Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Augsburger Allgemeine

Richard Mayr

Leitender Redakteur Kultur und Journal

Foto: Ulrich Wagner

Richard Mayr stammt aus Kaufbeuren. Er studierte an der Goethe Universität in Frankfurt am Main Germanistik, Philosophie und Geschichte. Nach einem Volontariat bei der Allgäuer Zeitung arbeitet er seit 2008 für die Kultur- und Journal-Redaktion der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Richard Mayr in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Richard Mayr

Alles raus aus dem Koffer und rein in den Hotelschrank? Oder beim Kurztrip gar nicht erst auspacken?
Pro und Contra

Frage der Woche: Beim Kurztrip den Koffer auspacken?

Koffer packen und ab in den Kurzurlaub: Um ein paar Tage unterwegs zu sein, braucht man nicht viel. Wird im Hotel trotzdem alles ausgepackt oder der Koffer kurzerhand zum Schrank erklärt?

Das Staatstheater Augsburg bringt Shakespeares "Romeo und Julia" auf die Bühne, die Titelrollen spielen Mehdi Salim und Sarah Maria Grünig.
Augsburg

Das Staatstheater lässt das berühmteste Liebespaar auftreten

Die Regisseurin Lilli-Hannah Hoepner inszeniert "Romeo und Julia" im Martinipark des Staatstheaters Augsburg. Sie verlegt das Stück in die Zukunft.

Der Start beim 13. M-net Firmenlauf wurde 15 Minuten nach hinten geschoben: Der Regenschauer tat der guten Laune der Läufer aber keinen Abbruch.
Augsburg

Firmenlauf-Impressionen: Starter trotzen dem Regenschauer mit guter Laune

Beim Lauf-Event in Augsburg gehen 12.000 Jogger und Walker an den Start und vertreten gemeinsam mit ihren Kollegen ihre Firmen. Der Spaß steht dabei an erster Stelle.

Isaak bei der Performance seines Titels "Always On The Run".
Kommentar

Deutschland überrascht beim ESC

Damit hat niemand gerechnet: Der grundsympathische Isaak erzielt mehr als nur einen Achtungserfolg beim ESC-Finale. Und das ist nicht die einzige gute Botschaft.

Der Schauspieler Andy Serkis wird einen neuen Film aus Tolkiens Herr-der-Ringe-Welt drehen. Der Projektname lautet "The Hunt for Gollum".
Kino

Schönes Wochenende: Der "Herr der Ringe" wird fortgesetzt

Die Faszination reißt nicht ab: Es gibt bald wieder Neues aus Mittelerde, nicht in Buchform, sondern auf der Kinoleinwand. Gollum wird dann im Mittelpunkt stehen.

Die Sitzgelegenheiten und die Möglichkeiten zum Austausch sind für moderne Büchereien immer wichtiger geworden. Ein Blick in die Stadtbücherei Hanau, die von Schrammel Architekten geplant worden ist.
Architektur

Augsburg, Düsseldorf, Fürth: Wie Augsburger Architekten Büchereien neu gestalten

Mit dem Neubau der Stadtbücherei haben Schrammel Architekten ein Erfolgsmodell geschaffen, das in Abwandlungen und Anpassungen einige Nachahmer gefunden hat.

Unverkennbar: Johann Wolfgang von Goethe als Vorlage für eine Lederskulptur von Hella Buchner-Kopper.
Ausstellung

Echt, unheimlich und voller Geschichten

In der Zwischenzeit präsentiert die Künstlerin Hella Buchner-Kopper ihre Lederfiguren.

Die Schauspielerin Sunnyi Melles glänzt wieder, dieses Mal in der ARD-Serie "Die Zweiflers".
Porträt

Sunnyi Melles glänzt mit ihrer Art von Humor

Diese neue Serie hat zur großen Schauspielerin gepasst: In "Die Zweiflers" geht sie gleich einmal auf die familieninternen Barrikaden.

Rüdiger Mahlo vertritt die Jewish Claims Conference in Europa.
Interview

Raubkunst-Verfahren: "Der Umgang ist würdelos"

Deutschland braucht ein Gesetz für die Rückgabe von NS-Raubkunst. Das findet Rüdiger Mahlo von der Claims Conference. Sonst zieht sich die Bearbeitung weiterhin ewig.

Plötzlich scheint eine Raumsonde zu landen. Die Münchner Kammerspiele bringen Elfriede Jelineks "Asche" in starken Bildern auf die Bühne.
Uraufführung

Jelineks "Asche" in München: Weltuntergang kann auch bunt sein

Die Münchner Kammerspiele inszenieren Elfriede Jelineks neuestes Werk "Asche". Es ist ein Abschied von Mensch und Gott.