Wasserwacht
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Wasserwacht“

Weil immer wieder mal der Rettungsweg zum Pfuhler Baggersee von Falschparkern blockiert ist, wird aktuell eine zweite Zufahrt gebaut.
Neu-Ulm

Pfuhler See bekommt zweite Rettungszufahrt: Wasserwacht nimmt Dienst auf

Weil der Rettungsweg am Pfuhler See immer wieder mal von Falschparkern blockiert ist, wird aktuell eine zweite Zufahrt für 207.000 Euro gebaut.

Das Logo der Wasserwacht des DRK an einem Rettungsturm im Ostseebad Warnemünde. Bis September halten die Rettungsschwimmer an bis zu zwölf Türmen Wache.
Badesaison beginnt

Wasserwacht eröffnet Rettungstürme in Warnemünde

Rettungsbretter und Erste-Hilfe-Koffer sind bereit, die Dienstpläne stehen. Die DRK-Wasserwacht startet am Strand von Warnemünde in die Badesaison. 190 Helfer wachen auf den Rettungstürmen - bis September.

Nach tagelanger Vermisstensuche hat die Polizei in der Herrschinger Bucht des Ammersees einen Leichnam gefunden. Es handelt sich um den am Muttertag Verunglückten.
Ammersee

Polizei sucht auf dem Ammersee bei Herrsching nach Vermisstem

Wasserwacht und Polizei suchen auf dem Ammersee bei Herrsching nach einer vermissten Person. Zwei Hubschrauber sind im Einsatz.

Eine Mitarbeiterin der Wasserwacht nimmt an einer Seerettungsübung teil.
DLRG

Rettungskräfte: Vielen unsicheren Schwimmern an Seen

Mit den Sommermonaten steht auch die Badesaison an Bayerns Seen vor der Tür. Rettungskräfte mahnen beim Baden zu besonderer Vorsicht - und fordern dazu auf, auch auf junge Strandnachbarn zu achten.

DRK

Berliner Wasserwacht startet in die Saison

Wenn Schwimmern die Puste ausgeht oder Paddler kentern: Zum 1.

Die Sonne scheint auf den Main-Donau-Kanal bei Roth.
Roth

Taucher finden Gewehre im Main-Donau-Kanal

Taucher haben im Main-Donau-Kanal bei Roth in Mittelfranken vier Gewehre gefunden.

Corona-Testzentrum von BRK-Gemeinschaft und Wasserwacht Thannhausen: Die BRK-Gemeinschaft und die Wasserwacht Thannhausen betreiben gemeinsam ein Corona-Testzentrum.
Landkreis Günzburg

Testen statt tanzen: Ungewöhnliche Corona-Teststationen im Landkreis

Plus Corona-Teststationen werden nicht nur von Unternehmen betrieben. Im Landkreis Günzburg tun sich auch Vereine zusammen und führen ehrenamtlich Corona-Tests durch.

BRK und Wasserwacht Thannhausen betreiben ein Corona-Testzentrum in Thannhausen. Unser Bild zeigt Susi Geßler von der Wasserwacht beim Anmelden eines Probanden.
Thannhausen

In Thannhausen kümmern sich Ehrenamtliche um die Corona-Teststation

Plus Wie rund 50 Helfer dafür sorgen, dass es auch im Mindeltal jeden Tag ein Corona-Testangebot gibt. Wasserwacht und BRK-Bereitschaft arbeiten dafür eng zusammen.

Im Hallenbad Thannhausen kann derzeit nur die Wasserwacht trainieren oder Schulbetrieb stattfinden. Für die Öffentlichkeit ist das Bad nicht zugänglich, da der Stadt Thannhausen eine Fachkraft für Bäderbetriebe fehlt.
Thannhausen

Thannhausen sucht schon wieder einen neuen Bademeister

Plus Derzeit gibt es keine Schwimmzeiten für die Öffentlichkeit im Hallenbad in Thannhausen. Der im Herbst eingestellte Schwimmmeister hat nach kurzer Zeit den Dienst quittiert.

Im Winter strahlt der Vöhringer See eine idyllische Ruhe aus, im Sommer tummeln sich hier die Badegäste von jung bis alt.
Vöhringen

Wasserwacht will ihr Engagement am Vöhringer See vertiefen

Plus Anders als an anderen Seen bekommt die Wasserwacht für ihren Dienst am Vöhringer See bislang keine Gelder aus dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz. Wie sich das nun ändern soll.

Neuburg

Wasserwacht Neuburg hält sich mit Übungen fit für den Einsatz

Die Wasserwacht hat den erneuten Ausfall des Neuburger Donauschwimmens für eine Übung auf der Donau genutzt.

Algen haben den Badespaß im Gundelfinger Gartnersee getrübt.
Gundelfingen

Wieder ungetrübter Badespaß im Gartnersee in Gundelfingen?

Plus Der Badesee in Gundelfingen ist ein beleibtes Freizeitziel, doch Algen und Schlamm haben das Wasser getrübt. Nun hat die Wasserwacht den See ökologisch gereinigt. Wie es nun weiter geht.

Belobigung für einen Lebensretter: Oliver Schumann (links) nahm aus den Händen von Landrat Thorsten Freudenberger eine Urkunde des Regierungspräsidenten und die Patrona-Bavariae-Medaille entgegen.
Neu-Ulm

Student rettete am Pfuhler Baggersee einem Jugendlichen das Leben

Der Ulmer Student Oliver Schumann rettete am Pfuhler Baggersee einen Jugendlichen vor dem Ertrinken. Nun wurde er für sein beherztes Eingreifen ausgezeichnet.

In Lauingen erlitt ein 73-Jähriger vermutlich einen Herzinfarkt am Steuer. Mitglieder der Wasserwacht reanimierten den Mann, ehe er ins Krankenhaus gebracht wurde.
Lauingen

Nach Unfall: Wasserwacht muss in Lauingen 73-Jährigen reanimieren

Ein Mann hat in Lauingen am Steuer eines Kleinbusses vermutlich einen Herzinfarkt erlitten. Ein Zufall hat dem Mann vermutlich das Leben gerettet.

Ein Faschingsumzug in der Donau wird auch 2022 in Neuburg nicht stattfinden.
Neuburg

Donauschwimmen in Neuburg ist abgesagt

Zum zweiten Mal in Folge fallen das Neuburger Donauschwimmen und der Wasserwachtsball Corona zum Opfer.

Wegen Corona sind zuletzt zahlreiche Schwimmkurse im Landkreis Aichach-Friedberg ausgefallen. Der Rückstand lässt sich nur schwer aufholen.
Aichach-Friedberg

Corona-Stau: Lange Wartezeiten auf einen Platz im Schwimmkurs

Plus Die ausgefallenen Schwimmkurse in Aichach-Friedberg lassen sich nur schwer aufholen. Dadurch sind vermehrt Eltern in der Verantwortung, ihren Kindern zu helfen.

In dieser Badesaison hat es glücklicherweise weniger Unfälle gegeben als befürchtet. Unser Bild entstand am Niedersonthofener See.
Allgäu

Badesaison im Allgäu: Weniger Menschen, weniger Unfälle als im Vorjahr

Plus Wegen ausgefallener Schwimmkurse im Lockdown befürchteten DLRG-Verbände und Wasserwachten mehr Badeunfälle. Nun ziehen sie Bilanz und warnen vor der nächsten Saison.

Dass Kinder richtig schwimmen lernen, ist - gerade in einer Region wie dem Landkreis Neu-Ulm mit vielen Baggerseen und Flüssen - wichtig für die Sicherheit der Kinder. Wasserwacht und private Anbieter geben ihr Bestes, um jedem Kind einen Platz im Schwimmkurs anzubieten.
Landkreis Neu-Ulm

Das lange Warten auf einen Schwimmkurs im Landkreis Neu-Ulm

Plus Plätze in Schwimmkursen sind rar, Corona hat die Lage verschärft. Anbieter aus der Region berichten, was sie unternehmen, um die Nachfrage zu decken.

Junge Rettungsschwimmer der Schwabmünchner Wasserwacht retten eine Person mit einem sogenannten „Spineboard“ aus der Wertach.
Hilfe

Neue Anlage: So rettet die Schwabmünchner Wasserwacht

Plus Im Notfall können die Retter nach einem Umbau des Ufers ihre Boote schneller zu Wasser lassen. Das Beispiel fand an anderen Stellen in der Region Nachahmer.

Der Vorsitzende der Wasserwacht Babenhausen, Lukas Kümmerle (rechts), und sein Vater Markus Kümmerle zeigen die beim letzten Einbruch entstandenen Schäden.
Babenhausen

"Das wird immer dreister": Babenhauser Wasserwacht ärgert sich über Einbrüche

Plus Schon mehrmals ist die Hütte der Wasserwacht Babenhausen Ziel von Vandalismus geworden. Die Mitglieder sagen: Die Vorfälle sind deprimierend für den Verein.

In Bäumenheim lernen Eltern, ihren Kinder das Schwimmen beizubringen. Leni aus Rain (Mitte) ist mit Spaß dabei.
Bäumenheim

Warten auf den Schwimmkurs: Pilotprojekt in Bäumenheim

Plus Knapp 1000 Kinder warten in Bäumenheim auf einen Platz in einem Schwimmkurs. Die Wasserwacht startet ein bayernweit neues Konzept. Jetzt müssen die Eltern ran.

Im Rahmen der 50-Jahr-Feier segnen die evangelische Pfarrerin Kathrin Bohe und ihr katholischer Kollege Waldemar Obrebski das neue Einsatzfahrzeug der Wasserwacht Senden.
Senden

Sendener Wasserwacht ist seit mehr als 50 Jahren im Einsatz

Plus Die Wasserwacht Senden wurde vergangenes Jahr 50 Jahre alt. Die Jubiläumsfeier wurde nun nachgeholt. Quasi als Geburtstagsgeschenk gab es ein neues Einsatzfahrzeug.

Das letzte Donauschwimmen gab es 2020. Ob es 2022 wieder stattfinden kann, steht derzeit noch in den Sternen.
Neuburg

Neuburger Donauschwimmen: Anmeldung verzögert sich

Kann Europas größtes Winterschwimmen im Januar 2022 stattfinden? Die Wasserwacht wartet derzeit noch ab.

Bruno Hertle hat vor 50 Jahren zusammen mit weiteren begeisterten Wassersportlern die Weißenhorner Ortsgruppe der Wasserwacht gegründet. Beim Festakt erhielt er eine Medaille.
Weißenhorn

50 Jahre Wasserwacht Weißenhorn: Ein Gründungsmitglied blickt zurück

Plus Die Wasserwacht Weißenhorn besteht seit 50 Jahren. Bruno Hertle war von Anfang an dabei. Mit "Baywatch" sei die Tätigkeit nicht zu vergleichen, sagt er.

Nächtlicher Einsatz der Wasserwacht am Südende des Ammersees. Zwei junge Segler waren in Not geraten.
Ammersee

Ammersee: Zwei junge Segler geraten in der Dunkelheit in Not

Zwei junge Segler geraten am Südende des Ammersees in der Dunkelheit in Not. Nur mit lauten Hilferufen können sie auf ihre Lage aufmerksam machen.