Donau-Zeitung

Cordula Homann

Lokalnachrichten

Cordula Homann ist seit 1. Januar 2015 stellvertretende Leiterin der Lokalredaktion Dillingen. Zuvor war sie in der Redaktion Augsburger Land und in unserer Onlineredaktion tätig.

Treten Sie mit Cordula Homann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Cordula Homann

Copy%20of%20rz7lp12-72jsuclzu1d1xewjb65_original_freisteller(3).tif
Landkreis Dillingen

Wenn die Trauer nicht endet

Wer sein Kind verliert, fühlt sich schnell allein. Das muss nicht sein. Wo es im Landkreis Dillingen Hilfe gibt.

rz7lp12-650rcpyfbbodh0h24cv_original.jpg
Landkreis Dillingen

Warum fällt dem Landkreis Dillingen bio so schwer?

Im Landkreis Dillingen gibt es weniger Biobauern als drum herum - das zeigt auch unsere interaktive Karte. Doch jetzt deutet sich ein Umschwung an.

Allg%c3%a4u%20Hospiz071a.jpg
3 Bilder
Aislingen

„Dank ihr war mein Mann im Tod ganz gelöst“

Irmgard Bronnhuber aus Aislingen erlebt furchtbare Monate. Ihr Ehemann Richard wird binnen weniger Monate schwer krank. Da bekommt sie besondere Hilfe aus Bachhagel.

Copy%20of%20DSC_0834.tif
Dillingen

Der Neue am Sailer-Gymnasium

Sebastian Bürle ist neuer stellvertretender Schulleiter am Dillinger Sailer-Gymnasium. Ein Fach begeistert ihn am meisten.

DSC_0835.JPG
3 Bilder
Dillingen

Ärztehaus weicht Ärztehaus: Was sich am Dillinger Bahnhof tut

Es dauerte wenige Tage, da war die ehemalige Hausarztpraxis am Dillinger Bahnhof verschwunden. Wie es dort jetzt weitergeht.

IMG_5716.JPG
5 Bilder
Wertinger Nacht

Im Wertinger Dunkeln ist gut…

Ein buntes Programm mit dem Motto Frankreich lockt am Freitagabend mehrere hundert Menschen in die Innenstadt.

DSC09628.JPG
Klinik-TÜV

„Unzureichend“: Was soll das?

Sowohl Dillingen als auch Wertingen wird im Rahmen einer bundesweiten Auswertung "unzureichende Qualität“ unterstellt. Durch Fakten ist das nicht gedeckt.

Copy%20of%20DSC09648.tif
Dillingen/Wertingen

Klinik-TÜV: Eine Minute führt zu schlechter Note

Den Kreiskliniken Dillingen und Wertingen wird „unzureichende Qualität“ unterstellt. Dennoch sieht der Geschäftsführer keinen Handlungsbedarf.

IMG_2844.JPG
Höchstädt

Vandalismus in Höchstädt - und jetzt?

An Halloween gab es so viele Schäden, dass die Stadt reagieren will. Die Frage ist nur, wie.

MMA_0049.jpg
2 Bilder
Höchstädt

Der Duft der Douglasie und der Klimawandel

Wie entwickelt sich der Höchstädter Wald? Von Problemkindern wie Fichte und Esche, und „Laubbäumen“ wie der Tanne.