Wasserwacht
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wasserwacht"

Badespaß in den Ferien

Angebot für Kinder

In der Nacht ist am Ilsesee ein Kiosk komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte, konnte das Gebäude aber nicht retten.
Augsburg/Königsbrunn

Feuer am Ilsesee: Kiosk brennt komplett nieder

In der Nacht auf Mittwoch ist am Ilsesee bei Königsbrunn ein Kiosk in Brand geraten und völlig zerstört worden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Am Südufer des Friedberger Baggersees weist ein Schild darauf hin, dass es steil hinunter geht.
Friedberg

Badeunfälle: Friedberger See bekommt nun ein Sicherheitskonzept

Plus Immer wieder passieren am Friedberger Baggersee Badeunfälle – auch tödliche. Die Stadt lässt nun prüfen, wie sich das verhindern lässt.

Den Kuhsee etwa hat die Wasserwacht im Blick.
Augsburg

Wasserretter starten mit Sorge in den Augsburger Badesommer

Plus Wegen Corona rechnen Wasserwacht und DLRG mit einem Ansturm auf Badeseen. Wo Helfer Probleme sehen und warum es zu einem Einsatz in Pfersee kam.

Der Kuhsee ist auch bei Badegästen beliebt.
Kommentar

Gefahr beim Baden: Verantwortung ist gefragt

Wasserwacht und DLRG sind in diesem Badesommer in Augsburg wohl mehr denn je gefordert. Dessen sollten sich Badende bewusst sein.

Der Badesteg am Weiher in Thierhaupten ist durch ein Tor versperrt. Es wird nur geöffnet, wenn die Wasserwacht da ist. Im Jahr 2019 war es zu einem tödlichen Badeunfall gekommen.
Thierhaupten

Ein Tor versperrt den Steg am Badeweiher in Thierhaupten

Plus Die Gemeinde Thierhaupten will als Eigentümer des Weihers Haftungsansprüche ausschließen. Das Tor zu Badesteg wird nur bei anwesender Wasserwacht geöffnet.

Am Friedberger See rückten am Mittwochnachmittag die Feuerwehr und Wasserwacht an. Es bestand der Verdacht, dass ein dreijähriges Kind in Gefahr ist.
Friedberg

Vermisstes Kind: Fehlalarm am Friedberger Baggersee

Plus Am Friedberger See rückten Feuerwehr und Wasserwacht an. Es bestand der Verdacht, dass ein Kind in Gefahr ist. Was die Retter Eltern und Zeugen raten.

Eine große Suchaktion gab es an der Singold in Großaitingen. Am Ufer war Kinderbekleidung gefunden worden.
Großaitingen

Kinderkleidung am Ufer: Große Suchaktion an der Singold

Am Ufer der Singold wurden Kinderklamotten gefunden. Daraufhin starteten die Rettungskräfte eine große Suchaktion. Kurze Zeit später gab es Entwarnung.

Die beiden Rettungsschwimmer von der Wasserwacht Thannhausen, Stefan Spengler (links) und Stefan Schindlbeck, demonstrierten, wie sie einen Ertrinkenden, den Jürgen Fischer simulierte, ans Land bringen.
Thannhausen

Einsatz für Schwimmer in Not: So arbeitet die Wasserwacht Thannhausen

Plus Das Team von der Wasserwacht Thannhausen ist an Seen und Flüssen im Einsatz. Welche Tipps sie für Badende haben und wie ihre Einsätze ablaufen.

Die Wasserwachten im Landkreis starten ihren Dienst.
Landkreis

Trotz und wegen Corona: Wasserwachten starten ihren Dienst

Die Retter gehen von einem Ansturm auf die hiesigen Gewässer aus. Was sich durch das Virus in ihrem Job ändert.

Noch ist im Naherholungsgebiet in Weichering genug Platz, um die geforderten Abstände einzuhalten.
Neuburg-Schrobenhausen

Wasserwacht rechnet mit vollen Badeseen im Landkreis

Plus In diesem Jahr machen mehr Menschen als sonst Urlaub zuhause. Das bedeutet mehr Besucher an den Gewässern in der Region und wohl auch mehr Einsätze für die Wasserwacht.

Das Funktionsgebäude des Lauterbacher Freibades muss saniert werden. Wann das geschieht, ist allerdings weiter offen.

Das Freibad Lauterbach bleibt zu

In Wertingen steht eine Entscheidung noch aus.

Die Wasserwacht suchte den Staffelsee nach zwei Vermissten ab.
Kreis Garmisch-Partenkirchen

Wasserwacht sucht nach Vermissten auf dem Staffelsee

Ein 54-jähriger Mann und sein Sohn waren trotz Sturmwarnung auf dem Staffelsee unterwegs. Die Wasserwacht suchte nach ihnen, nachdem die Frau des 54-Jährigen beide als vermisst gemeldet hatte.

Die Sendener Seen sind nicht nur bei schönem Wetter ein beliebtes Ausflugsziel. Das Landratsamt Neu-Ulm hat nun für die Seen der Region Hinweise veröffentlicht.
Landkreis

Die Badesaison im Landkreis kann beginnen

Wasserwacht und Polizei bereiten sich auf einen ungewöhnlichen Sommer im Landkreis Neu-Ulm vor. Wie steht es um das Infektionsrisiko am Ufer und im Wasser?

Die Wasserwacht Neu-Ulm hat am Sonntag in Ludwigsfeld einem Schwimmer das Leben gerettet.

Wasserwacht rettet Mann das Leben

Schwimmer verließ im Ludwigsfelder See die Kraft

In Ludwigsfeld hat die Wasserwacht einem Schwimmer das Leben gerettet.
Ludwigsfeld

Schwimmer verlässt die Kraft: Wasserwacht rettet Mann das Leben

Plus Die Wasserretter der BRK Wasserwacht Neu-Ulm haben am Sonntag einem Mann am Ludwigsfelder Naherholungssee das Leben gerettet. Was das Baden derzeit so gefährlich macht.

Hilfe

Digitales Hilfsprojekt in Zeiten der Pandemie

Die Friedberger Wasserwacht bietet nicht nur Botengänge an

Auch ein Hubschrauber war am Freitagabend in Schondorf im Einsatz, um nach einer vermissten 66-jährigen Frau zu suchen.
Schondorf

Polizei und Wasserwacht suchen vermisste Frau in Schondorf

Eine 66-jährige Frau aus Schondorf sagt, sie wolle spazierengehen und dann einkaufen. Doch dann kehrt sie nicht mehr nach Hause zurück.

Das Bild zeigt geehrte Mitglieder im Rahmen der Jahreshauptversammlung.
Versammlung

Helfer der Wasserwacht packen überall mit an

Die Bobinger Ehrenamtlichen ziehen Bilanz. Was in diesem Jahr noch auf sie zukommt

Beim Jugend-Begegnungslandkreisschwimmen testen Kinder und Jugendliche ihr Wissen. Auch die Wasserwacht Kissing war dabei.
Wasserwacht

Staffeln und Parcours

Kinder und Jugendliche aus Kissing bei Wettbewerb aktiv

Zahlreiche Ehrungen gab es bei der Wasserwacht Aindling, unter anderem für (vorne von links) Tomas Zinnecker, Anton Treffer, Fred Kurz, Andreas Förg und Winfried Liebert.
Vereine

Die Aindlinger Wasserwacht-Rebellen

Bei der Jahreshauptversammlung wurde die Neigung zu „eigenen Lösungen“ angesprochen

Lob und Dank gab es bei der BRK-Jahresversammlung für die vielfältigen Aktivitäten des Mindelheimer Frauenarbeitskreises.
Mindelheim

BRK Mindelheim: Die ehrenamtlichen Helfer sind unentbehrlich

Bei ihrer Jahresversammlung ziehen die BRK-Mitglieder eine beeindruckende Bilanz ihrer guten Taten.

Nur noch ein Schwimmbad gibt es im nördlichen Landkreis – das in Nördlingen. Die Kandidaten für den Posten des Landrates haben in Sachen Bädermisere ganz unterschiedliche Ideen.
Landkreis Donau-Ries

Schwimmbad-Misere: Was die Landrats-Kandidaten tun wollen

Plus Nur noch ein Hallenbad gibt es im nördlichen Landkreis. Viele Kinder können nicht richtig schwimmen. Die Ideen der Kandidaten bei der Landratswahl 2020 im Überblick.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden insgesamt 13 Sendener Wasserwachtler geehrt. Auch Uwe Henschel (ganz links), Vorsitzender der Kreiswasserwacht, kam zur Jahresversammlung.
Senden

Flöße am Waldsee beschäftigen auch die Wasserwacht

Bei der Jahresversammlung der Sendener Wasserwacht sind die Badeinseln zwar nur am Rande Thema. Aber eine solche Regelung hätte auch Folgen für die Ehrenamtler.

Bilanz

Aichacher Wasserwachtler arbeiten 7700 Stunden ehrenamtlich

Der Verein hat 2019 viel erreicht und für 2020 ein neues Renovierungsziel. Bei 32 Behandlungen geholfen