Augsburger Allgemeine

Richard Mayr

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Richard Mayr stammt aus Kaufbeuren. Er studierte an der Goethe Universität in Frankfurt am Main Germanistik, Philosophie und Geschichte. Nach einem Volontariat bei der Allgäuer Zeitung arbeitet er seit 2008 für die Kultur- und Journal-Redaktion der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Richard Mayr in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Richard Mayr

Copy%20of%20EP4A5517a.tif
Ausstellung

Wozu noch Malerei fragt sich der Künstler Sebastian Lübeck

Sebastian Lübeck hat sich selbst befragt. Aufhören mit der Kunst oder weitermachen? Seine Antwort darauf liefert er in der Neuen Galerie im Höhmannhaus.

Mora_Auf dem Seil_fertig.JPG
Deutsche Belletristik

"Auf dem Seil": so lebendig, so wahrhaftig

Die Erzählung um den IT-Fachmann Darius Kopp wird fortgesetzt. Er ist ein Mensch, der im dritten Band seinen Frieden damit gemacht hat, ein Niemand zu sein.

Copy%20of%20IMG_4694.tif
Theater

Dem Hiasl wird der Prozess gemacht

Das Sensemble bringt im November die Geschichte des bayerischen Rebellen auf die Bühne. War er wirklich ein Verbrecher oder war er ein früher Sozialrevolutionär?

Copy%20of%20ujdw_foto_jan-pieter_fuhr_3374.tif
Premiere

Das Theater geht mit Sibylle Berg in die Soho-Tage

Das Staatstheater Augsburg inszeniert einen Theatertext von Sibylle Berg in der Soho-Stage. Der Abend wird von drei virtuosen Schauspielerinnen getragen.

Copy%20of%20CHM_Haus%20Buchegger_Pr%c3%a4sentationspl%c3%a4ne-1.tif
Wettbewerb

Ein Anbau fürs Architekturmuseum

Fünf Büros haben Pläne für ein neues Gebäude neben der Buchegger-Villa im Thelottviertel vorgelegt. Der Entwurf von Mäckler Architekten hat die Jury komplett überzeugt

Der ehemalige Extrembergsteiger Reinhold Messner hat kein Bedürfnis, sich jugendlicher zu zeigen, als er ist. Foto: Expa/Johann Groder/APA
Porträt

Reinhold Messner: Ein legendärer, charmanter Wüterich wird heute 75

Auf den höchsten Gipfeln der Welt war Reinhold Messner ein Pionier. Später wurde er Politiker. Und mit seinen 75 Jahren erfindet er sich immer noch ständig neu.

Copy%20of%20Der_Oblatterwall_Aquarell_Heinrich_Klonke_1827.tif
Ausstellung

Eine Grenze namens Stadtmauer

Heute haben die Überreste der alten Stadtbefestigung einen touristischen Wert. Pittoresk erinnern sie an die reiche Geschichte. Früher war die Mauer nicht nur militärisch, sondern auch politisch wichtig.

Copy%20of%20ADK_6100.tif
Bühne

Bayern verlangt doppelte Buchführung am Staatstheater

Aus dem Stadt- wurde ein Staatstheater, das von einer Stiftung getragen wird. Der kaufmännische Direktor Friedrich Meyer erklärt, was das mit sich brachte

Copy%20of%20EP4A4221.tif
Ausstellung

Wenn einer Schluss macht mit der Kunst

Ein letztes Mal präsentiert Klaus Färber für einen guten Zweck seine Arbeiten, dann lässt der 78-Jährige seine große Leidenschaft sein.

Copy%20of%20Bernd_Stelter_Foto_ManfredEsser0015_ret(1).tif
Interview

Der Kabarettist Bernd Stelter und der Doppelnamen-Witz

Bernd Stelter reißt für sein Leben gerne Witze. Das ja. Aber eines mag er nicht: Kabarett, an dem zwei Stunden nur gelacht werden soll.