Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Günter Holland Journalistenschule

Philipp Nazareth

Volontär

Philipp Nazareth
Foto: Bernhard Weizenegger

Philipp Nazareth ist seit Januar 2023 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Philipp Nazareth in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Philipp Nazareth

Bianca Heinicke hat sich aus ihrer Influencer-Pause zurückgemeldet.
Soziale Medien

Weniger Schminktipps, mehr Selbstliebe: Bianca Heinicke feiert Comeback

Mit "Bibi's Beauty Palace" wurde Bianca Heinicke zum Youtube-Star. Jetzt kehrt die Influencerin zurück. Bleibt sie bei ihrem Geschäftsmodell?

Fabian Adolf macht seit September 2023 eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer in der Brauerei Riegele in Augsburg.
Ausbildung

So wird man Brauer: Arbeiten, wo das Bier herkommt

Haustrunk, Hefen und viel körperliche Arbeit: Der Beruf des Brauers ist so vielfältig wie das Bier selbst. Ein Auszubildender der Brauerei Riegele gibt Einblicke in seinen Alltag.

Video

Ein Besuch beim Auszubildenden zum Brauer und Mälzer

Fabian Adolf macht eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer. In einer Audio-Slideshow erzählt er, wieso er sich für diesen vielfältigen Beruf entschieden hat und wem er diesen empfehlen würde.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz sitzt in Köln.
Rechtsextremismus

Wie unabhängig ist der Verfassungsschutz?

Derzeit prüft die Behörde, ob die AfD bundesweit als rechtsextrem eingestuft werden soll. Doch der Verfassungsschutz selbst ist nicht von Skandalen befreit.

Immer wieder zweifeln Auszubildende an ihrer Berufswahl. Je nach Ursache für die Unzufriedenheit gibt es verschiedene Lösungsansätze.
Lehrstellenoffensive

Was tun, wenn Zweifel an der Ausbildung aufkommen?

Gerade am Anfang einer Ausbildung sind viele unsicher, ob ihre Arbeit zu ihnen passt. Eine Berufsberaterin gibt Tipps, wie man mit derartigen Zweifeln umgehen kann.

Seit dem Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny gehen weltweit Menschen auf die Straße. Seine Mutter Ljudmila Nawalnaja durfte den Leichnam nun zum ersten Mal sehen.
Alexej Nawalny

Forensiker Mark Benecke: Untersuchung Nawalnys noch lange möglich

Der Leichnam Nawalnys soll noch anderthalb Wochen unter Verschluss bleiben. Laut einem Experten wären aber Blutergüsse auch lange nach dem Tod noch nachweisbar.

Vom Traktor bis zum Mähdrescher: Landmaschinenmechatroniker haben es mit einer Vielzahl an Fahrzeugen zu tun. Felix Bobinger aus Pfaffenhofen bei Wertingen geht in seiner Ausbildung voll auf.
Lehrstellenoffensive

Schweres Gerät trifft Hightech: Landmaschinenmechatroniker sind gefragt

Der Beruf des Land- und Baumaschinenmechatronikers wird immer komplexer. Zu Besuch bei einem Auszubildenden der Firma Ayrle in Dillingen.

Eine durch Frost beschädigte Knospe an einem Rebstock. Viele Pflanzenfreunde fürchten sich nach den milden Temperaturen der vergangenen Tage vor einem plötzlichen Kälteeinbruch und den Folgen für ihre Gewächse.
Wetter

Milde Temperaturen im Februar: Pflanzen können das wegstecken

Die Temperaturen waren zuletzt ungewöhnlich mild, manche Pflanzenfreunde haben deshalb Sorge vor erneutem Frost. Ein Experte gibt aber Entwarnung.

Bei Echtzeit-Überweisungen kommt das Geld in wenigen Sekunden beim Empfänger an. Doch bislang kosten sie bei vielen Banken extra. Das soll sich jetzt ändern.
Geldverkehr

Echtzeit-Überweisungen sollen in der EU günstiger werden

Echtzeit-Überweisungen dürfen in der EU ab 2025 nicht mehr teurer sein als Standard-Überweisungen. Doch mehr Schnelligkeit könnte auch Risiken mit sich bringen.

Michaela Kaniber (CSU) unterstellt Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir, mit dem Tierwohlcent einen „ideologischen Kampf“ gegen Fleisch und Wurst führen zu wollen.
Landwirtschaft

"Ideologischer Kampf gegen Fleisch": Michaela Kaniber gegen Tierwohlcent

Die bayerische Landwirtschaftsministerin äußert den Verdacht, die Grünen verfolgten mit einer Fleischabgabe ideologische Gründe. Lebensmittel seien schon teuer genug.