Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Champions League live im TV und Stream: CL-Übertragung der Saison 2023/24

Champions League
21.02.2024

Champions League live im TV und Stream: CL-Übertragung in der Saison 2023/24

Alle Infos zur Übertragung der Champions League 2023/24 im TV und Stream finden Sie hier.
Foto: Jonas Güttler, dpa (Symbolbild)

Wo kann man die Champions League 2023/24 live im TV und Stream verfolgen? Alle Infos zur Übertragung der neuen Saison finden Sie hier.

Die UEFA Champions League 23/24 startete am 19. September in die Gruppenphase. Wie üblich folgten auf die drei Qualifikationsrunden die Play-Offs, daraufhin die Gruppenphase und schließlich die Finalspiele. 29 automatisch qualifizierte Mannschaften und der Gewinner der Vorrunde dürfen um den Pokal in der Saison 23/24 kämpfen.

Zu den automatisch qualifizierten Teams zählen unter anderem die ersten vier Teams der Bundesliga. Neben der deutschen Bundesliga stellen auch die Premier League, die Primera Division und die Serie A ihre besten vier Teams. Die Champions League Saison 2023/24 verspricht also wie immer hochklassigen Fußball und jede Menge Spannung.

Aber wann finden die Partien statt? Werden die Spiele im Free-TV übertragen oder wo kann man die Champions League sonst verfolgen? Alle Informationen zur Live-Übertragung der Champions League im TV und Stream finden Sie hier.

Video: SID

Wird die Champions League 23/24 im Free-TV übertragen?

Wie auch im letzten Jahr wird die Champions League 2023/24 nicht im Free-TV gezeigt. Es gibt zwar kostenfreie Zusammenfassungen der Spiele z.B. im ZDF-Sportstudio, wer die Saison live verfolgen möchte, muss allerdings auf kostenpflichtige Angebote zurückgreifen. In der letzten Saison wurde lediglich das Finale im ZDF übertragen und auch im Jahr 2024 wird das Finale bei dem öffentlich-rechtlichen Sender zu sehen sein.

CL 23/24 im Live-Stream: DAZN oder Amazon Prime?

Der Hauptteil der Übertragung der Champions-League 2023/24 wird von DAZN übernommen. Hier kann man alle Spiele von der Qualifikation bis zum Finale live mitverfolgen. Dafür braucht man allerdings ein kostenpflichtiges Abo. DAZN kann man aktuell ab 29,99 Euro im Monat abonnieren. Auch auf Amazon Prime gibt es ausgewählte Partien zu sehen. Der Streamingdienst hat jeweils ein Topspiel am Dienstag gezeigt. Solange deutsche Teams am Wettkampf teilnehmen, soll jeweils das Spiel mit deutscher Beteiligung übertragen werden, lässt Amazon Prime verlautbaren. Das Abo hier kostet 6,99 Euro pro Monat.

Die Champions League 23/24 im TV: Gruppenphase, Qualifikation und K.o.-Phase

Wie bereits erwähnt, wird die Champions League nur auf DAZN und Amazon Prime übertragen. Das Finale in London wird zusätzlich im ZDF gezeigt. Laut offiziellem Spielplan der Champions League 2023/24 wird dieses am 1. Juni 2024 in London im Wembley Stadion stattfinden. Hier finden Sie einen Überblick, wann die einzelnen Partien ausgespielt werden und wo sie im TV oder Stream übertragen werden.

Lesen Sie dazu auch
Phase Runde Auslosung Termine Free-TV Pay-TV
Qualifikation 1. Qualifikationsrunde 20. Juni 2023
 

11./12. & 18./19 Juli 23


 
DAZN

 
2. Qualifikationsrunde 21. Juni 2023
 
25./26. Juli & 1./2. August 23
 

DAZN


 
3. Qualifikationsrunde 24. Juli 2023
 
8./9. & 15. August 23
 

DAZN


 
Playoffs
7. August 2023
22./23. & 29./30. August 23
 

DAZN

Gruppenphase Spieltag 1
31. August 2023
19./20. September 23
 

DAZN / Amazon


 
Spieltag 2
31. August 2023
3./4. Oktober 23
 

DAZN / Amazon


 
Spieltag 3 31. August 2023
 
24./25. Oktober 23
 

DAZN / Amazon


 
Spieltag 4 31. August 2023
 
7./8. November 23
 

DAZN / Amazon


 
Spieltag 5
31. August 2023
28./29. November 23
 

DAZN / Amazon


 
Spieltag 6 31. August 2023
 
12./13. Dezember 23
 

DAZN / Amazon

Termine für die K.o.-Phase Achtelfinale
15. März 2024
13./14./20./21. Februar & 5./6./12./13. März 2024
 

DAZN / Amazon


 
Viertelfinale

15. März 2024
9./10. & 16./17. April 24
 

DAZN / Amazon


 
Halbfinale
15. März 2024
30. April & 1./7./8. Mai 24
 

DAZN / Amazon


 
Finale
-
1. Juni 24 ZDF

DAZN

Die Gruppenphase der Champions League 23/24 im TV und Stream

Die Gruppenphase der Champions League 23/24 begann am 19. September mit den ersten Partien des ersten Spieltags. Wir haben eine Übersicht für Sie mit allen Begegnungen, die bis zum 6. und letzten Spieltag der Gruppenphase am 13. Dezember 2023 ausgetragen werden.

Außerdem gibt es einen Überblick darüber, welcher Streaminganbieter welche Spiele überträgt: Fast alle Partien werden von DAZN gezeigt und ein Teil auch Amazon Prime. Welche Spiele bei Prime zu sehen sind, wird im Laufe der Saison nach Bekanntgabe weiter ergänzt. Wahrscheinlich ist aber, dass neben den bereits vermerkten Partien auch die Spiele Milan - Dortmund (28. November 2023) und ManUnited - Bayern (12. Dezember 2023) bei Amazon Prime ausgestrahlt werden.

Dienstag, 19. September 2023, 1. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Milan - Newcastle (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Young Boys - RB Leipzig (DAZN)
  • 21 Uhr: PSG - Dortmund (Amazon Prime)
  • 21 Uhr: Donzek - FC Porto (DAZN)
  • 21 Uhr: Man City - Roter Stern (DAZN)
  • 21 Uhr: Lazio - Atlético Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: Barcelona - Antwerp (DAZN)
  • 21 Uhr: Feyenoord - Celtic (DAZN)

Mittwoch, 20. September 2023, 1. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Real Madrid - Union Berlin (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Galatasaray - FCK (DAZN)
  • 21 Uhr: FC Bayern - Manchester United (DAZN)
  • 21 Uhr: Benefica - RB Salzburg (DAZN)
  • 21 Uhr: Braga - Neapel (DAZN)
  • 21 Uhr: Arsenal - PSV Eindhoven (DAZN)
  • 21 Uhr: Sevilla - Lens (DAZN)
  • 21 Uhr: Real Sociedad - Inter (DAZN)

Dienstag, 3. Oktober 2023, 2. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Union Berlin - Sporting Braga (DAZN)
  • 18.45 Uhr: RB Salzburg - Real Sociedad (DAZN)
  • 21 Uhr: Inter - Benefica (DAZN)
  • 21 Uhr: PSV Eindhoven - Sevilla (DAZN)
  • 21 Uhr: FC Kopenhagen - FC Bayern (Amazon Prime)
  • 21 Uhr: ManUnited - Galatasaray (DAZN)
  • 21 Uhr: Neapel - Real Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: Lens - Arsenal (DAZN)

Mittwoch, 4. Oktober 2023, 2. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Atlético Madrid - Feyenoord (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Antwerp - Donezk (DAZN)
  • 21 Uhr: Roter Stern - Young Boys (DAZN)
  • 21 Uhr:  BVB vs. AC Mailand (DAZN)
  • 21 Uhr: Newcastle - PSG (DAZN)
  • 21 Uhr: RB Leipzig - Man City DAZN)
  • 21 Uhr: FC Porto - FC Barcelona (DAZN)
  • 21 Uhr: Celtic - Lazio (DAZN)

Dienstag, 24. Oktober 2023, 3. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Galatasaray - Bayern (Amazon Prime)
  • 18.45 Uhr: Inter - RB Salzburg (DAZN)
  • 21 Uhr: Union Berlin - Neapel (DAZN)
  • 21 Uhr: Sevilla - Arsenal (DAZN)
  • 21 Uhr: Braga - Real Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: Lens - PSV Eindhoven (DAZN)
  • 21 Uhr: Benfica - Real Sociedad (DAZN)
  • 21 Uhr: ManUnited - FCK (DAZN)

Mittwoch, 25. Oktober 2023, 3. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Barcelona - Donezk (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Feyenoord - Lazio (DAZN)
  • 21 Uhr: Newcastle - Dortmund (DAZN)
  • 21 Uhr: RB Leipzig - Roter Stern (DAZN)
  • 21 Uhr: Young Boys - Man City (DAZN)
  • 21 Uhr: PSG - Milan (DAZN)
  • 21 Uhr: Celtic - Atlético Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: Antwerp - FC Porto (DAZN)

Dienstag, 7. November 2023, 4. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Dortmund - Newcastle (Amazon Prime)
  • 18.45 Uhr: Donezk - Barcelona (DAZN)
  • 21 Uhr: Lazio - Feyenoord (DAZN)
  • 21 Uhr: FC Porto - Antwerp (DAZN)
  • 21 Uhr: Man City - Young Boys (DAZN)
  • 21 Uhr: Milan - PSG (DAZN)
  • 21 Uhr: Atlético Madrid - Celtic (DAZN)
  • 21 Uhr: Roter Stern - RB Leipzig (DAZN)

Mittwoch, 8. November 2023, 4. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Real Sociedad - Benfica (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Neapel - Union Berlin (DAZN)
  • 21 Uhr: FCK - ManUnited (DAZN)
  • 21 Uhr: RB Salzburg - Inter (DAZN)
  • 21 Uhr: FC Bayern München - Galatasaray (DAZN)
  • 21 Uhr: Arsenal - Sevilla (DAZN)
  • 21 Uhr: PSV Einhoven - Lens (DAZN)
  • 21 Uhr: Real Madrid - Braga (DAZN)

Dienstag, 28. November 2023, 5. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Lazio - Celtic (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Donezk - Antwerp (DAZN)
  • 21 Uhr: Milan - BVB (Amazon Prime Video)
  • 21 Uhr: Feyenoord - Atlético Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: PSG - Newcastle (DAZN)
  • 21 Uhr: Barcelona - FC Porto (DAZN)
  • 21 Uhr: Young Boys - Roter Stern (DAZN)
  • 21 Uhr: Man City - RB Leipzig (DAZN)

Mittwoch, 29. November 2023, 5. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Galatasaray - ManUnited (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Sevilla - PSV Eindhoven (DAZN)
  • 21 Uhr: Bayern München - FCK (DAZN)
  • 21 Uhr: Real Madrid - Neapel (DAZN)
  • 21 Uhr: Real Sociedad - RB Salzburg (DAZN)
  • 21 Uhr: Braga - Union Berlin (DAZN)
  • 21 Uhr: Arsenal - Lens  (DAZN)
  • 21 Uhr: Benfica - Inter (DAZN)

Dienstag, 12. Dezember 2023, 6. Spieltag

  • 18.45 Uhr: Lens - Sevilla (DAZN)
  • 18.45 Uhr: PSV Eindhoven - Arsenal (DAZN)
  • 21 Uhr: Union Berlin - Real Madrid (DAZN)
  • 21 Uhr: RB Salzburg - Benfica (DAZN)
  • 21 Uhr: Neapel - Braga (DAZN)
  • 21 Uhr: Inter - Real Sociedad (DAZN)
  • 21 Uhr: FCK - Galatasaray (DAZN)
  • 21 Uhr: Man United - Bayern München (Amazon Prime Video)

Mittwoch, 13. Dezember 2023, 6. Spieltag

  • 18.45 Uhr: RB Leipzig - Young Boys Bern (DAZN)
  • 18.45 Uhr: Roter Stern - Man City (DAZN)
  • 21 Uhr: Antwerp - Barcelona (DAZN)
  • 21 Uhr: FC Porto - Donezk (DAZN)
  • 21 Uhr: Celtic - Feyenoord (DAZN)
  • 21 Uhr: Dortmund - PSG (DAZN)
  • 21 Uhr: Atlético Madrid - Lazio (DAZN)
  • 21 Uhr: Newcastle - Milan (DAZN)

Achtelfinale, 13. Februar - 21. Februar, Hinspiele

  • 13. Februar, 21.00 Uhr: FCK - Man City (DAZN)
  • 13. Februar, 21.00 Uhr: RB Leipzig - Real Madrid (DAZN)
  • 14. Februar, 21.00 Uhr: PSG - Real Sociedad (DAZN)
  • 14. Februar, 21.00 Uhr: Lazio Rom - Bayern München (DAZN)
  • 20. Februar, 21.00 Uhr: PSV Eindhoven - Dortmund (DAZN)
  • 20. Februar, 21.00 Uhr: Inter Mailand - Atlético Madrid (DAZN)
  • 21. Februar, 21.00 Uhr: FC Porto - Arsenal (DAZN)
  • 21. Februar, 21.00 Uhr: Neapel - Barcelona (DAZN)

Achtelfinale, 5. März - 13. März, Rückspiele

  • 5. März, 21.00 Uhr: Bayern - Lazio (DAZN)
  • 5. März, 21.00 Uhr: Real Sociedad - PSG (DAZN)
  • 6. März, 21.00 Uhr: Real Madrid - RB Leipzig (DAZN)
  • 6. März, 21.00 Uhr: Man City - FCK (DAZN)
  • 12. März, 21.00 Uhr: Arsenal - FC Porto (DAZN)
  • 12. März, 21.00 Uhr: Barcelona - Neapel (DAZN)
  • 13. März, 21.00 Uhr: Dortmund - PSV Eindhoven (DAZN)
  • 13. März, 21.00 Uhr: Atlético Madrid - Inter Mailand (DAZN)