Wasserwacht
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wasserwacht"

Die neue Vorstandschaft der Friedberger Wasserwacht.
Vereine

Junge Spitze führt jetzt die Friedberger Wasserwacht

Die Retter wählen einen Vorstand mit neuen Mitgliedern. Die Probleme beim Nachwuchs bleiben allerdings bestehen – obwohl es Angebote gibt.

In Bäumenheim gibt es jetzt ebenfalls eine Teststation für Antigen-Schnelltests auf Corona.
Bäumehheim

Neue Corona-Teststation im Haus der Vereine in Bäumenheim

Auch in Bäumenheim bietet die Wasserwacht jetzt eine Möglichkeit auf einen Antigen-Schnelltest auf Corona. Wie und wann man zu einem Termin kommt.

Baggersee soll noch sicherer werden

Genderkingen arbeitet mit der Wasserwacht zusammen

Es gibt definitiv Angenehmeres als einen Nasenabstrich, stellte Bobingens Bürgermeister Klaus Förster bei seinem Corona-Test fest.
Bobingen

Corona-Testzentrum in Bobingen öffnet am Karfreitag

Plus Ein kostenloser Test pro Woche - das ist das Versprechen der Regierung. In Bobingen können Termine vereinbart werden. Ab Karfreitag wird im Hallenbad getestet.

Mitglieder der Kreiswasserwacht Donau-Ries an ihrem Einsatzort: den Badeseen in der Region. Auch in Pandemiezeiten müssen sie Einsätze üben, um auf ihrem nötigen Ausbildungsstand zu bleiben.
Donau-Ries

2000 Wasserwachtler im Donau-Ries wählen Führungsriege neu

Die BRK-Gruppe hofft, wieder Schwimmkurse geben zu können, und wählt ihren Chef neu.

Das Fischerstechen wurde zum Ersatz für den Triathlon in Penzing.
Penzing

Wasserwacht Penzing: Die 25-Jahr-Feier fällt ins Wasser

Plus Die Penzinger Wasserwacht besteht seit 25 Jahren. Sie macht den Baggersee zum Anziehungspunkt. Corona erlaubt keine Feier, aber vielleicht ist doch eine Attraktion möglich.

An den Badeseen in Genderkingen gibt es keine groben Sicherheitsmängel. Zu diesem Ergebnis kommt die Wasserwacht.
Genderkingen

So sicher sind die Genderkinger Badeseen

Plus Die Wasserwacht stellt dem Gemeinderat Genderkingen die Risiko-Beurteilung der Badeseen vor. Welche Maßnahmen angeregt werden.

Rund 100 Kitesurfer tummelten sich am Samstag in der Herrschinger Bucht. Herrenlose Boards und Segel sorgen für einen Großeinsatz der Rettungskräfte.
Herrsching

Herrenlose Kite-Boards lösen Großeinsatz vor Herrsching aus

Plus Rund 100 Kitesurfer tummeln sich am Samstag vor der Herrschinger Bucht. Passanten finden herrenlose Kite-Boards und Segel am Ufer und alarmieren die Wasserwacht.

Eine Unfallflucht am Friedberger See beschäftigt die Friedberger Polizei.
Friedberg

Auto in Friedberg angefahren und aus dem Staub gemacht

Ein Auto angefahren hat am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz des Friedberger Sees.

Hermann Wöss führt weiter die Wasserwacht

Neuwahlen bei der Ortsgruppe Tapfheim

Ehrenamt

Konstanz bei der Wemdinger Wasserwacht

Marco Handschiegl-Röthig bleibt Vorsitzender. Jugend steht weiterhin im Fokus

Regelmäßig üben die Mitglieder der Bobinger Wasserwacht die Rettung aus Seen und Flüssen.
Bobingen

Neuwahlen: Bobinger Wasserwacht stellt sich neu auf

Martin Gschwilm bleibt Vorsitzender der Bobinger Wasserwacht. Wer dem neuen Führungsteam angehört und wie der Verein durch die Corona-Pandemie kommt.

An den Badeseen war 2020 viel los, weil viele Bürger im Urlaub zu Hause waren. Wie oft die Aichacher Wasserwacht helfen musste und was sie sonst zu tun hatte.
Aichach

Aichacher Wasserwacht hat trotz Corona viele Einsätze

Plus An den Badeseen war 2020 viel los, weil viele Bürger im Urlaub zu Hause waren. Wie oft die Aichacher Wasserwacht helfen musste und was sie sonst zu tun hatte.

Zu Fasching gab es für die jungen Wasserwachtler in Dinkelscherben eine besondere Überraschung. Sie bekamen Bastelutensilien für ein Wasserwachtskostüm.
Dinkelscherben

Wasserwacht in Dinkelscherben auf dem Weg zu neuen Ufern

Weil regelmäßiges Training in Zeiten von Corona ausfällt, muss die Wasserwacht in Dinkelscherben kreativ werden. Was sie sich einfallen ließ.

Das Wintermärchen am Windachspeicher ist vorbei. Regen und Plus-Temperaturen sowie das Absenken des Wasserspiegels lassen das Eis instabil werden.
Landkreis Landsberg

Auf dem Eis im Kreis Landsberg ist es jetzt lebensgefährlich

Plus Das Wintermärchen der vergangenen beiden Tage im Landkreis Landsberg ist vorbei. Die Wasserwacht warnt davor, noch aufs Eis zu gehen. Das gilt vor allem für den Windachspeicher.

Zahlreiche Eisläufer ziehen  auf dem zugefrorenen Rothsee ihre Bahnen. Das ist laut Wasserwacht alles andere als ungefährlich.
Zusmarshausen

Das waren wohl die letzten Tage auf dem Eis

Plus Die Bedingungen für das Schlittschuhlaufen scheinen im Landkreis Augsburg so gut wie lange nicht mehr zu sein. Doch die Wasserwacht warnt.

Eine Tierrettung auf dem Mandichosee bei Merching hinterließ Spuren.
Merching

Spektakuläre Rettung: Zwei Tiere brechen auf Mandichosee durch das Eis

Ein Rehbock und ein Reh geraten in Not, als sie am Sonntag über den zugefrorenen Mandichosee laufen. Was die Rettung für die Einsatzkräfte schwierig macht.

Die Wasserwacht warnt weiterhin davor, die Seen im Raum Augsburg zu betreten.
Augsburg

Trotz Eiseskälte: Wasserwacht warnt davor, Seen zu betreten

Trotz der derzeit anhaltenden Minustemperaturen warnt die Wasserwacht davor, die Augsburger Seen zu betreten. Es gab dieses Jahr bereits mehrere Unfälle.

So sieht der Anmeldebereich im Dasinger Impfzentrum aus. Fahrdienste bringen Menschen, die nicht so mobil sind, aus den Landkreiskommunen nach Dasing.
Aindling

Aindling: Feuerwehr bietet Fahrdienst zum Impfzentrum an

Plus Das Impfzentrum in Dasing ist nicht für alle Landkreisbürger gut zu erreichen. Die Feuerwehr und die Wasserwacht bringen Aindlinger zu ihren Impfterminen.

Haller führt weiter die Wasserwacht

Zukunft des Bads ist ein großes Thema

Die Geschwister Hannah und Philipp Süß trainieren bei jedem Wetter - selbst bei Eis und Schnee.
Augsburg

Eistauchen und Co. - Mit diesen Sportarten halten sich Augsburger fit

Plus Auch bei eisigen Temperaturen lassen sich Augsburger Sportler ihr Training nicht nehmen. Dabei muss es nicht immer nur Schlittenfahren oder Langlauf sein.

Im U-Weiher und Eis-Weiher in Sand   passt die Aindlinger Wasserwacht auf, dass nichts passiert.
Aindling

Aindlinger Wasserwacht ist auch im Corona-Jahr sehr aktiv

Plus Erstmals bilanziert die Aindlinger Wasserwacht ein Jahr in einer Online-Versammlung. Trotz Corona gab es einiges zu tun für die Helfer.

Aktive der Wasserwacht demonstrierten bei der Übergabe der Rettungsleitern die Rettung eines Ertrinkenden in der Person des Kreisgeschäftsführers des BRK- Kreisverbandes Günzburg Daniel Freuding.
Krumbach

Oberrieder Weiher: Zwei Leitern, die für eine Rettung wichtig sind

Plus Am Oberrieder Weiher demonstriert die Wasserwacht, welch wichtige Rolle zwei Leitern bei der Rettung spielen können. In welchen Situationen es im Weiherbereich gefährlich werden könnte.

Die Wasserwacht ärgert sich über ausgefallene Schwimmkurse. wegen Corona
Senden

Wasserwacht warnt: Wegen Corona lernen weniger Kinder schwimmen

Plus Die Sendener Wasserwacht zieht auf einer digitalen Versammlung Bilanz. Ausgefallene Schwimmkurse bereiten den Helfern Sorgen.

Die Wasserwacht Weißenhorn hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Einsatzeinheit im Landkreis Neu-Ulm entwickelt.
Weißenhorn

Wasserwacht Weißenhorn ist jetzt größte Ortsgruppe im Kreis Neu-Ulm

Durch die Integration der Ortsgruppe Vöhringen hat die Wasserwacht Weißenhorn nun 550 Mitglieder. Sie plant in diesem Jahr eine große Investition.