Fischach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Fischach"

Am Freitag, 13. Dezember, findet in der Bücherei der letzte Stricktreff im alten Jahr statt.
Aktion

Die Bücherei in Fischach strickt sich eine schöne Adventszeit

Das Vorleseteam stimmt noch dreimal auf Weihnachten ein. Auch die Strickrunde wird im alten Jahr noch einmal aktiv

Die Show „Abba - The Tribute Concert“ will die Faszination der vier Schweden nach Fischach in die Staudenlandhalle bringen.
Show

Die knalligen 70er in der Staudenlandhalle

„Abba – The Tribute Concert“ will die Faszination der vier Schweden nach Fischach bringen. Was der Band an Auftritten in Deutschland gefällt und wie alles begonnen hat

Mit der „Mavic Mini“ hat Hersteller DJI offenbar einen Treffer gelandet. Die Drohne verfügt zwar nicht unbedingt über die beste Flug- und Fototechnik, punktet dafür aber mit einer einfachen Bedienung und einem relativ niedrigen Preis.
Fischach

Drohne erschreckt Pferde und Reiter

Ein Flugmodell kreist in Fischach über dem Gelände des Reit- und Fahrvereins. Das sorgt für Unruhe und Ärger.

Dunkle Wolken über der Staudenbahn. Sogar wenn die gefährdete Reaktivierung zustande kommt, wird sie sich wahrscheinlich erneut verspäten.
Landkreis Augsburg

Staudenbahn-Start: Gibt es eine erneute Verspätung?

Plus Weil die versprochene Reaktivierung wackelt, haken die Landtagsabgeordneten Güller (SPD) und Deisenhofer beim Ministerium nach. Die Antworten sind ernüchternd.

Das neue Fischacher Rathaus (links) und das neue Gebäude der Kreissparkasse sollen ein Ensemble in der Mitte von Fischach bilden. Stilelemente des typisch schwäbischen Hauses werden übernommen, aber nicht alle. Baubeginn könnte Mitte 2020 sein.
Fischach

Fischacher Räte wollen Pellets statt Photovoltaik

Der Vorstoß von Christine Disse-Reidel für Solarzellen auf dem Rathaus findet kaum Gehör. Woanders der Einsatz von erneuerbaren Energien aber geprüft werden.

Sollen die Kinder in Fischach und den Ortsteilen von einem eigenen Kindergartenbus zu den Betreuungseinrichtungen – unser Bild zeigt die Kindertagesstätte St. Vitus in Willmatshofen – gebracht werden? Diesen Wunsch einer Bürgerin aus Aretsried lehnte der Marktgemeinderat einstimmig ab. 
Fischach

Kindergartenbus wird in Fischach ausgebremst

Der Antrag einer Bürgerin wird nach einer lebhaften Diskussion einstimmig im Marktgemeinderat abgelehnt. Gesprächsbedarf liefern auch weitere Anträge.

Landrat Martin Sailer (zweiter von rechts) stand in Fischach örtlichen Vertretern von Vereinen und Organisationen Rede und Antwort, so auch (von links) Wolfgang Angerer, Andreas Niggemann und Franz Meitinger.
Besuch

Wo die Fischacher der Schuh drückt

Martin Sailer steht in der Staudenlandhalle Vertretern von Organisationen und Vereinen Rede und Antwort

In Gessertshausen trifft das Gleis der Staudenbahn auf die vielbefahrene Hauptstrecke nach Augsburg.
2 Bilder
Fischach

Staudenbahn im Landkreis: Viele Helfer, aber noch keine Rettung

Die Reaktivierung ist das dominierende Thema beim Besuch von Landrat Martin Sailer in Fischach. Für Bürgermeister Peter Ziegelmeier ist das Thema eine Herzensangelegenheit.

In Gessertshausen trifft das Gleis der Staudenbahn auf die vielbefahrene Hauptstrecke nach Augsburg.
Politik

Staudenbahn bringt Spannung in Landratsbesuch

Die lange versprochene Reaktivierung ist in Gefahr. Ob der Landkreis sie rettet, ist noch offen. In dieser Situation kommt Martin Sailer nach Fischach. Die Grünen nützten das zu einem Appell

Mit dem Schwank „Opa, es reicht!“ präsentierte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Fischach ein Stück voller Überraschungen mit Witz, Charme und eine, mitreißenden Ensemble. Vier Aufführungen folgen noch.
Fischach

Opa Karl hat in Fischach alle Trümpfe in der Hand

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Fischach serviert mit „Opa, es reicht!“ im Pfarrheim einen turbulenten Schwank. Sogar die Mafia ist darin eingebunden.

Anja Roth (rechts) freut sich über die große Resonanz auf ihren Vortrag. Dank gab es für Barbara Schmid (Fünfte von links) für ihre Arbeit mit den Schülern.
Vortrag

Reales Leben und virtuelle Welt sind Thema in Fischach

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie referiert über das Medienverhalten von Eltern und Kindern

Effektvolle Windlichter aus Sternenfolie präsentierte Martin Uhl. 
2 Bilder
Fischach

Weihnachten mit Windlichtern und Wohlfühlhausschuhen

Hobbykünstler präsentieren in der Staudenlandhalle ihre Werke. Viele Aussteller sind seit Jahren in Fischach dabei, doch es gibt auch einige Premieren.

Um diese Strecke geht es: Hier biegt die Staudenbahn bei Gessertshausen auf ihre Strecke nach Markt Wald ab
6 Bilder
Fischach/Landkreis Augsburg

Staudenbahn: Den Rettern bleiben nur noch zwei Wochen

Plus Bei den Verhandlungen, die die lange versprochene Wiederinbetriebnahme doch noch aufs Gleis setzen sollen gibt es Fortschritte. Aber noch keinen Durchbruch.

Ein 50-Jähriger schnitt sich auf einer Baustelle in Fischach in den Finger.
Fischach

Bauarbeiter schneidet sich mit Kreissäge den Finger ab

Auf einer Baustelle in Fischach ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Der Finger eines 50-Jährigen musste teils amputiert werden.

Die zehnjährige Pia rührte das Publikum mit einem kleinen Solo aus „Die Schöne und das Biest“.
Show

Mehr als 100 Kinder stehen auf der Bühne

Die Young Americans bescherten Schülern aus Fischach, Langenneufnach und Dinkelscherben einen großen Auftritt

Mario Müller aus Fischach leitet die Mountainbike Gruppe über die Südseite im Himalaya.
2 Bilder
Fischach

Ein Fischacher leitet eine Radtour im Himalaja

Mario Müller aus Fischach führt eine sechsköpfige Mountainbike-Gruppe über die Südseite im Himalaja. Die Truppe legt insgesamt 16.000 Höhenmeter zurück.

Lokales (Augsburg Land)

Hobbykünstlerbieten ihre Waren an

Traditioneller Markt an zwei Tagen in der Staudenlandhalle

Dunkle Wolken sind über die Pläne zur Reaktivierung der Staudenbahn aufgezogen.
Fischach/Kreis Augsburg

Der Rettungsplan für die Rückkehr der Staudenbahn wackelt

Plus Steigt der Landkreis in Bau und Betrieb der Strecke ein, um die lange versprochene Reaktivierung zu retten? Diese Entscheidung wird vertagt.

Einen Tag nach seiner Wahl zum Mister Augsburg wurde Florian Gattinger, der für den TSV Fischach Fußball spielt, in Margertshausen mit einer dicken Beule an der rechten Schläfe ausgewechselt.
2 Bilder
Wettbewerb

Warum Mister Augsburg 2019 jetzt ’ne dicke Beule hat

Plus Einen Tag nach seiner Wahl zum attraktivsten Mann Augsburgs bekommt Florian Gattinger im Fußballspiel seines TSV Fischach in Margertshausen einen Ellenbogen ins Gesicht. Bis zum Presseball will er wieder okay sein.

Hier kann man sich wohlfühlen und von schönen Dingen träumen: Christine Roggors und Joachim Pangratz haben einen alten Zirkuswagen in ein innenarchitektonisches Juwel verwandelt.
Fischach

Paar baut Zirkuswagen zauberhaft aus

Plus Christine Roggors und Joachim Pangratz aus Siegertshofen haben ein altes Gefährt in ein schönes Domizil umgewandelt. Behalten wollen sie den restaurierten Wagen aber nicht

Gras wächst langsam, aber sicher über die Schienen: Sieht so die Zukunft der Staudenbahn aus? Quasi auf dem Abstellgleis? Dieses Szenario muss jetzt wieder befürchtet werden, weil die Reaktivierung der 1991 stillgelegten Strecke nicht wie geplant vorankommt, obwohl diese versprochen und beschlossen ist.
2 Bilder
Fischach/Gessertshausen

Der Staudenbahn droht plötzlich die Endstation

Plus Die Reaktivierung der Bahnlinie ist beschlossen und versprochen. Doch nun könnte sie scheitern. Wie es ausgeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Die Dorferneuerung im Fischacher Ortsteil Reitenbuch kann sich sehen lassen. Ähnliches schwebt Bürgermeister Peter Ziegelmeier auch für Aretsried vor. Nun sucht er das Gespräch mit dem zuständigen Amt für Ländliche Entwicklung.
Fischach

Aretsried will so schön werden wie Reitenbuch

Die Einwohner reagieren auf Bürgermeister Peter Ziegelmeiers Pläne noch verhalten. Stattdessen werden eine Tempo-30-Zone und ein Kindergartenbus gefordert.

Brigitte Winter zeigt mit ihren Keramikarbeiten die Ausdruckskraft weiblicher Schönheit. Im Hintergrund Bilder von Ingrid Egger,
3 Bilder
Fischach

Fischach zeigt Kunst zum Erleben und Bestaunen

Der Kulturkreis Kern präsentiert in der Staudenlandhalle „verborgene Schätze“ regionalet Künstler. Gezeigt wird eine bunt gemischte Palette von Stilrichtungen.

Jahrelang wurde Peter W. im Kinderheim in Reitenbuch missbraucht. Der Fall schlägt Wellen. 
Reitenbuch

Interview: Wie heute mit Missbrauch in Reitenbuch umgegangen wird

Plus Der Fall von Peter W. schlägt Wellen: Er wurde jahrelang Missbraucht. Nun sprechen Caritasdirektor Andreas Magg und Mitarbeiter des Heims über den Fall.

3 Bilder
Interview

Heute muss jeder Vorfall zur Sprache kommen

Wie heute im Kinderheim Reitenbuch mit dem Thema Missbrauch umgegangen wird und welche Pflichten Mitarbeiter haben. Ein Blick in den manchmal auch schwierigen Berufsalltag

Jahrelang ist ein Bub im Kinderheim in Reitenbuch missbraucht worden. Das ist 40 Jahre her. Nun soll die Geschichte aufgearbeitet werden. 
Reitenbuch

Missbrauch im Kinderheim: Gab es ein „System Reitenbuch“?

Trägerverein will nach Berichterstattung über einen Buben, der von einem Pfarrer vergewaltigt wurde, die Geschichte der Einrichtung aufarbeiten zu lassen. 

In Fischach beschädigte ein Unbekannter Autofahrer ein abgestelltes Fahrzeug.
Fischach

 Unbekannter touchiert geparktes Auto und flüchtet

Nach einem Crash  machte sich der Unfallverursacher in Fischach aus dem Staub.

Mehr als 5000 Euro Schaden entstanden als sich ein Traktor und ein Auto in Fischach streiften.
Fischach

Traktor streift Auto im Begegnungsverkehr

Wenn einem eine landwirtschaftliche Maschine auf der Straße entgegenkommt, heißt es äußerst rechts fahren, sonst geht‘s wie hier:

Zu den großen künftigen Herausforderungen der Marktgemeinde Fischach zählt auch die Gestaltung der Ortsmitte. Nun gelte es, die Planung baulich umzusetzen, so Bürgermeister Peter Ziegelmeier in der Bürgerversammlung.
Fischach

Mehr Platz für Wohnungen in Fischach

Die Marktgemeinde steht vor großen Herausforderungen. Bürgermeister Peter Ziegelmeier warnt aber davor, sich dabei zu überfordern