrüßt die Nothilfe des Bundes für mehrere Sport-Profiligen: DOSB-Boss Alfons Hörmann.
Corona-Krise

Bundestag: Profiligen erhalten 200 Millionen Euro Nothilfe

Die Profivereine der ersten und zweiten Ligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball sowie der dritten Fußball-Liga erhalten für den Wegfall ihrer Zuschauereinnahmen insgesamt 200 Millionen Euro Nothilfe vom Bund.

Max Oswald gibt in der Vorbereitung auf die kommenden DEL2-Saison Vollgas. Der 19-Jährige Angreifer rückt fest in den Kader des ESV Kaufbeuren auf, in der letztjährigen DNL2-Spielzeit war er der Top-Scorer seiner Mannschaft.
Eishockey

ESV Kaufbeuren gibt dem Schlingener Oswald Fördervertrag

Plus Aus dem eigenen Nachwuchs rückt der Schlingener Stürmer Max Oswald fest in den Kader des ESV Kaufbeuren. Wie er auf sich aufmerksam gemacht hat.

Der CDU-Politiker Frank Steffel bestätigte die Hilfen für die Proficlubs.
Corona-Krise

Hilfe vom Bund: 200 Millionen Euro für Topligen

Der Staat schüttet 200 Millionen Euro für die Topligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball. Nun stellt sich die Frage, wer wieviel bekommen soll.

Frank Fischöder wird als neuer Trainer der Nürnberg Ice Tigers vorgestellt.
DEL

Nürnberg Ice Tigers bestätigten neuen Coach Fischöder

Die Nürnberg Ice Tigers wollen mit ihrem neuen Cheftrainer Frank Fischöder ein langfristiges Erfolgsprojekt starten, teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit.

Franz Reindl ist der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).
Deutsche Eishockey Liga

DEB-Chef Reindl: Start erst im Dezember "nicht realistisch"

DEB-Präsident Franz Reindl kann sich einen um Monate verschobenen Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht vorstellen.

DEB-Vizepräsident und Adler-Gesellschafter Daniel Hopp.
DEL

Adler-Gesellschafter Hopp rechtfertigt Gehaltsverzicht

Adler-Gesellschafter Daniel Hopp hat den erzwungenen Gehaltsverzicht in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt.

Als Stürmer präsentierte sich Hayden Trupp (schwarzes Trikot) bei EHC Königsbrunn als ziemlich torgefährlich.
Eishockey

Ex-Königsbrunner Hayden Trupp wechselt nach Landsberg

Eishockey-Spieler Hayden Trupp, ehemals Stürmer beim EHC Königsbrunn, wechselt zu den Riverkings nach Landsberg. Was er sich für die Saison vorgenommen hat.

Der US-Amerikaner Hayden Trupp wechselt von Königsbrunn zu den Landsberg Riverkings.
Landsberg

Eishockey: Die Landsberg Riverkings verpflichten den ersten Ausländer

Auf der Suche nach dem ersten Kontingentspieler für die erste Oberliga-Saison sind die Landsberg Riverkings in der Nachbarschaft fündig geworden. Der neue Spieler absolviert bereits das Sommertraining in Landsberg.   

Noch ist unklar, wann AEV-Fans wieder ins Curt-Frenzel-Stadion dürfen.
Eishockey

Pläne zu DEL-Start: Wie viele Fans dürften zu den Augsburger Panthern?

Plus Die DEL arbeitet an Hygienekonzepten für den Ligastart. Die Probleme, vor denen auch die Augsburger Panther stehen, sind vielfältig.

Wird die Nürnberg Ice Tigers verlassen: Kurt Kleinendorst.
DEL

Trainer Kleinendorst und Ice Tigers gehen getrennte Wege

Die Nürnberg Ice Tigers gehen mit einem neuen Trainer in die nächste Saison der Deutschen Eishockey Liga.

Franz Döring
Eishockey

Rückt der ESV Türkheim nach oben?

Plus Weil sich der TSV Farchant aus der Landesliga zurückzieht, bringt ein Verein den ESV Türkheim ins Spiel.

Thomas Fischer spielt auch in der neuen Saison bei den Landsberg Riverkings.
Landsberg

Eishockey: Der HC Landsberg wartet auf seine Oberliga-Lizenz

Die Landsberg Riverkings haben sich für die Eishockey-Oberliga beworben. Die Entscheidung des Verbands steht noch aus. Derweil bastelt der HCL weiter am Kader.

Die Clubs in der DEL sind besonders von Zuschauereinnahmen abhängig.
Eishockey

DEL hofft trotz Verbots auf Spiele mit Fans

Die Deutsche Eishockey Liga hofft trotz der Corona-Krise auf eine Saison mit Zuschauern in den Eishallen.

Die Spieler der Adler Mannheim verzichten in der Coronavirus-Krise auf Gehalt.
DEL

Mannheimer Profis unterschreiben Gehaltsverzichts-Klausel

Die Spieler des deutschen Eishockey-Topclubs Adler Mannheim haben sich nach langen Verhandlungen einverstanden mit dem umstrittenen Gehaltsverzicht in der Coronavirus-Krise erklärt.

Die nordamerikanische Eishockey-Topliga NHL will ihren Meister in einer Finalserie in der üblichen Länge ermitteln.
Eishockey-Topliga

NHL erlaubt Trainingslager ab 10. Juli

Im nordamerikanischen Eishockey kann vom 10.

Beim EHC Königsbrunn laufen die Planungen für die kommende Saison trotz vieler Fragezeichen.
Eishockey

Zwei Neuzugänge aus Kaufbeuren für den EHC Königsbrunn

Plus Moritz Simon und Christoph Meier kommen aus der Kaufbeurer Talentschmiede zum EHC Königsbrunn. Damit schreiten die Planungen allen Widrigkeiten zum Trotz voran.

Lothar Sigl ist Haupgesellschafter der Augsburger Panther.
Eishockey

AEV-Hauptgesellschafter Sigl: „Dann trifft es uns gnadenlos“

Die Deutsche Eishockeyliga rätselt, ob und wie viel Geld aus dem Konjunkturpaket bei ihr ankommt.

Bernhard Leiprecht wird künftig das Trikot der Devils tragen.

Erfahrung für die Defensive der Devils

Neuer Verteidiger im Eishockey

Wolfgang Gastner, Geschäftsführer der Nürnberg Ice Tigers, präsentiert den neuen Geldgeber.
Neuer Hauptsponsor

Entscheidung in Trainerfrage bei Nürnberg Ice Tigers naht

Die Trainerfrage bei den Nürnberg Ice Tigers steht kurz vor der Klärung.

Die Landsberg Riverkings wollen nächste Saison in der dritthöchsten Liga spielen.
Kommentar

Eishockey: Das Risiko ist kalkulierbar

Die Landsberg Riverkings wollen nächste Saison in der Eishockey-Oberliga antreten. In Anbetracht der Umstände keine schlechte Entscheidung, findet LT-Redakteurin Margit Messelhäuser.

Ab nächster Saison soll in Landsberg wieder Oberliga-Eishockey geboten werden. Zuletzt gab es in der Saison 2010/2011 am Lech Drittliga-Eishockey zu sehen.
Landsberg

Eishockey: Warum die Riverkings in die Oberliga wollen

Plus Fast zehn Jahre nach dem Niedergang des EV Landsberg 2000 könnte es nächste Saison in Landsberg wieder Drittliga-Eishockey geben. Der HCL will den Sprung nach oben wagen, doch die Fans sind skeptisch.

Es ist entschieden: Die Landsberg Riverkings sind auf dem Weg in die Oberliga.
Landsberg

Eishockey: Der HC Landsberg will in die Oberliga

Nach dem Saisonabbruch wegen der Corona-Pandemie haben die Eishockey-Verbände die Ligen reformiert. Vor allem der neue Spielmodus macht den Aufstieg für die Landsberg Riverkings interessant.

Für den HC Landsberg bietet sich nach dem Saisonabbruch wegen Corona eine ganz neue Möglichkeit: Die Riverkings könnten in die Oberliga wechseln. Noch steht die Entscheidung aus.
Landsberg

Eishockey: Steigt der HC Landsberg in die Oberliga auf?

Plus Nach dem vorzeitigen Saisonende wegen Corona bietet sich für den HC Landsberg eine neue Möglichkeit. Die Riverkings könnten in die Oberliga aufsteigen. Wann die Entscheidung fällt.

Robert Linke
Eishockey

Bayernliga reizt die Routiniers

Drei gestandene Spieler verlängern bei den Devils

Robert Linke
Eishockey

Bayernliga reizt die Routiniers

Drei gestandene Spieler verlängern bei den Devils