Newsticker
Corona-Gipfel beendet: Lockdown wird verlängert, aber Öffnungen sind möglich

Mittelschwäbische Nachrichten

Annegret Döring

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Annegret Döring, geboren in Ulm/Donau, studierte Französisch, Biologie, Ernährungswissenschaft, Textiles Werken und Erziehungswissenschaften/Pädagogik und schnupperte während des Studiums in den Kontaktstudiengang Journalismus hinein. Sie volontierte von 1992 bis 1994 bei der Augsburger Allgemeinen, arbeitete dann in der Lokalredaktion Landsberg (Außenstelle Dießen), der Lokalredaktion Wertingen als Lokalredakteurin und wechselte schließlich 1999 in die Lokalredaktion Krumbach. 

2005/2006 folgte ein einjähriger Ausflug in die Lokalredaktion Günzburg mit ersten Aufgaben als Produktionsredakteurin für Krumbach. Inzwischen ist sie Producerin in der Lokalredaktion Krumbach und dort auch zuständig für die crossmediale Vernetzung der lokalen Inhalte. Daneben widmet sie sich  Themen rund um Polizei, Kirche und Kultur.

Treten Sie mit Annegret Döring in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Annegret Döring

Ein großer Abstellplatz entsteht nahe des Autohauses Landherr in Thannhausen.
Thannhausen

Autohaus braucht in Thannhausen Platz für 450 Fahrzeuge

Am Oberrohrer Weg in der Nähe des Autohauses in Thannhausen soll ein Abstellplatz für 450 Fahrzeuge entstehen. Dafür ist ein eigener Bebauungsplan notwendig. Der Stadtrat schaut genau hin.

Der Ortseingang von Thannhausen von Westen her kommend wird sich komplett verändern im Zuge des Deichbaus für den Hochwasserschutz. Jetzt wurde rechts neben der alten B300 der Oberboden abgeschoben. Die Deichbaustelle wird sich am Stadtrand zunächst im Süden der Straße (im Bild rechts) abspielen.
Thannhausen

Hochwasserschutz: Warum der Deichbau für Thannhausen so wichtig ist

Im Zuge des Hochwasserschutzes bekommt Thannhausen einen bis zwei Meter hohen Deich. Wo die Stadt bei dem seit Jahrzehnten geplanten Projekt sparen kann und wo die Bürger Spaß am Wasser haben können.

Die Immunität des heimischen Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein wurde aufgehoben. Auch in seinem Haus in der Marktgemeinde Münsterhausen gab es am Donnerstag Durchsuchungen.
3 Bilder
Ermittlungen

Polizeieinsatz in Georg Nüßleins Heimat

Haus und Geschäftsstelle werden durchsucht. Wie Menschen in der Region auf die Ereignisse reagieren

Durchsuchung der CSU-Geschäftsstelle in Günzburg.
Münsterhausen/Günzburg

Kreis Günzburg: So reagieren Nüßleins Parteifreunde auf Korruptionsverdacht

Was bedeuten die schweren Vorwürfe für die Zukunft des Münsterhauser Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein? Wird er noch einmal nominiert? Wie Menschen in der Region auf die Ereignisse reagieren.

Ein Rekordniveau hat in diesem Jahr der Haushalt der Stadt Thannhausen erreicht. Heuer wird sehr viel investiert. Seit September 2019 ist die Kommune schuldenfrei. Unsere Grafik zeigt die Entwicklung des Haushaltsvolumens.
Thannhausen

Großprojekte geplant: Thannhausen macht Rekord-Investitionen fix

Die schuldenfreie Stadt kann aus Rücklagen schöpfen. Großprojekte wie der Umbau der Christoph-von-Schmid-Straße, Brunnenbohrungen und der Hochwasserschutz werden im Jahr 2021 verwirklicht.

Unternehmer Christian Ehrmann (Bildmitte) war stellvertretend für die Familie Ehrmann zu Gast in der Kreisklinik Krumbach, um ein ganz besonderes Geschenk an (von links) Reinigungskraft Sabine Hahn, Landrat Dr. Hans Reichhart, Klinikvorstand Dr. Volker Rehbein und Anna-Maria Margraf, der stellvertretenden Stationsleitung der Covid-19-Station zu überreichen.
Krumbach

Spende: Warum sich Ehrmann für die Kreisklinik Krumbach entschieden hat

Ehrmann spendiert der Kreisklinik Krumbach kostenlosen Aufenthalte am Tegernsee. Warum sich die Unternehmerfamilie für die Einrichtung in Krumbach entschieden hat und wie die Spende ankommt.

Auf einem provisorischen Weg gelangen Personal und Besucher zum BRK-Kinderhaus Löwenzahn, der dritten Kindertagesstätte in Thannhausen.
Thannhausen

So laufen die Vorbereitungen im neuen Kinderhaus in Thannhausen

Am Montag werden die ersten Kinder das Kinderhaus Löwenzahn in Thannhausen mit Leben füllen. Ganz frisch ist die Zusage zur Eröffnung der dritten Thannhauser Kindertagesstätte. Wie die Fachkräfte alles vorbereiteten.

Mit einem vollen Einkaufswagen wollte ein Dieb ohne zu zahlen aus einem Laden marschieren, er wurde jedoch erwischt. Was er sonst noch auf dem Kerbholz hat.
Thannhausen

Dieb scheitert zweimal in Thannhausen am gleichen Tag

Erst will der Mann mit einem Einkaufswagen ohne zu zahlen rausgehen und dann nimmt er eine volle Einkaufstasche von einem Fahrrad mit. Was genau geschah.

Das Drehleiterfahrzeug einer Feuerwehr (hier das der Krumbacher) benötigt viel Platz, wenn es am Einsatzort aufgestellt wird. In engen Innenstadtlagen ist das mitunter schwierig, etwa wenn Falschparker die Straßenräume eng machen.
Krumbach

Kommandant berichtet: So rettet die Feuerwehr in Krumbach Leben

Wenn Falschparker oder verschneite Hydranten die Feuerwehr wichtige Minuten kosten: Ein Gespräch mit Krumbachs Feuerwehrkommandant Mathias Vogel.

Corona-Mutatiionen wurden jetzt auch im Kreis Günzburg festgestellt. Die Kreiskliniken stellen sich auf die neue Lage ein (Symbolbild).
Landkreis Günzburg

Corona-Mutationen: So bereiten sich die Kreiskliniken Günzburg und Krumbach vor

Bei zwei Personen im Landkreis Günzburg wurde bereits die britische Variante des Corona-Erregers festgestellt. Wie sich die Kliniken in Krumbach und Günzburg darauf einstellen und was für Patienten und Besucher möglich ist.