Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage

Augsburger Allgemeine Stadt

Klaus Utzni

Freier Mitarbeiter

Klaus Utzni war jahrelang Polizei- und Gerichtsreporter in der Lokalredaktion Augsburg. Nun arbeitet er als freier Mitarbeiter. Seine Schwerpunkte liegen bis heute in den Bereichen Polizei und Gericht.

Treten Sie mit Klaus Utzni in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Klaus Utzni

Ein kleiner Hundemischling wird auf dem Erdgeschossbalkon einer Wohnung in Augsburg von einem frei laufenden Rottweiler attackiert und verletzt.
Prozess in Augsburg

Augsburger Hundehalterin vor Gericht: Rottweiler beißt den kleinen Happy

Ein kleiner Hundemischling wird in Oberhausen von einem frei laufenden Vierbeiner attackiert und verletzt. Dessen Frauchen war zudem wegen Beleidigung angeklagt.

Als Polizist hatte sich der 52-Jährige auch schon ausgegeben.
Augsburg

"Schauspieler" vor Gericht: Mann gab sich schon als Polizist und Arzt aus

Ein 52-Jähriger, offenbar mit Schauspieltalent, landet immer wieder vor Gericht. Jetzt ging es um „Observation und Ermittlung“ im Umfeld des Augsburger Hauptbahnhofes.

Es ist noch nicht allzu lange her, da hingen auf öffentlichen Plätzen Verhaltensregeln. Das Augsburger Amtsgericht ist mit vielen Bußgeldverfahren beschäftigt.
Augsburg

Hund, Klo & Co.: Die irren Geschichten der "Corona-Sünder" vor Gericht

Augsburgs Justiz muss über Hunderte von Einsprüchen gegen Corona-Bußgelder entscheiden. Es geht um Maskenpflicht und illegale Partys mit manchmal skurrilen Begründungen.

Eine Impfpass-Fälschung kann teuer werden. Das musste nun ein Mann vor dem Augsburger Amtsgericht erfahren.
Prozess in Augsburg

Empfindliche Strafe für gefälschten Impfpass: So flog der Schwindel auf

Ein Mann wird wegen eines gefälschten Impfpasses vom Amtsgericht Augsburg zu einer empfindlichen Geldstrafe verurteilt. Wie man ihm auf die Schliche kam.

Beim Spiel zweier Reservemannschaften in Augsburg ging es in der Schlussphase hoch her. Dabei soll es zu einer bösen Attacke gekommen sein. Doch war es so?
Augsburg/Mering

Gewalttat auf dem Fußballplatz? Prozess um Eklat endet ohne Urteil

Beim Spiel zweier Reservemannschaften aus Haunstetten und Mering soll es zu einer bösen Attacke gekommen sein. Warum das Verfahren am Ende doch eingestellt wurde.

Jahrelang prellten zwei Spielsüchtige ihr Umfeld. Nun wurden sie in Augsburg verurteilt.
Prozess in Augsburg

Millionen mit Roulette und Wetten verzockt: Zwei Männer müssen in Haft

Jahrelang prellten zwei Spielsüchtige ihr Umfeld. 2019 ist das Geld alle, sie zeigen sich selbst an – und wären doch beinahe nie mehr vor Gericht gestanden.

Mit einer Kamera, die er in der Toilettenschüssel installiert hatte, spähte ein Mann Dutzende Frauen aus.
Prozess in Augsburg

Mini-Kamera in der Toilettenschüssel: Mann spähte Dutzende Frauen aus

Bei einem Prozess in Augsburg gegen einen Voyeur kommen unglaubliche Dinge zur Sprache. Eine Polizistin, die auch zum Opfer wurde, deckte den Fall auf.

Ein Bierbrauer filmte auf seinem WC heimlich Gäste. Dafür muss er jetzt in Haft.
Augsburg

Frauen heimlich auf der Toilette gefilmt – Bierbrauer in Haft

Der Mann bespitzelte seine Gäste mit versteckter Kamera. Doch das war nicht sein einziges Vergehen. Auf die Schliche kam ihm eines seiner Opfer - eine Polizistin.

Im Strafjustizzentrum Augsburg wurde der Fall einer angeblichen Vergewaltigung verhandelt.
Prozess in Augsburg

Endete eine Geburtstagsparty in Augsburg mit einer Vergewaltigung?

Eine junge Frau behauptet, von zwei Männern mehrfach vergewaltigt worden zu sein. Die Suche nach der Wahrheit vor dem Augsburger Gericht ist kompliziert.

Ein 24-Jähriger muss vor Gericht, weil er unfassbar brutale Videos von seinem Handy verschickt.
Prozess in Augsburg

24-Jähriger verschickt brutales Handyvideo – und muss dafür nun Strafe zahlen

Ein Mann aus Augsburg hat unfassbar brutale Videos auf seinem Handy und schickt sie einem Freund. Die Polizei kommt ihm durch Zufall auf die Schliche.