Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel

Augsburger Allgemeine Stadt

Ina Marks

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Ina Marks (früher Kresse) volontierte bei der Augsburger Allgemeinen und arbeitete anschließend als Redakteurin in der Lokalredaktion Landsberg. Nach einem Ausflug ins Fernsehgeschäft studierte sie Politikwissenschaft, Philosophie und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Von 2009 bis September 2016 arbeitete sie als Redakteurin in der Digitalredaktion der Augsburger Allgemeinen. Seit Oktober 2016 verstärkt Ina Marks das Team der Augsburger Stadtredaktion.

Treten Sie mit Ina Marks in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ina Marks

Ein 31-Jähriger hat gestanden, auf einem Aussiedlerhof in Forst bei Wessobrunn einen 32-Jährigen mit einer Armbrust erschossen zu haben.
2 Bilder
Wessobrunn

32-Jähriger mit Armbrust erschossen: Polizei spekuliert über Motiv

Im Fall der Ermordung eines Drogensüchtigen mit einer Armbrust geht die Suche nach einem Motiv weiter.

Polizisten der Bereitschaftspolizei suchen  im Würzburger Ortsteil Heidingsfeld das Gelände nach Spuren ab. In der Nähe wurde eine entführte Frau geknebelt und gefesselt lebend gefunden.
2 Bilder
Würzburg

Brutaler Entführungsversuch beim Gassigehen: Frau gezielt abgepasst

Zwei Unbekannte wollten gezielt eine Würzburgerin entführen. Sie scheiterten, die Frau wurde schwer verletzt. Die Polizei fahndet mit Hochdruck. Gibt es Parallelen zum Fall Bögerl?

Im Eingangsbereich des Hauses in der Halskestraße im Stadtteil Obersendling in München, wo am Freitagabend (04.01.2013) eine 31-jährige Frau beim Öffnen der Tür von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und erstochen wurde, stehen  Kerzen.
3 Bilder
München

31-Jährige im Treppenhaus erstochen: Sie schrie noch um Hilfe

Mit Hochdruck fahndet die Polizei nach dem Täter, der am Freitagabend in München eine 31-Jährige erstochen hat. Die Frau kam gerade aus einem Fitness-Studio zurück.

Nach einem Lawinenabgang in Österreich ist ein Skitourengeher gestorben. Die Polizei sucht nun nach einem Deutschen wegen unterlassener Hilfeleistung.
Österreich

Landsberger soll Hilfe bei Lawinen-Drama verweigert haben

Der Mann, der nach einem tödlichen Lawinenabgang in Österreich Hilfe verweigert haben soll, stammt aus dem Landkreis Landsberg.

Nach einem Lawinenabgang in Österreich ist ein Skitourengeher gestorben. Die Polizei sucht nun nach einem Deutschen wegen unterlassener Hilfeleistung.
Schwerer Vorwurf

Deutscher wollte nicht helfen - Mann (38) stirbt in Lawine

Nach einem Lawinenabgang in Österreich ist ein 38-Jähriger gestorben. Die Polizei sucht nun nach einem deutschen Skitourengeher - wegen unterlassener Hilfeleistung.

Zwei Mädchen wurden am 27. Dezember an einem Bahnübergang in Günzburg von einem Zug erfasst. Sie starben.
3 Bilder
Günzburg

Zwei tote Mädchen: Schwester und Lokführer noch nicht vernommen

Nach dem tödlichen Unfall am Bahnübergang in Güzburg stehen noch etliche Fragen offen. Doch die zwei wichtigsten Zeugen können immer noch nicht vernommen werden.

Claudia Roth fordert nach dem Massaker von Newtown für Deutschland strengere Waffengesetze. Archivbild
Voting
Amoklauf von Newtown

Claudia Roth: "Schusswaffen müssen aus Privathaushalten verschwinden"

Nach dem Amoklauf von Newtown fordert Grünen-Chefin Claudia Roth in Deutschland strengere Waffengesetze. Sie kritisiert die Feigheit der Bundesregierung.

Im September kam eine Ryanair-Maschine beim Anflug auf den Allgäu Airport dem Boden offenbar gefährlich nahe. Archivbild
2 Bilder
Allgäu Airport

Ryanair-Vorfall: Passagierin schildert ihre Angst beim Landeanflug

Eine Ryanair-Maschine kam beim Anflug auf den Allgäu Airport dem Boden offenbar gefährlich nahe. Eine Passagierin schrieb uns über Facebook, wie sie die kritische Situation erlebte.

Die Feuerwehr war wie hier in Krumbach im Dauereinsatz, um umgestürzte Bäume wegzuräumen und liegengebliebenen Fahrzeug-Haltern zu helfen.
5 Bilder
Wetter

Wintereinbruch: Mann stirbt bei Unfall auf A7

Der Winter ist da. Gerade in Nordschwaben häufen sich die Unfälle. Bei einem Unfall auf der A7 kam ein 53-jähriger Mann ums Leben.

Mit Schüssen haben Polizisten am Sonntag nahe Ulm versucht, einen betrunkenen Autofahrer auf der A8 zu stoppen.
Augsburg/Ulm

Verfolgungsjagd auf A8: Betrunkener (20) rammt Autos - Polizei schießt

Auf der A8 spielten sich Szenen ab, wie in einem Actionfilm. Mit Schüssen haben Polizisten zwischen Augsburg und Dornstadt versucht, einen 20-jährigen Autofahrer zu stoppen.