Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Redaktion: Daniel Weigl

Donauwörther Zeitung

Daniel Weigl

Freier Mitarbeiter

Daniel Weigl berichtet seit zehn Jahren für die Donauwörther Zeitung. Als studierter Ressortjournalist mit Schwerpunkt Sport schreibt er am liebsten über das Geschehen auf den Fußballplätzen der Region und über lokale Themen im südlichen Landkreis.

Treten Sie mit Daniel Weigl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Daniel Weigl

In der abgebrochenen Saison 2019/2021 spielte der FC Marxheim/Gansheim (rote Trikots) in der A-Klasse Nord mit 13 weiteren Teams.
Fußball

Nur acht Vereine: B-Klasse Nord spielt eine Doppelrunde

Weil in der B-Klasse Nord nur acht Vereine spielen, geht es gegen jeden Gegner nun viermal. Das liegt auch an der Umgruppierung eines Teams „in den Westen“.

Auf solche Szenen mussten die Fußballspieler und -fans in der Region wegen der Corona-Pandemie lange warten. Nun standen sich der TSV Rain – am Ball: Kapitän Johannes Müller – und der FC Augsburg II gegenüber.
Fußball

TSV Rain beschert neuem Trainer guten Einstand

Der Regionalligist TSV Rain bestreitet das erste Spiel seit Oktober – und gewinnt gegen den FC Augsburg II. So liefen das Spiel und das Drumherum.

Schlüsselübergabe: Markus Müller übergibt den Traktorschlüssel an Zuckerrübenkönigin Magdalena Röckl.
Rain

Großes Lob für eine kleine Rübe in Rain

Der Bauernverband will das Bewusstsein für regionale Lebensmittel stärken. In Rain macht er Station. Die Beteiligten überschlagen sich mit Lob für die lokale Zuckerrübe.

Dennis Gail, hier am Ball gegen den FC Donauried, steigt mit seinem SC Tapfheim wieder in die A-Klasse auf.
Fußball

Das sagen die Fußballer in der Region zum Saison-Abbruch

Die Corona-Saison 2019/21 ist zu Ende, sie wird in Erinnerung bleiben. Über wohl ewige Rekorde, gedämpfte Freude, Klagen und einen Aufsteiger mit acht absolvierten Partien.

Alexander Wotsch, Pächter einer Tankstelle in Rain, liebt seinen Job. Dennoch hat er manchmal auch mit unliebsamen Kunden zu tun.
Landkreis Donau-Ries

Die kuriosesten Geschichten an Donau-Rieser Tankstellen 

In einer Tankstelle ist normal viel los, vor allem zu späterer Stunde ereignen sich kuriose Dinge. Einige sind wenig erfreulich. Hinzu kommt nun noch Corona.

Coronakonform verabschiedete Allmannshofens Bürgermeister Markus Stettberger (rechts) seinen Vorgänger Manfred Brummer.
Allmannshofen

Kreativer und emotionaler Abschied von Manfred Brummer in Allmannshofen

Allmannshofens langjähriger Bürgermeister Manfred Brummer wird mit einem ganz besonderen Titel verabschiedet.

Seit fast 20 Jahren fliegt Sylvia Wiedemann nach Kuba. Schon lange hat sie die elfjährige Analia in ihr Herz geschlossen.
Oberndorf

Warum sich eine Oberndorferin seit vielen Jahren auf Kuba engagiert

Die Oberndorferin Sylvia Wiedemann reiste vor 19 Jahren erstmals nach Kuba. Seitdem hilft sie den Menschen dort. Doch Corona erschwert vieles.

Der Friedhof – hier in Wemding – ist nicht nur ein Ort des Todes, sondern auch ein Lebensraum.
Wemding

Artenvielfalt auf dem Friedhof: Was auf den Donau-Rieser Gräbern lebt

Die Ruhestätten in der Region Donau-Ries bieten mehr Artenvielfalt, als man denkt. Warum sich ein genauer Blick lohnt.

Allmannshofens Bürgermeister Markus Stettberger zieht in der leeren Kirchberghalle vor laufender Kamera Jahresbilanz.
Allmannshofen

Hier erhalten Allmannshofer Einblick in die Entwicklung ihres Ortes

Die Gemeinde Allmannshofen wächst und der Kindergarten ist fast ausgebucht. Der Bürgermeister informiert die Einwohner digital über die Entwicklung im Ort.

So sieht das neu gebaute Forst-Agrar-Zentrum im Gewerbegebiet an der B25 in Ebermergen aus. Die Mitarbeiter sind bereits eingezogen, an den Außenanlagen wird noch gearbeitet.
Harburg-Ebermergen

Im "Grünen Zentrum" in Ebermergen wird bereits gearbeitet

Die Mitarbeiter im neuen Agrar-Forst-Zentrum in Ebermergen haben ihre Arbeit aufgenommen. Nun denkt man bereits an eine Erweiterung.