Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um

Mittelschwäbische Nachrichten

Annegret Döring

Lokales

Foto: Bernhard Weizenegger

Annegret Döring, geboren in Ulm/Donau, studierte Französisch, Biologie, Ernährungswissenschaft, Textiles Werken und Erziehungswissenschaften/Pädagogik und schnupperte während des Studiums in den Kontaktstudiengang Journalismus hinein. Sie volontierte von 1992 bis 1994 bei der Augsburger Allgemeinen, arbeitete dann in der Lokalredaktion Landsberg (Außenstelle Dießen), der Lokalredaktion Wertingen als Lokalredakteurin und wechselte schließlich 1999 in die Lokalredaktion Krumbach.

2005/2006 folgte ein einjähriger Ausflug in die Lokalredaktion Günzburg mit ersten Aufgaben als Produktionsredakteurin für Krumbach. 15 Jahre war sie Producerin in der Lokalredaktion Krumbach und dort auch zuständig für die crossmediale Vernetzung der lokalen Inhalte. Daneben widmet sie sich Themen rund um Polizei, Kirche und Kultur. Seit 2020 kümmert sie sich verstärkt als Autorin um die Belange der Stadt Thannhausen.

Treten Sie mit Annegret Döring in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Annegret Döring

Stadtrat Daniel Kohler rechts wurde in der jüngsten Stadtratssitzung in Thannhausen von Bürgermeister Alois Held als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Günther Meindl vereidigt.
Thannhausen

Thannhausen hat mit Daniel Kohler ein neues Stadtratsmitglied

Daniel Kohler rückt bei den Grünen für den verstorbenen Günther Meindl in den Thannhauser Stadtrat nach. Es ändert sich noch mehr in Thannhausen.

In Balzhausen ist ein Kater durch Schüsse aus einem Luftgewehr schwer verletzt worden.
Balzhausen

Unbekannter schießt auf Katze in Balzhausen

In einer Tierklinik wurde als Ursache für das Leiden eines Katers aus Balzhausen ein Projektil aus einem Luftgewehr festgestellt. Die Polizei ermittelt.

Zwischen 40 und 50 Personen, darunter ungeimpfte Pflegekräfte des Dominikus-Ringeisen-Werks, haben in Ursberg gegen eine Impfpflicht für die Gesundheitsbranche protestiert.
Ursberg

Pflegekräfte protestieren gegen Impfpflicht vor dem Ringeisen-Werk in Ursberg

Bei einer Mahnwache mit "Spaziergang" demonstrieren am Dienstagabend in Ursberg nicht nur ungeimpfte Pflegekräfte. So reagiert das Dominikus-Ringeisen-Werk.

Das ist Alltag an Bayerns Schulen: Kinder und Jugendliche werden mehrmals wöchentlich auf Covid-19 getestet. Jetzt müssen auch Geimpfte an den Tests teilnehmen.
Landkreis Günzburg

Rund 100 Grund- und Mittelschüler fehlen derzeit wegen Corona im Kreis Günzburg

Die Grund- und Mittelschulen im Landkreis Günzburg verzeichnen wenige Corona-Fälle nach den Weihnachtsferien. Wie es bei den Corona-Testverweigerern aussieht.

Knapp über 550 Menschen gingen in einer unangemeldeten Versammlung durch Krumbach, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Unser Bild zeigt sie in der Karl-Mantel-Straße.
Krumbach

Keine strengeren Regeln für Corona-Kritiker, die in Krumbach "spazieren"

Rund 550 Menschen spazierten am Montag auf einer nicht angemeldeten Versammlung durch Krumbach. Warum das Landratsamt Günzburg keine Allgemeinverfügung erlässt.

In Ursberg steigen die Trinkwasser-Gebühren deutlich an.
Ursberg

Die Preise für Wasser- und Abwasser in Ursberg steigen

Zum Jahresbeginn wurden die Gebühren für Wasser und Kanal in Ursberg neu kalkuliert. Die Bürger müssen nun mehr dafür berappen als bisher.

Etwa 500 Menschen demonstrieren in Krumbach mit einem Marsch durch die Stadt gegen die  Corona-Politik.
Krumbach

Corona-Protest: 500 Menschen liefen am Montagabend durch Krumbach

Der Protest gegen Corona-Maßnahmen wurde in sozialen Netzwerken organisiert, lief jedoch ohne Parolen oder erkennbaren Veranstalter in Krumbach ab. Wie die Polizei dabei agierte.

Am Thannhauser Wunschbaum auf dem Rathausplatz hingen heuer viele Kugeln mit Wünschen bedürftiger Thannhauser.
Thannhausen

In Thannhausen werden an Weihnachten ganz besondere Wünsche wahr

Ob Schrank, Bett oder Tablet für die Schule: Thannhauser spielen Christkind für ihre Mitbürger und schenken Freude zum Weihnachtsfest. Die Wunschbaumaktion iist wieder ein Erfolg.

Starke Schneefälle werden auch zur Belastung für Stromleitungen und Bäume.
Breitenthal

Wintereinbruch verursacht Stromausfälle bei Deisenhausen

Bei Kerzenschein mussten einige Menschen im südlichen Landkreis Günzburg den Abend verbringen. Warum der Strom plötzlich weg war rund um Deisenhausen und in einigen anderen Ortschaften.

Bei einem Unfall am Montagabend starb auf der B300 ein Mann in diesem VW-Bus. Ein Lkw war in sein Fahrzeug hineingekracht.
Edenhausen

Nach tödlichem Unfall bei Edenhausen: Wie konnte es zu dem Unglück kommen?

Es schneite am Montagabend, als bei einem Unfall auf der B300 bei Edenhausen ein Mensch starb. Wie der Winterdienst organisiert wird und was ein Gutachter noch klären muss.